Kursbewegung

Arweave (AR) Kurs steigt um 20 %, während SCOTTY 500.000 Dollar Marke durchbricht

Während es bei den größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung wie Bitcoin und Ethereum nicht viel zu sehen gibt, da die Börsen in den USA auch gestern noch aufgrund eines Feiertags geschlossen hatten, sieht es in den hinteren Reihen schon anders aus. Unter den Top 100 ist Arweave (AR) der große Gewinner und legt in den letzten 24 Stunden ordentlich zu. Währenddessen steigt auch Scotty the AI ($SCOTTY) auf über 500.000 Dollar. Die Altcoin Season scheint nicht mehr aufzuhalten zu sein. 

Arweave (AR) legt um 20 % zu 

Allein in den letzten 24 Stunden ist der Arweave (AR) Kurs um rund 20 % gestiegen. Damit belegt der Coin Platz 79 im Krypto-Ranking mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 953 Millionen Dollar. Auf Wochensicht sehen die Zahlen sogar nochmal deutlich besser aus. Heute vor 7 Tagen hat der AR-Kurs, der inzwischen bei 14,58 Dollar liegt, noch unter der 10 Dollar Marke gelegen. 

AR Kurs

(AR Kursentwicklung in einer Woche – Quelle: Coinmarketcap)

In den vergangenen 7 Tagen hat der Kurs um mehr als 50 % zugelegt. Dabei sieht es derzeit noch nicht danach aus, als wäre hier bereits Schluss. Immerhin hat AR bis zum Allzeithoch, das wie bei den meisten Coins im Jahr 2021 erreicht wurde, noch viel Luft nach oben. Das bisherige ATH liegt bei 90 Dollar und derzeit sieht es danach aus, als könnte das in diesem Bullrun nochmal erreicht werden. 

Was ist Arweave? 

Arweave (AR) ist ein dezentrales Speichersystem, das auf einer Blockchain-Technologie basiert. Es wurde mit dem Ziel entwickelt, Daten dauerhaft und unveränderlich zu speichern. Arweave ermöglicht es Benutzern, Daten gegen eine einmalige Gebühr zu speichern, die die Kosten für die langfristige Speicherung der Daten auf der Blockchain deckt. Das unterscheidet sich von traditionellen Cloud-Speicherlösungen, bei denen Nutzer regelmäßig für den Speicherplatz bezahlen müssen.

Die Technologie hinter Arweave basiert auf einem speziellen Konsensmechanismus namens Proof of Access (PoA), der sicherstellt, dass einmal gespeicherte Daten dauerhaft und unveränderlich auf der Blockchain erhalten bleiben. Dieser Mechanismus kombiniert Elemente des Proof of Work (PoW) mit zusätzlichen Anforderungen, die sicherstellen, dass Miner, die am Netzwerk teilnehmen, nicht nur rechnerische Arbeit leisten, sondern auch nachweisen müssen, dass sie auf bestimmte Daten zugreifen können.

AR Beschreibung

(Arweave Möglichkeiten – Quelle: Arweave-Website

Arweave verwendet den AR-Token als Zahlungsmittel für Transaktionen im Netzwerk, einschließlich der Gebühren für die Datenspeicherung. Der Wert des AR-Tokens kann sich je nach Nachfrage auf dem Markt und der allgemeinen Nutzung des Arweave-Netzwerks ändern.

Das Ziel von Arweave ist es, ein “permanentes Web” zu schaffen, in dem Informationen, Websites und Anwendungen unveränderlich und für immer zugänglich gemacht werden können. Das hat potenziell weitreichende Anwendungen in verschiedenen Bereichen, von der Archivierung digitaler Inhalte über die Sicherung von Datensätzen bis hin zur Schaffung dauerhafter Anwendungsplattformen. Mit dem Hype um das Web3, der in den nächsten Jahren noch weiter zunehmen dürfte, kann auch der AR-Kurs noch deutlich ansteigen. Noch mehr Gewinnpotenzial wird derzeit bei Scotty the AI ($SCOTTY) erwartet, der im Presale die 500 Dollar Marke überschritten hat. 

Jetzt mehr über $SCOTTY erfahren. 

SCOTTY knackt 500.000 Dollar Marke 

Mit Scotty the AI handelt es sich um einen Meme Coin, der auf den aktuellen Hype um KI aufspringt. Nachdem sich die Stimmung rund um künstliche Intelligenz nach der Veröffentlichung von ChatGPT allmählich abgekühlt hat, hat die Veröffentlichung von SORA, dem Text to Video Tool von OpenAI, dafür gesorgt, dass das Thema wieder extrem viel Aufmerksamkeit bekommt, wovon auch die meisten KI-Coins aktuell profitieren. Das wirkt sich offenbar auch auf $SCOTTY aus. 

SCOTTY Website

(Scotty Token-Vorverkauf – Quelle: SCOTTY-Website

Der Meme Coin kommt neben einer Token-Swap-Funktion auch mit einem eigenen Sprachbot, was darauf schließen lässt, dass sich rund um den $SCOTTY-Token noch ein ganzes Ökosystem entwickeln könnte, wodurch der Kurs auch in die Höhe getrieben werden könnte. Derzeit ist $SCOTTY noch im Presale erhältlich, wobei Investoren den großen Vorteil haben, dass der Preis bis zum Listing an den Kryptobörsen noch mehrfach angehoben wird. Für frühe Käufer ergibt sich daraus bereits ein Buchgewinn, der nach dem Listing an den Kryptobörsen noch deutlich höher ausfallen kann. 

$SCOTTY-Token sind außerdem mit einer Staking-Funktion ausgestattet, wobei die jährliche Rendite (APY) mit der Größe des Staking Pools variiert und aktuell noch bei 248 % liegt. Dieser Wert sinkt zwar noch, wenn mehr Käufer ihre Token staken, dennoch lässt sich damit ein ordentliches passives Einkommen in Form von zusätzlichen Token erzielen. Für den aktuellen Vorverkaufspreis sind nur noch Token im Wert von weniger als 30.000 Dollar verfügbar, sodass der Preis schon im Laufe des Tages erhöht werden könnte. 

Jetzt noch vor der nächsten Preiserhöhung $SCOTTY im Presale kaufen.



Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.   

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *