Bitbot

Kann der Erfolg von Coinbase gegen die SEC Altcoins wie Bitbot 2024 auf Höchststände treiben?

Der laufende Rechtsstreit zwischen Coinbase und der SEC hat zu heftigen Spekulationen über die möglichen Auswirkungen auf Bitcoin-Kursprognosen und Altcoins wie Bitbot geführt. Dem Kryptomarkt ist die Kontrolle durch Regulierungsbehörden nicht fremd, aber der Ausgang dieses aufsehenerregenden Falls könnte sich als durchaus entscheidend für die Zukunft nicht nur von Coinbase, sondern des gesamten Altcoin-Ökosystems erweisen. 

Während Krypto-Wale und Investoren die Entwicklung des Gerichtsdramas aufmerksam verfolgen, stellen sich Fragen zu den möglichen Auswirkungen auf die Entwicklung von Bitbot und ob das Projekt nach dem Coinbase-Sieg bullisch reagiert.

Im Folgenden werden wir untersuchen, wie sich die SEC auf die Kryptopreise auswirkt und welche Auswirkungen dies auf Bitbot hat. Werfen wir einen Blick auf das Potenzial von Bitbot, das kürzlich 433.000 US-Dollar eingesammelt hat und sich nun in der dritten Phase des Presales befindet.

Wie der Fall SEC vs. Coinbase die Preise beeinflusst

Die Securities and Exchange Commission (SEC) spielt durch ihre regulatorischen Entscheidungen und Aussagen eine entscheidende Rolle am Kryptomarkt. Im dezentralisierten und spekulativen Kryptomarkt reagieren Krypto-Wale besonders sensibel auf regulatorische Entwicklungen, die sich auf die Preisprognose von Bitcoin auswirken. Aus diesem Grund kann die Ankündigung des Prozesses SEC vs. Coinbase die Marktdynamik erheblich beeinflussen.

Positive Signale der SEC, wie die Genehmigung eines Bitcoin-ETFs, führen häufig zu einem Anstieg des Anlegervertrauens und der Preise. Der Grund dafür ist, dass dies eine größere Akzeptanz von Kryptowährungen innerhalb des traditionellen Finanzrahmens signalisiert. 

Negative Maßnahmen oder Äußerungen, wie die Klage von Coinbase, können jedoch zu einem Marktrückgang führen. Anleger könnten hier stets vorsichtig werden, was zu Verkäufen und einem Rückgang des Gesamtmarkts führen könnte. Wenn Coinbase den Rechtsstreit gewinnt, dürfte sich dies positiv auf den Kryptomarkt auswirken. Als Folge könnte Bitbot an Wert gewinnen, während Altcoins einen Aufwärtstrend verzeichnen.

Was ist Bitbot?

Bitbot ist ein Telegram Trading Bot, der sich an Nutzer aller Erfahrungsstufen richtet. Dieser bietet eine non-custodial Wallet, bei der die Plattform keine Kontrolle über die Vermögenswerte oder privaten Schlüssel der Nutzer hat. Dies unterscheidet Bitbot von seinen Konkurrenten, die mit Sicherheitslücken wie dem Unibot-Hack und dem Banana Gun Contract Code Bug zu kämpfen hatten.

Darüber hinaus verfügt Bitbot über ein integriertes Empfehlungsprogramm, das Affiliates eine beträchtliche, lebenslange Auszahlung von 15% der von den geworbenen Händlern generierten Gebühren bietet. Dies ist eine interessante Möglichkeit für Personen, die die Vorteile der Plattform mit Leidenschaft teilen möchten, um ein potenzielles passives Einkommen zu generieren.

Bitbot ist ein bahnbrechendes Projekt mit verbesserter Sicherheit

Bitbot hebt sich von seinen Konkurrenten im Bereich der Telegram Trading Bots gekonnt ab, indem sich das Projekt auf solide Sicherheitsfunktionen konzentriert und die Schwachstellen anderer bekannter Bots wie Unibot und Banana Gun beseitigt.

Im Gegensatz zu den Konkurrenten zeichnet sich Bitbot dadurch aus, dass er von seinen Nutzern keine Einzahlung verlangt, bevor sie am Handel teilnehmen können. Damit ist Bitbot der erste non-custodial Telegram Trading Bot mit dem Mantra “your keys, your wallet, your assets”. Dieser Ansatz, der durch die fortschrittliche Wallet-Technologie von Knightsafe

unterstützt wird, überträgt die Gelder der Nutzer nur dann, wenn die Trades abgeschlossen sind. Damit bleiben sie für Dritte unzugänglich, wodurch das Risiko von Hackerangriffen erheblich minimiert wird.

Bitbots Engagement für Sicherheit erstreckt sich auch auf Anti-MEV-Funktionen. Diese schützen die Nutzer vor MEV-Angriffen und verhindern, dass die Gewinne der Nutzer durch böswillige Akteure, die die Gebühren künstlich in die Höhe treiben, zunichte gemacht werden. Die Plattform implementiert auch Anti-Rug-Mechanismen, die den Projektvertrag aktiv auf verdächtiges Verhalten überwachen. Die Tatsache, dass 20 % des gesamten Coin-Angebots für die Entwicklung nach einem linearen 12-monatigen Emissionsplan zur Verfügung gestellt werden, festigt das Engagement des Teams. Zugleich entstehen Anreize für kontinuierliche Verbesserungen und verringert die Wahrscheinlichkeit eines Rug Pulls.

Die Vorteile von Bitbot

Neben den Sicherheitsmaßnahmen verbessert Bitbot die Rentabilität der Nutzer durch verschiedene Funktionen. Ein Gem Scanner durchsucht aktive Presales, um vielversprechende Investitionsmöglichkeiten zu identifizieren, während ein Sniping Tool es ermöglicht, unterbewertete Kryptos in Echtzeit zu kaufen und sie automatisch zu ihrem Höchstpreis zu verkaufen. Die Plattform bietet auch eine Copy-Trading-Funktion, mit der die Nutzer die Trades der erfolgreichsten Portfolios nachahmen können.

BITBOT-Besitzer erhalten einen Anteil an den täglichen Einnahmen des Trade-Bots und haben ferner Zugang zu einzigartigen Vergünstigungen und Airdrops. Diese sind an der Verwaltung der Plattform beteiligt. Der deflationäre Charakter des Tokens, der durch regelmäßige Rückkauf- und Verbrennungsaktionen erreicht wird, erhöht ihre Knappheit und ihren langfristigen Wert.

Mit diesen umfassenden Funktionen verfolgt Bitbot die Vision, Privatanlegern Werkzeuge von institutioneller Qualität zur Verfügung zu stellen, und positioniert sich damit als führendes Projekt im Bereich der Telegram Trading Robots. Bitbot setzt hohe Standards, übertrifft die Konkurrenz und bietet seinen Nutzern ein sicheres, profitables und gut verwaltetes Handelserlebnis.

Bitbot Preisvorhersage 2024

Bitbot befindet sich derzeit in der dritten Phase seines Presale und wird zu einem Preis von 0,011 US-Dollar angeboten. Mit insgesamt 15 Phasen bis hin zu einem endgültigen Presale-Preis von 0,020 US-Dollar gibt es reichlich Raum für Wachstum. Zudem erleben Telegram Trading Bots, die einen echten Nutzen bieten, nach der Markteinführung oft einen erheblichen Preisanstieg.

Ein Vergleich mit dem Projekt Unibot,  welches wenige Monate nach seiner Veröffentlichung einen Wertzuwachs von 1500 Prozent verzeichnete und ein Allzeithoch von 236 US-Dollar erreichte, offenbart das Potenzial. Auch Banana Gun konnte seinen Einführungspreis innerhalb von drei Monaten mehr als verdoppeln und hat trotz seiner Cyberprobleme derzeit eine Marktkapitalisierung von rund 38 Millionen US-Dollar.

In Anbetracht der hohen Sicherheitsstandards von Bitbot und der Bereitstellung modernster Dienstprogramme besteht Optimismus, dass das Unternehmen diese etablierten Akteure übertreffen könnte. Angesichts der bevorstehenden Krypto-Hausse wird die potenzielle Kursentwicklung von Bitbot sogar noch positiver eingeschätzt.

Der Start und der Presale von Bitbot haben in der Krypto Community große Aufmerksamkeit erregt. Die Plattform hat bereits mehr als 100.000 Follower auf X und mehr als 6.100 Mitglieder in ihrem offiziellen Telegram-Kanal. Die Kombination aus wachsender Popularität und dem erwarteten Krypto-Bullenmarkt schafft ein Umfeld, in dem Bitbot möglicherweise einen Kursanstieg über die derzeitigen Erwartungen hinaus erleben könnte, was es zu einer attraktiven Wahl für Krypto-Investoren macht.

Bitbots revolutionärer Ansatz für Telegram-Handelsroboter hat dem Presale zu einem bemerkenswerten Start verholfen. Mit einem Preis von nur 0,011 US-Dollar haben Investoren eine außergewöhnliche Gelegenheit, sich an einer sicheren und hoch innovativen Kryptowährung zu beteiligen.

Laut einem kürzlich erschienenen Artikel im Cointelegraph hat Coinbase eine 70-prozentige Chance, seine Klage gegen die SEC zu gewinnen. Dies könnte das Vertrauen in eine Reihe von Altcoins stärken und möglicherweise die Art von Hype beim Trade entfachen, von dem Bitbot profitieren würde. 

Bitbot baut auf dem Fundament auf, das von Vorgängern wie Unibot, Banana Gun und Maestro gelegt wurde. Der Presale von Bitbot verkauft sich aktuell schnell und scheint in der Lage, die nächste Generation von Trade Bots zu prägen. Bitbot ist ein Vorreiter, der die Branche durch die bevorstehende Hausse führen will und das Potenzial für beträchtliche Renditen hat, die bis zum 100-fachen reichen können.

Anleger können die offizielle Website besuchen, um mehr zu erfahren und BITBOT-Token zu kaufen.

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.   

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *