SMOG

Nächster 100x Meme-Coin auf Solana? Auf BONK folgt SMOG

In den letzten Wochen hielt die Solana-Blockchain die Krypto-Welt in Atem. Auch der gestrige Ausfall der Blockchain hat die Stimmung nicht eingetrübt. Der Markt bleibt bullisch für Solana, nachdem sich SOL vom Verlaufstief rund um den FTX-Crash erneut verzehnfachte. Auch Meme-Coins auf Solana waren zuletzt heiß begehrt. Das Paradebeispiel ist BONK. Denn BONK schaffte es auf Anhieb in 2023 in die Top 50 des globalen Kryptomarkts, mit einer zwischenzeitlichen Bewertung von rund 2 Milliarden US-Dollar. Zwar verliert BONK an Momentum. Doch derartige Kapitalrotationen bergen Chancen. Schließlich wird das Chance-Risiko-Verhältnis schlechter, wenn die Bewertung absurd hoch ist. Kleinere Meme-Token profitieren von diesen Umschichtungen und könnten auf BONK folgen. 

Denn der Erfolg von BONK darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass zahlreiche Meme-Token zuletzt wieder einmal das Kapital der Früh-Investoren vervielfachten. Im World Wide Web lesen wir unzählige Geschichten von Tradern, die mit einem glücklichen Händchen mitunter Millionen verdienten. Auch Airdrops waren zuletzt auf Solana beliebt, beispielsweise bei der führenden DEX Jupiter. 

Nun verbindet ein neuer Meme-Coin die erfolgreichsten Solana-Narrative der letzten Wochen. Denn SMOG ist ein Meme-Coin mit Airdrop-Kampagne. Wer hier frühzeitig dabei ist, könnte auf überdurchschnittliche Renditen wetten. Denn SMOG hat auf den ersten Blick alles, um in die Fußstapfen von BONK, Dogwifhat oder Myro zu treten. Mit einer Marktkapitalisierung von 2 Millionen US-Dollar beim Launch besteht hier viel Raum für Kursgewinne. Denn BONK ist beispielsweise (noch) 300x mehr wert. 

SMOG

Der DEX-Launch folgte bereits heute – doch schauen wir uns einmal an, warum SMOG jetzt von Solana profitiert und der nächste Meme-Coin mit 100x Potenzial nach BONK sein könnte. 

Jetzt mehr über SMOG erfahren

Früher Einstieg bei SMOG: Das spricht für den Solana-Meme-Coin

Wer würde es sich nachträglich nicht wünschen, bereits frühzeitig in BONK oder andere Meme-Coins investiert zu haben. Denn hier gab es mitunter für Early-Adopters Renditen von mehreren tausend Prozent, wenn sie denn nur dabeigeblieben wären. Nun könnte bei SMOG erneut eine derartige Erfolgsgeschichte winken. 

Zudem können die Früh-Investoren nicht nur vom günstigen Einstiegszeitpunkt profitieren, sondern wahrscheinlich auch durch den Airdrop mehr SMOG Token akkumulieren. Denn philosophisch beschreiben die Macher des Meme-Coins dies wie folgt: 

„Diejenigen, die in der Morgendämmerung aufstehen, die frühen Drachentöter, werden in Smogs Augen Gunst finden. Diesen tapferen Seelen werden ungesehene Ehren zuteil, Privilegien in den ersten Stunden unserer Reise und Schätze aus dem persönlichen Hort des Drachen. Seid schnell, seid kühn, denn der frühe Krieger erntet die reichsten Belohnungen.“

Früh-Investoren dürften somit schnell Punkte sammeln, um beim Airdrop weitere Token geschenkt zu bekommen. Die SMOG-Airdrop-Kampagne soll dabei über zealy.io abgewickelt werden. Teilnehmer können durch tägliche, wöchentliche und monatliche Herausforderungen Airdrop-Punkte sammeln. Mitglieder der Gemeinschaft, die die meisten Airdrop-Punkte ansammeln, werden auf einer Rangliste präsentiert. Aktuell sieht hier jeder SMOG-Halter, was er für mehr Token beim Airdrop tun muss. Damit dürfte virales Engagement wahrscheinlich sein. 

Airdrop-Punkte lassen sich hier beispielsweise durch Interaktionen mit den SMOG-Social-Media-Kanälen, die Teilnahme an Herausforderungen sowie Aktivitäten auf der Blockchain verdienen, einschließlich Kaufen, Halten und Staking von Token. Wer SMOG jetzt kauft, dürfte damit zu den ersten Berechtigten für den Airdrop gehören. 

Meme-Coin plus Airdrop – diese Kombination könnte sich für SMOG bullisch darstellen. Denn sprichwörtlich könnte der Meme-Coin mit Drachen-Branding die Solana-Token in Flammen setzen und eine feurige Stimmung für das eigene Werk schaffen.  

Nicht den SMOG-Airdrop verpassen

Faire Tokenomics – Marketing, Liquidität und Airdrops 

Ferner bedarf gerade bei neuen Meme-Token auch die Tokenomics Berücksichtigung. Diese ist bei $SMOG fair und wohlüberlegt gestaltet, um Anreize zu schaffen, die für die Einführung neuer Meme-Coins essenziell sind. Denn die Fundamentaldaten bedingen Erfolg oder Misserfolg neuer Meme-Coins. 

Ein signifikanter Anteil der Token-Allokation ist bei SMOG also für Marketingmaßnahmen vorgesehen, um die Bekanntheit zu erhöhen und eine virale Verbreitung des Meme-Coins zu fördern. Zudem wird durch die Zuweisung von 35 Prozent des Angebots für Airdrop eine große Kampagne vorbereitet. SMOG möchte zu einem der größten Airdrops auf Solana werden.  

Weitere 10 Prozent des Angebots sind für den Start an zentralisierten Börsen (CEX) reserviert, während 5 Prozent helfen, bei der Einführung an dezentralisierten Börsen (DEX) Liquidität hinzuzufügen. Diese Verteilung gewährleistet, dass ausreichend Liquidität vorhanden ist, um Handelsineffizienzen zu vermeiden und das Handelsvolumen für den Meme-Coin SMOG zu steigern. Denn Trader bringen Volumen nur zu den Token, die sie ohne großen Spread effizient handeln können. 

Oftmals sind es die Insider, die sich die Taschen voll machen und fleißig Token erhalten. Die Tokenomics bei SMOG offenbart jedoch das Gegenteil. Hier profitieren Meme-Coin-Enthusiasten von einem fairen Launch für SMOG. Zugleich offenbart die Roadmap weitere Pläne, die SMOG in den nächsten Wochen zunehmend bekannter machen dürften.

SMOG

Jeder kann direkt über die führende Solana-DEX Jupiter den SMOG Meme-Coin kaufen und sich damit möglicherweise den entscheidenden Vorteil verschaffen. 

Hier direkt zur SMOG Website

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.   

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *