etuktuk

KI und Nachhaltigkeit durch eTukTuk einzigartig vereint

KI und Nachhaltigkeit sind zweifelsfrei die beiden Themen der Stunde. Da kann es kaum etwas besseres geben, als ein Team, welches beide Themen in noch nie dagewesener Art und Weise miteinander vereint. Genau dies lässt das Gründerteam von eTukTuk zur Realität werden und zieht die Investoren auf dem Kryptomarkt förmlich magisch an. Alle Einzelheiten dazu finden sich in diesem Beitrag. 

Entdecke jetzt den neuen Presale von eTukTuk

eTukTuk – Der nachhaltigste Krypto-Coin am Markt

eTukTuk

Erst vor wenigen Wochen ist eTukTuk mit seiner innovativen Idee an den Start gegangen und schon blickt eine Vielzahl von Krypto-Investoren gespannt auf das Projekt und erwarten Großes in der Zukunft. Doch was verbirgt sich dahinter? Bereits der Name des Projektes verrät sehr schnell, worauf sich das Gründerteam fokussiert: das sogenannte TukTuk. Besonders auf den Straßen von Entwicklungsländern gehört das TukTuk zum festen Straßenbild und ist für Einheimische kaum verzichtbar. Kein Wunder, denn das TukTuk punktet mit Einfachheit und geringen  Kosten. Ein Auto ist für die breite Masse kaum erschwinglich. 

Besuchen Touristen Länder wie Thailand, Vietnam oder Sri Lanka, dann darf eine Fahrt mit dem TukTuk nicht fehlen, um das Land auf einzigartige Weise zu erkunden. Doch einen großen Haken hat das TukTuk: der Ausstoß an CO². Gemäß diversen Erhebungen gehört das TukTuk zu einem der Hauptemissionsfaktoren in Entwicklungsländern. Die Alternativen sind jedoch kaum vorhanden. Ein Auto ist viel zu teuer, wie bereits erwähnt, und ein Mofa eignet sich ebenfalls nicht für jede Situation des Alltags. Genau an dieser Stelle setzt eTukTuk an und hat sich zum Ziel gesetzt, ein mit E-Antrieb ausgestattetes TukTuk auf den Markt zu bringen. Der große Vorteil dabei ist, dass einerseits der CO²-Ausstoß quasi auf 0 gesetzt werden kann, sowie es auf der anderen Seite für die breite Masse auch in der Zukunft erschwinglich bleibt. 

Die Marktreife ist bereits erreicht: Die Roadmap im Detail

etuktuk

Wer an der Stelle denkt, dass das Team von eTukTuk erst mit der Entwicklung startet, hat weit gefehlt. Bereits zum aktuellen Zeitpunkt ist die Marktreife erreicht, wodurch bereits zeitnah mit einem ersten Pilotprojekt gestartet werden soll. Das erste eTukTuk soll nach aktueller Planung auf den Straßen von Sri Lanka unterwegs sein. Die Ziele dabei sind mehr als ambitioniert gesteckt. Bereits zum Jahresende sollen mehr als 6.000 eTukTuks erfolgreich zugelassen sein und sukzessive das herkömmliche TukTuk mit Verbrennungsmotor ablösen. Die Fertigung soll unmittelbar vor Ort umgesetzt werden, womit diverse Vorteile in Verbindung stehen. Ein großer Vorteil ist beispielsweise die Einsparung von unnötigen Transportwegen, wodurch ebenfalls Kostenvorteile entstehen. Damit die Pilotphase ein voller Erfolg wird, hat eTukTuk erst kürzlich ein lokales Büro in Singapur eröffnet. 

Doch mit 6.000 Fahrzeugen in Sri Lanka ist noch lange nicht Schluss. Einerseits soll der Fahrzeugbestand in Sri Lanka in den kommenden Jahren deutlich anwachsen und auf der anderen Seite sollen weitere Länder folgen. An der Stelle stellt sich unmittelbar die Frage, wie die eTukTuks in den Entwicklungsländern geladen werden sollen, denn öffentliche Lademöglichkeit sind sehr selten. Damit dies in der Zukunft in vielen Teilen des Landes einfach möglich ist, möchte eTukTuk eigene Ladepunkte installieren. Bis zum Ende des Jahres sind 200 Ladestationen in Sri Lanka geplant und sollen die TukTuks mit emissionsfreien Strom versorgen.

Das soll allerdings noch lange nicht alles sein, was das Nutzen der eTukTuks attraktiv gestalten soll. Da die TukTuks gerne als Taxis genutzt werden, sind Entwickler beschäftigt, die derzeit intensiv an einer eigenen Fahrer-App arbeiten. Die Fahrer-App soll unter anderem dazu beitragen, dass die Routen möglichst effizient, hinsichtlich Zeit, Kosten und Energie gestaltet werden können. Darüber hinaus wird die komplette Bezahlung der Fahrer mittels der App durchgeführt werden können. Zum Einsatz kommt dabei künstliche Intelligenz, um die Routensteuerung auf ein ganz neues Level heben zu können. Eine zweite App, um die Wartung der TukTuks erheblich zu optimieren, soll ebenfalls unmittelbar folgen. Das Zentrum stellt auch hier die künstliche Intelligenz dar. 

Jetzt in eTukTuk investieren

Der Markteintritt von eTukTuk in den Gaming-Markt

Wenn das nicht schon genug ist, was sich das Gründerteam für die kommenden Monate vorgenommen hat, folgt mit dem Markteintritt in die Gaming-Branche das nächste große Vorhaben. Im Zentrum des neu ins Leben gerufenen Spiels steht ein “verrücktes” TukTuk, dass so schnell wie möglich durch die oft engen Straßen von Sri Lanka manövriert werden muss. Anders als bei den meisten Online-Spielen können Gamer bei eTukTuk bares Geld durch das Spielen verdienen, neben dem eigentlichen Spaß. Die Belohnung erfolgt allerdings nicht in Euro oder US-Dollar, sondern in Form des $eTukTuk-Tokens. 

Der eTukTuk-Token im Fokus vieler Investoren

etuktuk

Im Zentrum des gesamten Ökosystems von eTukTuk steht ein neu ins Leben gerufener Token, der auf der Ethereum-Blockchain basiert, namens eTukTuk-Token. Damit stellt der eTukTuk-Token einen sogenannten ERC-20-Token dar, der reichlich Potenzial bietet. Je mehr eTukTuks sich in der Zukunft auf den internationalen Straßen bewegen, desto größer wird die Nachfrage nach dem Coin sein. Genau auf dieses Szenario spekulieren eine Vielzahl von Investoren, was die rund 960.000 US-Dollar verdeutlichen, die bereits nach wenigen Tagen erfolgreich eingeworben werden konnten. 

Das Beste dabei ist, dass der eTukTuk-Token noch gar nicht an den Kryptobörsen gehandelt wird, sondern exklusiv im Presale erhältlich ist. Dabei gilt es jedoch anzufügen, dass der Preis für einen Token im Vorverkauf in regelmäßigen Abständen ansteigt. Bereits bei knapp über der Marke von einer Million US-Dollar findet die nächste Preiserhöhung statt. Ist der Vorverkauf schlussendlich abgeschlossen, erfolgt unmittelbar die Listung an verschiedenen Kryptobörsen. Ein attraktives Staking mit zweistelligen Renditen rundet die Attraktivität des Tokens ab.

Hier geht’s zur Website von eTukTuk

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *