Pepe Kurs fällt weiter, während neuer Solana Memecoin den größten Airdrop aller Zeiten plant

Der Kurs von Pepe sinkt nach dem Erreichen eines Allzeithochs aktuell wieder und der Blick vieler Investoren richtet sich nun auf eine neue, vielversprechende Memecoin-Alternative: Smog. Der frisch am Markt erschienene Solana Memecoin kündigt den größten Airdrop der Geschichte an und zieht damit bereits das Interesse vieler Investoren auf sich. Während Pepe heute mit einem deutlichen Preisrückgang zu kämpfen hat, bietet Smog eine einzigartige Investitionsmöglichkeit, die sowohl attraktive Renditen durch Staking als auch die Teilnahme am Airdrop umfasst.

Kommt jetzt die große Pepe Korrektur?

In den letzten drei Tagen erlebte die Kryptowährung Pepe einen rückläufigen Preistrend, der Investoren überraschte. Nachdem der Kurs am 14. März ein neues Allzeithoch von über 0,0000105 Dollar erreicht hatte, setzte ein kontinuierlicher Rückgang ein. Der Abwärtstrend führte zunächst zum Verlust des kürzlich gewonnenen Niveaus von 0,00001 Dollar. Anschließend fiel der Preis unter die Marke von 0,000009 Dollar und stabilisierte sich zuletzt bei etwa 0,0000082 Dollar.

Der Preisrückgang folgt auf eine beispiellose Rallye, die Pepe in den letzten Wochen erlebt hatte. Die erste signifikante Preisbewegung des Coins fand Anfang Mai 2023 statt, kurz nach dem Launch. Damals erreichte Pepe ein damaliges Allzeithoch von 0,000003 Dollar. Im weiteren Verlauf des Jahres 2023 dominierte jedoch ein längerer Bärenmarkt das Geschehen, bis der Kurs Ende Februar 2024 erneut Fahrt aufnahm – diesmal jedoch mit noch beeindruckenderer Dynamik. Das frühere Allzeithoch wurde mühelos überwunden, und der Preis stieg kontinuierlich bis zum jüngsten Höchststand.

Trotz des aktuellen Rückgangs bleibt Pepe einer der stärksten Coins auf dem Markt, mit einer Position unter den Top 40. Die Marktkapitalisierung übersteigt 3,4 Milliarden Dollar, und das Handelsvolumen hält sich mit über 1,3 Milliarden Dollar immer noch auf einem hohen Niveau, obwohl es aufgrund der schwachen Kursperformance rückläufig ist. Während der Rallye des letzten Monats verzeichnete Pepe nach Angaben von CoinMarketCap einen Anstieg um nahezu 600 Prozent. In der Spitze dürfte die Differenz zwischen Monatstief und Monatshoch sogar fast 1000 Prozent betragen haben. Seit dem Höchststand vor zwei Tagen hat der Coin jedoch einen Kursverlust von etwa 20 Prozent erlitten, allein heute über 6 Prozent.

Die drängende Frage, die sich nun stellt, ist, ob Pepe die Rallye fortsetzen kann oder ob sich eine noch größere Korrektur anbahnt. Für den weiteren Kursverlauf wird entscheidend sein, ob der Kurs von PEPE das Support-Level bei 0,000008 Dollar halten kann. Sollte dies gelingen, könnte das Niveau von 0,00001 Dollar zurückerobert werden, und Pepe könnte die Rallye mit einem neuen Allzeithoch fortsetzen. In den kommenden Wochen und Monaten könnte der Coin versuchen, weitere Nullen im Preis zu eliminieren.

Sollte der Support bei 0,000008 Dollar jedoch nicht halten, könnte der Kurs schneller, als es den Anlegern lieb ist, in Richtung 0,000005 Dollar abrutschen. Angesichts dieser möglichen bearischen Entwicklung suchen viele Anleger nach günstigen und renditeträchtigen Investitionsalternativen zu PEPE. Aktuell finden viele von ihnen bei $SMOG eine attraktive Option.

Smog – die beste Investitionsalternative zu Pepe?

Der Coin von Smog stellt aktuell eine interessante Investitionsmöglichkeit im Bereich der Memecoins für Anleger dar, die nach Alternativen zu Pepe suchen. Mit dem Plan der Durchführung des bisher größten Airdrops in der Geschichte von Solana bietet Smog Anlegern die einzigartige Gelegenheit, sich durch den Kauf und das Staking von $SMOG Tokens für den Airdrop zu qualifizieren. Für eine begrenzte Zeit gewährt das Projekt zudem einen Rabatt von 10 Prozent beim Kauf von $SMOG mit Ethereum, was den Einstieg aktuell besonders attraktiv macht.

Mit einer aggressiven Marketingstrategie, in die 50 Prozent des gesamten Supplys investiert werden sollen, und weiteren 35 Prozent der Tokens, die für Airdrop-Rewards reserviert sind, zielt Smog darauf ab, eine dominante Stellung im Memecoin-Sektor einzunehmen. Durch den sogenannten “Fair Launch” und die Möglichkeit, $SMOG sowohl auf Jupiter als auch auf smogtoken.com zu erwerben, bietet das Projekt eine transparente und gerechte Einstiegsmöglichkeit.

Der Coin ist als Multichain-Token konzipiert, der sowohl auf Solana als auch auf Ethereum operiert, was eine breite Nutzerbasis anspricht und die Flexibilität für Investoren erhöht. Zunächst war er nur als Solana-Coin gestartet, doch durch die Plattform Portalbridge gelang das Bridging zu Ethereum.

Das Staking von Smog bietet Anlegern die Möglichkeit, beeindruckende Renditen von 42 Prozent zu erzielen und gleichzeitig Airdrop-Punkte zu sammeln. Die erzielten Rewards können jederzeit beansprucht werden, während die gestakten Tokens erst 90 Tage nach der letzten Hinzufügung zum Staking-Pool abgehoben werden können. Bislang wurden bereits über 22 Millionen $SMOG gestakt.

Kurs von Smog bietet aktuell verhältnismäßig günstige Einstiegsmöglichkeit

Der gleichnamige Coin von Smog wurde Anfang Februar zu einem Startpreis von 0,05 Dollar auf den Markt gebracht. Nach einem anfänglichen Auf und Ab und einer längeren Konsolidierungsphase bis Anfang März erlebte der Coin schließlich seine erste größere Kursbewegung. Der Kurs durchbrach zunächst den Widerstand bei 0,1 Dollar, konsolidierte sich über diesem Niveau und startete dann in eine parabolische Rallye, die zu einem aktuellen Allzeithoch von über 0,35 Dollar führte. Kurzzeitig verweilte der Coin auf diesem Top-Niveau, konnte jedoch zunächst nicht weiter steigen.

In den letzten 10 Tagen folgte eine stetige korrektive Phase, in der der Kurs kontinuierlich tiefere Hochs setzte und aktuell auf 0,20 Dollar fiel. Auf dem Höhepunkt erreichte der Coin eine Marktkapitalisierung von fast 300 Millionen Dollar, die jedoch aktuell nur noch bei 150 Millionen Dollar liegt. Damit befindet sich Smog nach wie vor unter den 400 stärksten Kryptowährungen – ein beeindruckender Start für einen so jungen Memecoin.

Sollte der Kurs den Support bei 0,20 Dollar halten können, könnte dies einen neuen Schub in seiner ersten Rallye bewirken und den Coin auf ein neues Allzeithoch katapultieren. Eine Vervielfachung des Preises in Richtung 1 Dollar oder sogar 10 Dollar bleibt möglich, da der Coin noch jung ist, eine niedrige Marktkapitalisierung aufweist und bisher keinen wirklich großen Social Media-Hype erlebt hat. Sollte es jedoch nicht gelingen, die 0,20 Dollar-Marke zu verteidigen, könnte der Kurs weiter in Richtung der 0,15 oder sogar 0,10 Dollar Support-Level fallen. Doch auch ohne einen so tiefen Rückzug bietet der aktuelle Kurs bereits eine sehr günstige Einstiegsmöglichkeit für Anleger, die sich für ein Investment in den neuen Solana-Memecoin interessieren.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investmentberatung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *