KI zur Sicherung des Web3 -Neues Hunde-Projekt schafft Meilenstein

Hunde-Memecoins erfreuen sich großer Beliebtheit, mit bekannten Namen wie Shib und Doge an der Spitze. Doch jetzt betritt ein neuer Hund die Bühne, der nicht nur durch sein Aussehen, sondern durch seine Intelligenz und sein Wesen glänzt: Scotty the AI. Dieser Terrier, traditionell als Wachhund eingesetzt, bringt seine natürlichen Fähigkeiten in die Welt der Kryptowährungen ein. Scotty ist mehr als nur ein weiterer Memecoin; er verkörpert ein KI-Werkzeug, das sich der Sicherheit im Web3 widmet, mit einem starken Fokus auf Betrugsprävention, Blockchain-Sicherheit und die Minimierung von Investitionsrisiken.

Presale erfolgreich gestartet

Der Presale von Scotty hat bereits einen vielversprechenden Start hingelegt und geht nun in seine fünfte Phase über, mit Investitionen, die schon die Halbmillion-Dollar-Marke überschritten haben. Mit dem bevorstehenden Preissprung von 0,00555 auf 0,0058 Dollar pro Token steht Investoren ein kritischer Moment bevor, um sich zu beteiligen, bevor der Wert steigt.

Scotty the AI Presale, Quelle: www.scottytheai.com/en

Im Gegensatz zu den bisherigen Hunde-Memecoins, die meist auf dem Shiba Inu basieren, hebt sich Scotty durch seine Rasse ab. Terrier sind weitaus intelligenter, beschützen ihre Herde und sorgen für Sicherheit – Eigenschaften, die die Entwickler auch im Scotty-Coin verankern möchten. Mit seiner ausgeprägten Spürnase entdeckt Scotty Tücken in Blockchain-Projekten und warnt seine Besitzer, sodass er nicht nur eine Investition, sondern auch ein Wächter in der digitalen Welt ist.

Zwei von Drei Dapps sind schon bekannt

In Scottys Ökosystem, einem innovativen Krypto-Projekt, sind bereits zwei von drei dezentralisierten Anwendungen (DApps) vorgestellt worden, die beide die Sicherheit der Nutzer in den Vordergrund stellen. Die Basis dieser Technologien bildet künstliche Intelligenz (KI), die es ermöglicht, schnell und umfassend zu recherchieren und Sicherheitsanalysen durchzuführen. Angesichts der aktuellen Nachfrage nach KI-basierten Coins am Markt hebt sich Scotty durch seine spezialisierten Funktionen hervor.

Die SWAP-Engine stellt einen zentralen Aspekt von Scottys Angebot dar. Sie ermöglicht Nutzern, zwischen verschiedenen Tokens zu wechseln, wobei Geschwindigkeit eine entscheidende Rolle spielt, um optimale Einstiegspunkte zu finden. Diese Engine ist nicht nur auf Schnelligkeit ausgelegt, sondern auch darauf, verdächtige Betrugsversuche zu erkennen und zu verhindern. Sie agiert somit wesentlich schneller als traditionelle Lösungen, wie beispielsweise MetaMask, und bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene.

Die zweite bereits vorgestellte Funktion ist der Chatbot. Dieser ermöglicht Diskussionen über Tokens und führt eingehende Analysen der Blockchain und Transaktionen durch. Scotty kann beispielsweise erkennen, ob große Mengen eines Tokens von den Entwicklern gehalten werden, ob ein Token ein “Honeypot” ist (eine Falle, um Anleger zu betrügen), oder ob neue Tokens einfach “gemintet” (erzeugt) werden können. Diese Analysen umfassen auch die Suche nach Verschlüsselungsalgorithmen, um die Sicherheit und Integrität von Transaktionen zu gewährleisten.

Zusammengefasst bietet Scotty durch seine KI-gestützte SWAP-Engine und den Chatbot ein umfassendes Sicherheitsnetz für Krypto-Investoren. Diese Tools ermöglichen es Nutzern, informierte Entscheidungen zu treffen und sich vor Betrug und anderen Risiken im Krypto-Raum zu schützen. Mit der Ankündigung einer dritten DApp in der Zukunft wird Scottys Ökosystem weiter ausgebaut, um den Anforderungen seiner Nutzer gerecht zu werden und an der Spitze der KI-gestützten Krypto-Sicherheitstechnologie zu bleiben.

tokenomics von Scotty the AI

Solides Fundament auf das man Bauen kann

Scotty the AI etabliert sich als zuverlässiger Partner im Bereich der Krypto-Trades und bietet mit seinem ERC20-Token ein deflationäres System, das dem entgegenwirkt, was bei vielen anderen Kryptowährungen als Inflationsdruck bekannt ist. 

Der Token von Scotty the AI zeichnet sich durch seinen echten Nutzen für die Anwender aus und geht über das hinaus, was herkömmliche Hunde-Memecoins bieten. Dank des bevorstehenden Ethereum-DENCUN-Upgrades, werden Transaktionen auf dieser Blockchain besonders kostengünstig und schnell, mit Plänen, bis zu 100.000 Transaktionen pro Sekunde zu ermöglichen.

Die Tokenomics von Scotty sind klar definiert, mit einem Gesamtangebot von 1.734.567.890 Token. Um langfristiges Engagement zu belohnen und den Token zu stärken, sind 20% des Gesamtangebots für Staking vorgesehen. Weitere 10% sind für Börsenlistungen reserviert, was die Liquidität und Zugänglichkeit des Tokens verbessern soll. Anzumerken ist, dass das Team hinter Scotty keine eigenen Token besitzt, was das Projekt zu einem wahren Gemeinschaftsprojekt mit Fokus auf Nutzen und Mehrwert für die Anwender macht.

Für die Erhöhung der Sichtbarkeit und den Zugang zu Scotty the AI ist bereits ein Listing an einer zentralen Börse (CEX), BitMart, geplant. Um die Sichtbarkeit weiter zu gewährleisten, sind Partnerschaften mit CoinGecko und CoinMarketCap in Arbeit, die Scotty in der Krypto-Community prominent positionieren sollen.

Die Roadmap von Scotty the AI ist ambitioniert, mit dem Ziel, eine eigene Blockchain zu lancieren. Dieses Vorhaben markiert einen wichtigen Meilenstein in der Entwicklung des Projekts und unterstreicht die großen Ziele, die das Team für die Zukunft von Scotty the AI gesetzt hat. Die Einführung einer eigenen Blockchain wird nicht nur die Unabhängigkeit des Projekts stärken, sondern auch seine Fähigkeit verbessern, innovative Lösungen im Bereich der Kryptosicherheit und des Handels zu bieten.

Jetzt in Scotty investieren und mit Sicherheit ins Web3

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *