Krypto News: Heroes of Mavia 38,25 % Listungs-Pump wegen namhafter Unterstützer erst der Anfang?

Der von vielen Größen aus der Kryptoszene unterstützte GameFi Coin Heroes of Mavia konnte bereits am ersten Listungstag für großes Aufsehen sorgen. Denn er stieg bereits über 38 % und deshalb fragen sich immer mehr, ob dies erst der Auftakt einer noch steileren Rallye werden könnte. Aber reichen die Unterstützungen von Binance, Animoca Brands und weiteren wirklich aus, um den Coin auf neue Rekordhöhen zu treiben? Was hat der GameFi Coin genau zu bieten und erreicht, was diese These stützen könnte? Verpassen Sie jetzt nicht diesen Artikel, um alles über die Heros of Mavia Prognose und dessen Potenzial zu erfahren!

Beeindruckender Start des GameFi Coins Heroes of Mavia

Das von Skrice Studios entwickelte Blockchain-basierte und kostenlos spielbare Online-Multiplayer-Strategiespiel Heroes of Mavia hat seit einer ersten Listung am 6. Februar einen beeindruckenden Kursanstieg von 38,25 % verzeichnet.

Der Grund dafür liegt unter anderem in der Unterstützung von einigen Größen im Kryptobereich. Dazu gehören unter anderem Animoca Brands, Binance Labs, Crypto.com, Delphi Digital, Merit Circle, Yield Guild und weitere.

Nur 4 Tage nach dem Start wurde Heroes of Mavia bereits über 1 Mio. mal von den App Stores von Google und Apple heruntergeladen, was den Hype um das Spiel noch einmal vergrößert hat. Allerdings war ein Grund dafür wahrscheinlich auch, dass sich die Nutzer so für den AirDrop qualifizieren konnten.

Der Launch wurde am 6. Februar auf Bybit, KuCoin, Gate.io, HTX und MEXC vollzogen. Hinzu kam vor 12 Stunden die Listung auf Crypto.com. Ebenso wurde heute ein Perpetual Future von MAVIAUSDT an der populären Kryptobörse Bybit gelistet. Mit seiner Möglichkeit eines 25x-Hebels könnten Anleger den Token noch stärker antreiben

Zudem erreichte Heroes of Mavia heute auch laut der Ethereum-Datenwebsite Etherscan zeitweise den zweiten und vierten Platz in Bezug auf die eingenommenen Gas-Gebühren der Ethereum-Blockchain gekommen, wobei es aktuell nur noch auf Platz 9 in Bezug auf die Gebühren der letzten 24 Stunden kommt, mit 64,51 ETH oder umgerechnet 152.698 USD. Dies entspricht 1,03 % der Ethereum-Blockchain innerhalb der letzten 3 Stunden.

Heroes of Mavia Etherscan

Ebenso konnte das GameFi Spiel Heroes of Mavia in China und in Nigeria im Play-Store auf den ersten Platz im Gaming-Bereich kommen. Dies könnte durch die höhere Sichtbarkeit weitere Nutzer anziehen und die Nachfrage zusätzlich steigern.

Jetzt in KI-optimiertes Kryptospiel investieren!

Heroes of Mavia Prognose aufgrund von Chartanalyse und Fundamentaldaten

Heroes of Mavia Prognose

Bisher ist der Kurs von Heroes of Mavia noch nicht überkauft und könnte möglicherweise noch weiter ansteigen. Dafür müsste zunächst jedoch die Widerstandszone zwischen 4,10 USD und 4,36 USD überwunden werden.

Allerdings sind auch Korrekturen bis an das untere Ende des diagonalen Widerstands möglich, was zu Kursverlusten von rund 8 bis 14 % führen könnte. Für ein P2E-Einzelspiel hat Heroes of Mavia mit einer Marktkapitalisierung von 108,9 Mio. USD aktuell bereits eine hohe Bewertung.

Zwar könnte sich der Coin temporär noch verdoppeln oder verdreifachen, allerdings hätte er dann mindestens die Marktkapitalisierung von Illuvium, was im Vergleich mittelfristig im aktuellen Marktumfeld etwas optimistisch erscheint.

Jetzt explosives GameFi-Projekt nicht verpassen!

Was genau verbirgt sich hinter dem GameFi Projekt Heroes of Mavia?

In dem Spiel Heroes of Mavia geht es darum, eine Basis mit Gebäuden und Armeen aufzubauen, um in Kampf gegen andere Spieler anzutreten. Da es sich dabei um ein Play-to-Earn-Spiel handelt, können die Gamer durch das Blockchainspiel Belohnungen in Kryptowährungen und NFTs verdienen.

Durch einen strategischen Aufbau in Heroes of Mavia können die Spieler entscheidende Vorteile gegenüber ihren Kontrahenten erhalten. Dabei fördern sie Gold, Öl und Rubine oder bauen unter anderem Kasernen, Mauern, Türme und Fallen.

Innerhalb des GameFi Projekts von Heroes of Mavia werden zwei unterschiedliche Währungen verwendet. Die eine ist der MAVIA Token, welcher ein Utility Token ist, der auch für die Governance und das Staking genutzt wird. Ebenso gibt es das Asset RUBY, welches in Kämpfen und unterschiedliche andere In-Game-Errungenschaften verdient werden kann.

Abgerundet wird Heroes of Mavia durch die im Kryptobereich ebenfalls gerne genommenen NFTs. Sie repräsentieren Landeinheiten, Helden und Statuen, welche diverse Vorteile innerhalb des Spiels bieten, wie Länder zu bebauen, Armeen auszubilden und die Basis zu verstärken.

Jetzt in virales KI-P2E-Game investieren!

GameFi könnte in der nächsten Kryptorallye überdurchschnittlich profitieren

Während des letzten Jahres waren die GameFi Coins laut den Angaben von Dapprader nicht nur der aktivste Kryptosektor nach Anzahl der aktiven einzigartigen Wallets. Überdies haben sich die vielversprechendsten Coins auch durchschnittlich 65 % besser entwickelt als Bitcoin. Den steilsten Anstieg verzeichnete dabei Nakamoto Games, welches um 1.760 % zulegte.

Allerdings gibt es auch andere Beispiele im GameFi Bereich, die Kursverluste erleiden mussten. Denn es sind viele wichtige Faktoren zu beachten, welche für den nachhaltigen Erfolg eines Games entscheidend sind. Ein vielversprechender Kandidat in diesem Sektor könnte das innovative KI-Kryptospiel der bekannten Kryptoexperten von Meme Kombat sein.

Jetzt in GameFi-Trend investieren!

Meme Kombat bringt Play-to-Earn mit KI ins nächste Level

Meme-Kombat-Memecoin-trifft-auf-Kultspiel

Ein neues Zeitalter für die in der Vergangenheit durch langweilige Routinetätigkeiten negativ aufgefallenen Play-to-Earn-Spiele soll nun Meme Kombat einleiten. Denn es verwendet fortschrittliche künstliche Intelligenzen, welche ein neues Niveau des Unterhaltungsreichtum bieten sollen. Außerdem kann es auf diese Weise leichter skalieren und mit weniger Ressourcen eine schnellere und größere Wirkung erzielen.

Das Blockchaingame wurde von dem weltweit verbreiteten Kultspiel Mortal Kombat inspiriert und mit den viralsten Memecoin-Charakteren bereichert. Deswegen gehen auch viele Analysten davon aus, dass der Coin eine ähnlich steile Kursbewegung hinlegen könnte, da er die Gemeinschaften der Community-Coins vereint und ihre Macht bündelt. Zudem können Wetten auf die einzelnen Kämpfe abgeschlossen werden, was sogar mit gestakten Token möglich ist.

Zwar nutzt Meme Kombat das Image der Memecoins für das Fundraising, kombiniert sie jedoch mit vielen weiteren chancenreichen Kryptosektoren, die GameFi, GambleFi und KI umfassen. Ebenso wurde es von bekannten Kryptoexperten gegründet und der Code von unabhängigen Sicherheitsexperten gründlich überprüft.

Schnell konnte Meme Kombat eine enorme Reichweite aufbauen und eine Finanzierungssumme von über 8,3 Mio. USD erzielen. Fortan sind von dem Vorverkauf nicht mehr viele Token übrig. Denn Investoren stürzen sich auf das Vorverkaufsangebot mit einer Staking-Rendite von 112 % pro Jahr, sodass bereits 80 % der Token gestakt wurden. Dies ist ein Anzeichen für das hohe Vertrauen der Anleger und vergrößert gleichzeitig das Kursexplosionspotenzial.

Jetzt in Meme Kombat investieren!

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Zudem ist der Autor möglicherweise selbst in die Vermögenswerte investiert, wodurch ein Interessenkonflikt entstehen kann.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *