Nachhaltige CO2-Kryptoboerse erhaelt Zulassung von BaFin So profitieren Anleger

Nachhaltige CO₂-Kryptobörse erhält Zulassung von BaFin: So profitieren Anleger

Bislang galten Blockchains bei vielen Anlegern noch als eine umwelt- und klimaschädliche Anlageklasse. Allerdings hat sich ihr Ruf in den vergangenen Jahren enorm geändert. Denn nicht nur das Krypto-Mining ist wesentlich nachhaltiger geworden und kann sogar CO₂ in Strom umwandeln, sondern es sind auch viele innovative neue Projekte entstanden, welche einen positiven Beitrag bezüglich der Umwelt- und Klimaprobleme leisten können. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie von der bahnbrechenden Kombination aus Blockchain und Umwelt profitieren können!

Neutral erhält Genehmigung von der BaFin

Es gab schon vorher Blockchain-basierte CO₂-Marktplätze, allerdings ist die Börse von Neutral und DLT Finance die Erste, welche eine Genehmigung der BaFin erhalten hat. In diesem Zusammenhang stellt Neutral die Technologie bereit und DLT Finance die regulatorische Unterstützung. Die CO₂-Börse positioniert sich dabei auf dem Multi-Milliarden-Markt der CO₂-Emissionen.

Neutrale Trading-Plattform

Ein besonderer Aspekt ist, dass die Blockchain-Technologie wie auch bei immer mehr anderen Blockchain-Projekten so eingebunden wurde, dass sie für die Nutzer praktisch unsichtbar ist. So wird beispielsweise für die Nutzung keinerlei Wallet benötigt. Dies könnte wiederum die Einstiegshürden für die traditionellen Nutzer minimieren und die Adaption fördern.

Stattdessen soll der Handelsplatz möglichst nutzerfreundlich gestaltet sein. Zudem verspricht Neutral eine wesentlich bessere Liquidität als auf dezentralen Kryptobörsen. Auf diese Weise sollen die bisherigen Probleme der Adaption eliminiert werden.

Jetzt in umweltfreundliches Blockchain-Projekt investieren!

Das bietet die Partnerschaft von Neutral und DLT Finance

Neutral Dienste

Bei Neutral handelt es sich um eine Börse für den Austausch von unterschiedlichen umweltbezogenen Assets. Dabei sollen unterschiedliche Vermögenswerte tokenisiert werden, wie CO₂-Emissionszertifikaten, Guthaben für erneuerbare Energien und CO₂-Forwards. Mit einer Blockchain möchte Neutral für eine Optimierung von Transparenz, Effizienz und Vertrauen sorgen.

Mithilfe von Neutral können neben Unternehmen auch Verbraucher ihre CO₂-Emissionen ausgleichen, wie beispielsweise im Falle eines Fluges. Bisher war es für diese jedoch schwer, wenn sie nicht über ausreichend Expertise verfügten, obwohl der Bedarf bei vielen zugenommen hat.

Neutral

Die Nutzer erhalten über die Plattform Zugriff zu einer Auswahl unterschiedlichster semi-fungible Assets, welche von den Partnern von Neutral angeboten werden. Entsprechend der Bedürfnisse der Nutzer sollen dabei weitaus differenziertere Märkte als bei unter anderem Rohstoffen unterstützt werden. Dies liegt daran, dass sie aufgrund von verschiedenen Methoden, Orten und Zeiten unterschiedliche Werte haben.

Allerdings soll es auch – vergleichbar mit einem Index oder ETF – Pools geben, in welchen ähnliche Emissionsprojekte zusammengefasst werden. Auf diese Weisen können bestimmte Arten von Projekten in unterschiedlichen Assets gemeinsam erworben werden. Somit ist auch mit geringerem Aufwand eine bessere Diversifikation möglich.

Jedoch können diese Pools auch falsche Preisanreize setzen, welche die Qualität der Emissionen mindern. Schließlich gehen die Nutzer nicht so selektiv vor und die Anbieter der Kohlenstoffemissionszertifikate könnten durch den durchschnittlichen Preis eher minderwertige Angebote offerieren.

Jetzt in nachhaltiges Krypto-Projekt investieren!

Perspektive für Neutral

Perspektive fuer Neutral Co2-Kryptoboerse

Angesichts des zunehmenden globalen Fokus auf Klimaschutz und Nachhaltigkeit bietet sich für Neutral eine besondere Chance, um sich als erste in Deutschland genehmigte, Blockchain-basierte CO₂-Börse eine marktführende Stellung aufzubauen.

Die steigende Nachfrage nach CO₂-Emission und der wachsende Markt bieten dabei ein optimales Umfeld. So rechnet Morgan Stanley damit, dass der Markt für den freiwilligen Kohlenstoffemissionsausgleich von 2 Mrd. USD im Jahr 2020 auf rund 250 Mrd. USD in 2050 zulegen wird.

Auch wenn Neutral besonders attraktiv ist, können Anleger hingegen nur in die Assets der Börse, jedoch nicht in den Handelsplatz selbst investieren. Im Vergleich zu anderen Blockchain-basierten Projekten gibt es hingegen keinerlei Kryptowährung.

Investoren, welche Anlagemöglichkeiten innerhalb der Schnittstelle von zukunftsweisender Blockchain-Technologie und Nachhaltigkeit suchen, können jedoch auf einige der besten nachhaltigen Kryptowährungen ausweichen, wie beispielsweise das neue bahnbrechende Projekt eTukTuk.

Dieses begeistert immer mehr Investoren und hat sein Verkaufstempo in der letzten Zeit enorm gesteigert. Denn viele wollen das besondere Vorverkaufsangebot für frühe Investoren nicht verpassen und sich die besten Konditionen der innovativen Kryptowährung sichern.

Jetzt in grüne Kryptowährung investieren!

eTukTuk erobert globalen TukTuk-Markt mit innovativem Geschäftsmodell

eTukTuk

Die bahnbrechende Technologie der Blockchain macht sich auch das patentierte eTukTuk zunutze. Denn diese wird nicht nur zur Finanzierung des weltbewegenden Projekts genutzt, sondern bietet auch attraktive Anreize für Nutzer und Investoren. Diese könnten wiederum die Nachfrage und die finanzielle Stabilität der nachhaltigen Kryptowährung verbessern.

Die Kryptowährung $TUK positioniert sich mit seinem Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt der Elektro-Fahrzeuge, welcher bis zum Jahr 2030 auf ein jährliches Wachstum von 18,2 % kommen soll. Für diesen sollen außerordentlich nachhaltige und mit Strom betriebene eTukTuks geboten werden, welche im Vergleich zu traditionellen Verbrennungsmotor-TukTuks 78 % günstiger sind.

Überdies widmet sich eTukTuk auch den Elektro-Ladestationen, die laut Schätzungen um 30,26 % pro Jahr expandieren. Durch die anfängliche Ausrichtung auf Asien kann eTukTuk hingegen sogar von dem höheren Wachstum in dieser Region von 42 % pro Jahr profitieren. Dabei sollen die Ladestationen nicht nur mit Sonnenenergie betrieben, sondern ebenso mithilfe von künstlichen Intelligenzen besonders effektiv positioniert werden.

Beeindruckend sind auch die Partnerschaften, welche das junge Projekt schon schnell erzielen konnte. Dazu zählt etwa die Regierung von Sri Lanka, mit welcher zusammen über 200 Ladestationen errichtet werden sollen. Ebenso soll gemeinsam mit der Capital Maharaja Group der Ausbau der Ladeinfrastruktur vorangetrieben werden.

Jetzt mehr über eTukTuk erfahren!

So können Investoren von eTukTuk profitieren

eTukTuk

Zum derzeitigen Zeitpunkt bietet eTukTuk insbesondere für die ersten Investoren einen Loyalitätsbonus. Denn die Preise werden über den Vorverkauf schrittweise angehoben, sodass Anleger von Buchgewinnen von bis zu 37,5 % profitieren können, während sie gleichzeitig bis zur ersten Listung gegenüber Kursverlusten bewahrt sind.

Darüber hinaus erhalten Anleger bereits hohe Staking-Renditen von derzeit 272 %, was selbst für Kryptowährungen besonders großzügig ist. Allerdings sinken die Belohnungen mit Zunahme der Investoren, welche ihre Coins in den Staking-Smart-Contract eingezahlt haben.

Das Verkaufstempo der $TUK-Token nimmt stetig zu, sodass die aktuelle Vorverkaufsphase voraussichtlich wieder weit vor Ablauf des Countdowns in sieben Tagen abgeschlossen wird. Deshalb sollten Interessierte sich nicht zu lange Zeit lassen, wenn sie sich die besten Konditionen sichern wollen.

Jetzt frühzeitig in eTukTuk investieren!

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Zudem ist der Autor möglicherweise selbst in die Vermögenswerte investiert, wodurch ein Interessenkonflikt entstehen kann.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *