fetch.ai Prognose: Kann der Token explodieren?

In jüngster Zeit zeichnet sich eine Verlagerung des Investoreninteresses auf Altcoins ab, insbesondere auf Token, die mit Big Data und Künstlicher Intelligenz (KI) in Verbindung stehen. Fetch.ai (FET) hat dabei eine führende Position eingenommen und verzeichnet innerhalb der letzten 24 Stunden einen Anstieg um 38,26%, mit einem aktuellen Handelswert von 2,74 US-Dollar. 

Dieser Anstieg hat die Marktkapitalisierung auf 2,28 Milliarden US-Dollar erhöht und Fetch.ai zur fünfzigstgrößten digitalen Währung gemacht.

Ai Token

AI Token mit guter Performance, Quelle: www.coinmarketcap.com

Parallel dazu haben andere Kryptowährungen ähnliche Wachstumsraten erfahren. Render (RNDR) erzielte beispielsweise innerhalb eines Tages einen Gewinn von 37% und handelt aktuell bei 10,04 US-Dollar. 

Das native Token von Near Protocol, NEAR, stieg um 35,37% und wird derzeit zu 5,73 US-Dollar gehandelt. 

SingularityNET (AGIX) und das native Token des Akash Network, AKT, verzeichneten ebenfalls signifikante Zuwächse. Diese Entwicklung zeigt das gesteigerte Interesse an Altcoins, insbesondere im Bereich Big Data und KI, was sich in einer Gesamtmarktkapitalisierung dieser Kategorie von 37,36 Milliarden US-Dollar widerspiegelt, während die globale Marktkapitalisierung der Kryptowährungen um 0,6% auf 2,5 Billionen US-Dollar gestiegen ist.

KI Token zeigen große Zukunft

AI-Tokens sind im Kryptobereich zu einem Trend geworden, getrieben durch das zunehmende Interesse an künstlicher Intelligenz (KI) und deren Potenzial, zahlreiche Branchen zu revolutionieren. KI-Token nutzen KI in verschiedener Weise, um die Sicherheit, Benutzererfahrung, Skalierbarkeit und weitere Faktoren von Kryptowährungsprojekten zu verbessern. Sie können auch digitale Währungen sein, die darauf ausgelegt sind, KI-basierte Apps oder Projekte zu betreiben, einschließlich dezentralisierter Marktplätze oder Börsen, Bild- oder Textgenerierungsdienste, KI-basierte Investitionsprotokolle und mehr.

Die Begeisterung für KI begann Ende 2022 stark anzusteigen, insbesondere nachdem ChatGPT massive Popularität erlangte. Diese Entwicklung führte zu einem erhöhten Interesse sowohl von Krypto-Investoren als auch von außerhalb der Krypto-Gemeinschaft an den Möglichkeiten der KI-Technologie. Microsofts Investition von 10 Milliarden US-Dollar in OpenAI, die Entwickler von ChatGPT, hat das Interesse weiter verstärkt.

Ein weiterer Faktor, der das Wachstum von KI-Tokens vorantreibt, ist die Kombination aus KI und Tokenisierung. Tokenisierung bezieht sich auf die Umwandlung von realen Vermögenswerten in digitale Token auf der Blockchain, was fraktionierte Eigentumsrechte, erhöhte Liquidität und einfachere Übertragbarkeit von traditionell illiquiden Vermögenswerten wie Immobilien, Kunst oder Rohstoffen ermöglicht. 

KI-Algorithmen können die Sicherheit von Krypto-Token erheblich verbessern, indem sie Anomalien erkennen oder potenzielle Bedrohungen vorhersagen, bevor sie auftreten, und Echtzeitanpassungen vornehmen. Dies kann Anlegern und Händlern helfen, Risiken zu mindern. 

Hier setzen Projekte wie Scotty the AI an, welches sich auf ein sicheres Handeln mit DeFi-Währungen spezialisiert hat. Durch die KI kann das Projekt innerhalb von Sekunden tausende Datenpunkte durchsuchen und so bedrohliche Muster erkennen.

Fetch.ai mit besonderem USP

Fetch.ai unterscheidet sich durch die Integration von KI und Blockchain, die autonome Software-Agenten ermöglicht, eine Vielzahl von Aufgaben eigenständig zu bewältigen. Die Partnerschaft mit Bosch zur Entwicklung von Web3- und KI-Technologien unterstreicht das branchenübergreifende Potenzial. Der FET-Token, der im Zentrum des Ökosystems steht, dient als Zahlungsmittel für Dienstleistungen und Transaktionsgebühren und bietet Staking-Möglichkeiten zur Netzwerksicherung. Diese innovative Technologie und praktische Anwendung könnten zu einer steigenden Nachfrage und damit zu einem Anstieg des Token-Wertes führen.

Vorhersage fetch.ai

Kursprognose, Quelle: https://coindataflow.com/

Laut den Daten von Coindataflow sieht die Kurve von FET in Zukunft eher flacher aus. Es wird zwar davon ausgegangen, dass der Token bis zum Ende des Bullruns auf ca. 6 US-Dollar steigen wird, dies bringt aber wahrscheinlich deutlich niedrigere Renditen als andere Coins.

Hier empfiehlt sich ein Blick auf Scotty the AI. Das Projekt steckt noch in der Presale-Phase, konnte aber allein in den letzten 24 Stunden 500.000 US-Dollar einsammeln.

Zum Presale von Scotty the AI.

Scotty the AI Presale

Scotty the AI Presale, erst vor wenigen Tagen gestartet, Quelle: www.scottytheai.com

Schottischer Terrier als Maskottchen

Das “Tool Scotty the AI” hat den schottischen Terrier als Maskottchen gewählt, was sehr gut passt: Ein typischer Schäferhund, der sehr intelligent ist und gut auf seine Herde aufpasst.

Das Hauptziel von Scotty the AI ist es, fortschrittliche KI-gestützte Lösungen für Sicherheit, Betrugserkennung und Risikominderung zu bieten. 

Es nutzt KI-Fähigkeiten, um komplexe Blockchain-Daten zu analysieren und Muster zu erkennen, wodurch es in der Lage ist, verdächtige Transaktionen und Netzwerkanomalien zu identifizieren. Das Projekt will dabei 100 % transparent sein und wird von der Gemeinschaft angetrieben, wobei die Token-Inhaber die Zukunft der Plattform bestimmen können.

Zu den Funktionen gehört das “Scotty Swap Tool”, das es Benutzern ermöglicht, nahtlose Token-Swaps innerhalb der Plattform durchzuführen, und “Scotty Chat”, eine interaktive Plattform, auf der Mitglieder der Gemeinschaft Fragen zu Blockchain-Technologie und komplexen Algorithmen stellen können. 

Diese Funktionen sind Teil der Strategie von Scotty the AI zur Einbindung der Gemeinschaft und sollen Benutzern helfen, mehr über die komplexe Welt von Kryptowährungen und Blockchain-Technologie zu erfahren.

In einer weiteren Entwicklung soll dann das “Scooty Picks Beta” folgen, ein Tool um sichere, reditenreiche Krypto Projekte identifizieren zu können. Damit rundet sich das Bild des Projekts perfekt ab, um ertragreich und sicher im Web3 investieren zu können.

Hier Teil von Scotty the AI werden und ins Projekt investieren

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *