Solana bald auf 150 Dollar?

Der renommierte Analyst Austin Hilton, der über 246.000 Follower auf YouTube verfügt, hat eine kühne Prognose zur Preisentwicklung von Solana (SOL) abgegeben. Er suggeriert, dass die Kryptowährung kurzfristig auf 140 bis 150 Dollar steigen könnte. Hilton teilte seine Analyse in einem kürzlichen Beitrag auf seinem YouTube-Kanal mit. 

Er verwies dabei auf die starke Performance von Solana in den letzten 15 Tagen, die einen signifikanten Anstieg von 24% verzeichnete. Hilton sprach von einem “grünen” Momentum-Alarm seiner Handelsindikatorsoftware, der eine Kaufgelegenheit signalisiert.

Preise kurzfristig rückläufig, langfristig performant

Aktuell verzeichnet Solana einen leichten Rückgang auf 112 US-Dollar, während der Markt insgesamt eine leichte Korrektur erlebt. Zum Zeitpunkt der Analyse am 15. Februar beobachtete Hilton für Solana einen eintägigen Anstieg um 285 Dollar und einen siebentägigen Anstieg von über 15%. Dieses Aufwärtsmomentum, in Verbindung mit dem Zustrom von Kapital in den Kryptomarkt, veranlasste Hilton dazu, ein mögliches Preisziel von 140 bis 150 Dollar für Solana bis Ende Februar in Betracht zu ziehen.

Hilton äußerte sich auch zum insgesamt bullischen Sentiment im Kryptomarkt und zeigte sich zuversichtlich bezüglich der Aussichten von Solana, wobei die Gesamtmarktkapitalisierung auf 2 Billionen Dollar zusteuert. Er sprach zudem über die jüngste Rally von Bitcoin auf 52.000 Dollar und die steigende Nachfrage nach Bitcoin-ETFs, die zur Aufwärtsbewegung wichtiger Altcoins wie Ethereum und Solana beitragen.

Darüber hinaus hob Hilton den Aufstieg von Solana in den Kryptowährungs-Rankings hervor, indem es Binance Coin (BNB) überholte und zur drittgrößten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung wurde, hinter Ethereum und Bitcoin. Mit einer Marktkapitalisierung von über 50 Milliarden Dollar sieht Hilton einen günstigen Zeitpunkt für Investoren, Solana als Anlageoption zu betrachten.

Solana als Defi Chain immer beliebter

Solana hat Ethereum in Bezug auf Handelsvolumen im DeFi-Sektor wieder überholt, getrieben durch eine Zunahme in DEX-Handelsaktivitäten und das Interesse an Meme-Coins, was durch schnelle Transaktionsgeschwindigkeiten und niedrige Gebühren begünstigt wird.

Der Erfolg von Solana wird unter anderem durch den massiven Airdrop des JUP-Tokens von Jupiter, dem führenden Solana DEX, aufgezeigt, der das Handelsvolumen von Solana innerhalb von 24 Stunden über das von Ethereum steigen ließ. 

Die Solana Blockchain und speziell Projekte wie Jupiter machen sich große Airdrops zunutze, um ihre Token unter Investoren zu verbreiten und eine engagierte Anhängerschaft aufzubauen. Diese Airdrops werden oft an Nutzer vergeben, die bestimmte Aufgaben erfüllen, wodurch eine aktive Teilnahme und Interaktion innerhalb der Community gefördert wird.

Ein weiteres Beispiel hierfür ist das Projekt SMOG, das seinen eigenen Angaben zufolge den “größten je auf Solana dagewesenen Airdrop” durchführt. SMOG plant, 35% seiner gesamten Token über diesen Weg zu verteilen, was eine immense Anhängerschaft zur Folge hat. 

Bereits jetzt zählt das Projekt fast 25.000 Anhänger auf der Plattform X, und die für den Airdrop erforderlichen Quests erfreuen sich großer Beliebtheit, mit fast 5.000 Teilnehmern, die bereits 100.000 Aufgaben erledigt haben. Solche Aktionen tragen nicht nur zur Verbreitung der Token bei, sondern stärken auch das Gemeinschaftsgefühl und die Bindung der Nutzer an das Projekt.

Direkt in $SMOG investieren

SMOG Chart, Quelle: www.dextools.io

SMOG zeigt starke Community

 Die Kursentwicklung von SMOG zeigt die starke Community-Bindung: Innerhalb der letzten 24 Stunden verzeichnete der Token einen Anstieg von fast 80% und nähert sich seinem Allzeithoch (ATH). Die Entwickler planen Listings auf renommierten Börsen wie Binance und Coinbase, was bereits in der Tokenomics durch die Reservierung entsprechender Bestände für ein Listing angedeutet wird. 

Zudem wurde die Möglichkeit geschaffen, in den Coin sowohl über Solana als auch Ethereum zu investieren, was die Investorenbasis verbreitert und die Attraktivität erhöht.

Mit einer Marktkapitalisierung von bereits 65 Millionen Dollar zeigt SMOG eine beeindruckende Performance für ein junges Projekt. Angesichts möglicher bevorstehender Börsenlistings und der breiten Anlegerbasis könnte ein weiterer erheblicher Preisanstieg bevorstehen, was interessierte Anleger zur genaueren Betrachtung animieren sollte, bevor der Token noch größere Bekanntheit erlangt.

Jetzt $SMOG Token kaufen

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *