Solana Memecoins im Rallye-Modus – Slothana geht im PreSale durch die Decke

Während Solana und insbesondere Solana-Memecoins bemerkenswerte Zuwächse verzeichnen, zeigt sich Slothana als aufstrebender neuer Memecoin, der bald bereit sein könnte, in die Fußstapfen erfolgreicher Vorgänger wie WIF und BOME zu treten. Mit einem PreSale, der bereits Millionen an Investitionen angelockt hat, positioniert sich SLOTH im Zentrum der Aufmerksamkeit vieler Investoren. Doch was führt eigentlich aktuell zur Stärke von Solana Memecoins, wobei handelt es sich bei SLOTH genau und was hat der 20. April mit seinem Aufwärtspotenzial zu tun?

SOL und Solana-Memecoins zeigen sich aktuell wieder von starker Seite

Der Kryptomarkt erlebt derzeit einen allgemeinen Bullenmarkt, doch innerhalb dieses Aufschwungs sticht Solana mit seiner herausragenden Performance besonders hervor. Während der Kurs des Coins im letzten Bärenmarkt zeitweise unter 10 Dollar lag, hat er sich mittlerweile auf knapp 200 Dollar erholt. Die Aufwärtsbewegung kam nicht nur Solana selbst zugute, sondern beflügelte auch das gesamte damit verbundene Ökosystem. Vornehmlich Solana-basierte Memecoins haben beachtliche Gewinne verzeichnet.

Eines der bemerkenswertesten Beispiele ist Dogwifhats (WIF), ein Coin, der noch keine vier Monate alt ist und von einem Startpreis unter 20 Cent auf aktuell 3,90 Dollar angestiegen ist, mit einem Allzeithoch von fast 5 Dollar. WIF hat damit bereits eine Marktkapitalisierung von fast 4 Milliarden Dollar erreicht und zählt nun zu den drei größten Memecoins, direkt hinter Shiba Inu und Dogecoin. Die beeindruckende Entwicklung deutet darauf hin, dass WIF noch weiteres Wachstumspotenzial besitzt.

Quelle: CoinMarketCap

Ein weiteres Beispiel für das enorme Rallyepotenzial von Solana-basierten Memecoins ist BONK. Der Coin, der etwas älter als WIF ist, erlebte nach einer zunächst unspektakulären Kursentwicklung von Anfang Januar 2023 bis November 2023 eine explosive Rallye von 0,0000002 Dollar auf über 0,00002 Dollar. Vor etwas mehr als einem Monat erreichte BONK dann ein Allzeithoch von fast 0,00004 Dollar und ist mittlerweile etwa 1,5 Milliarden Dollar wert, was einer Kurssteigerung von weit über 100-fach entspricht.

BOME, der jüngste Vertreter der Solana-basierten Memecoins, erlebte direkt nach seinem Launch eine ähnlich spektakuläre Entwicklung. Der Kurs stieg von 0,0009 Dollar auf ein Allzeithoch bei 0,027 Dollar. Nach einer Konsolidierungsphase mit leichtem Aufwärtstrend liegt der Kurs nach der Korrektur, die auf die erste Rallye folgte, nun schon wieder bei 0,017 Dollar. Damit hat BOME bereits eine Marktkapitalisierung von fast 1 Milliarde Dollar erreicht, und das innerhalb von weniger als einem Monat.

Angesichts dieses enormen Rallyepotenzials von Solana-basierten Memecoins ist es nicht verwunderlich, dass Anleger besonders gespannt auf einen neuen Solana-basierten Memecoin namens SLOTH blicken, der sich noch vor seinem ersten Börsenlisting befindet und somit vor einer möglichen Rallye steht.

Slothana könnte sich nach Börsenlisting zu nächstem BOME entwickeln

Slothanas SLOTH stellt einen brandneuen Memecoin innerhalb des Solana-Ökosystems dar, dessen Maskottchen ein Faultier ist. Der PreSale dieses Coins hat bereits erhebliches Interesse geweckt: Innerhalb der ersten Stunden flossen Investitionen von über 500.000 Dollar ein, und nach einigen Tagen summierten sich diese auf über 7 Millionen Dollar. Angesichts dieses beachtlichen Ansturms könnte das begrenzte PreSale-Angebot von SLOTH bald vollständig ausverkauft sein. Den Anlegern wird derzeit der günstigste Kurs von 10.000 SLOTH pro SOL geboten.

Interessenten haben die Möglichkeit, SOL direkt über die offizielle Website von Slothana in SLOTH zu tauschen. Alternativ können sie auch SOL aus ihrem DeFi Wallet direkt an die Walletadresse des Entwicklerteams senden. Nach dem Ende des PreSales werden die SLOTH-Token an das jeweilige Wallet der Anleger gesendet, wo sie dann gehandelt werden können.

Für den weiteren Verlauf des Projekts und zusätzliche Ankündigungen wird in den kommenden Tagen der offizielle Twitteraccount von Slothana als Informationsquelle dienen. Es wird spekuliert, dass SLOTH von den Gründern des SMOG Solana Memecoin stammt, einem Projekt, das in der Vergangenheit um mehr als das 75-fache gestiegen ist und frühen Investoren enorme Renditen eingebracht hat.

Bitcoin Halving und Doge-Day könnten Memecoin Rallye weiter anfeuern

Anleger zeigen momentan ein außerordentlich großes Interesse daran, in vielversprechende Memecoins zu investieren, vor dem Hintergrund, dass im April zwei sehr wichtige Ereignisse anstehen, die das Potenzial haben, die Kurse dramatisch in die Höhe schnellen zu lassen.

Zunächst steht das vierte Bitcoin Halving bevor. Das Halving ist ein Ereignis, das alle vier Jahre stattfindet und bei dem die Belohnung für das Mining neuer Bitcoin-Blöcke halbiert wird. Es dient als Mechanismus zur Inflationsbekämpfung und zur schrittweisen Reduzierung der Bitcoin-Versorgung. Es wird allgemein erwartet, dass der Bitcoin-Preis sowohl in Antizipation als auch nach dem Eintreten des Halvings eine Rallye erleben könnte. Von dieser Entwicklung könnten kleinere Coins und vor allem Memecoins, deren Kursentwicklungen oft Bitcoin folgen, in noch stärkerem Maße profitieren als Bitcoin selbst.

Darüber hinaus steht der Doge-Day an. Der 20. April ist traditionell als Doge-Day bekannt, an dem Dogecoin und andere kleinere Memecoins in der Regel erhöhte Volatilität und Kursanstiege erleben. In einem glücklichen Zufall scheint es, dass der Doge-Day und das Bitcoin Halving dieses Jahr am selben Tag, dem 20.04., stattfinden könnten. Das könnte für eine besonders interessante Kursentwicklung sorgen.

SLOTH dürfte bis dahin längst seine PreSale-Ziele erreicht und das Angebot ausverkauft haben. Nach dem Listing könnten diese beiden Ereignisse dem Coin dazu verhelfen, seine erste richtige Rallye zu erleben und den außergewöhnlichen Kurssteigerungen von Memecoins wie BOME nachzueifern, die in den ersten Tagen nach ihrem Listing mehrere Tausend Prozent an Wert gewonnen haben.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investmentberatung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *