Meme Moguls

Während das Bitcoin Halving naht, setzen Investoren auf Meme Moguls (MGLS) statt Memecoin (MEME)

Angesichts des sich abzeichnenden Bitcoin Halving brummt der Kryptomarkt in Erwartung neuer vielversprechender Gelegenheiten, die von Investoren erkundet werden. Die Anleger vergleichen bereits die Verlockungen des rekordverdächtigen Presales von Meme Moguls (MGLS) mit dem Memecoin Token (MEME). Diese Token sind nicht einfach nur weitere Möchtegern-Dogecoins mit Hundethema. Der Fokus von Meme Moguls (MGLS) auf Utility innerhalb des Meme-Bereichs hat den Krypto-ICO von anderen abgehoben. In der Zwischenzeit zielt der Memecoin-Token darauf ab, das lebendige Web3- und NFT-Ökosystem von Memeland anzutreiben. Wer wird den Sieg davontragen? Lasst es uns herausfinden.

Meme Moguls: Meme-basiertes Handels-Ökosystem erreicht Phase 4

Während der Countdown für das Bitcoin Halving immer intensiver wird, sorgt das innovative Handels- und Play-to-Earn-Ökosystem des Meme Moguls Coin in Phase 4 für Aufsehen, angetrieben durch einen noch nie dagewesenen Zufluss beim Krypto-ICO. Meme Moguls (MGLS) neuartige Mischung aus Meme-Kultur mit DeFi-Handel und einem nutzergesteuerten Ökosystem hebt sich von anderen ab.

Die Einzigartigkeit von Meme Moguls (MGLS) hat wesentlich zum boomenden Meme-Markt beigetragen, der in den letzten 24 Stunden um 1,8 % gestiegen ist. Im Kern bietet Meme Moguls (MGLS) eine umfassende Plattform für alle Händler, die Moguls werden wollen. Anleger sehen die Plattform als ein Zuhause, indem diese Zugang zu verschiedenen Verdienstmöglichkeiten haben, die Handelsfähigkeiten verbessern, an spannenden Turnieren teilnehmen und sich an simulierten Investitionsspielen beteiligen können.

Neben diesen Verlockungen bietet Meme Moguls (MGLS) auch ein skalierbares, sicheres und transparentes Handelsprotokoll. Um eine aktive Gemeinschaft zu fördern, können die Teilnehmer mit MGLS-Tokens zum Meme Moguls–Stakingpool beitragen und attraktive Renditen und exklusive Vorteile freischalten.

Mit dem dynamischen Presale in Phase 4 und einem verlockenden Preis von 0,0027 $ könnte Meme Moguls die Zukunft von Meme Coins und DeFi neu gestalten. Selbst Experten rechnen mit einem 50-fachen Anstieg beim Start. Dieser soll eine neue Ära für verbesserte Anwendungsfälle für Memecoins einleiten.

Memecoin Token fällt in 30 Tagen um 42 % 

Trotz des bevorstehenden Bitcoin Halvings ist der Memecoin-Token in den letzten 30 Tagen um 42 % eingebrochen. Der Memecoin-Token von Memeland, der durch seine Verbindung mit dem Internet-Humor-Giganten 9gag angeheizt wurde, hat den Meme-Markt zunächst überrascht. Memecoin wurde bald zu einem sensationellen Erfolg – vor allem wegen Memelands Plan, Meme mithilfe von NFTs in digitale Vermögenswerte zu verwandeln. 

Im Gegensatz zum Krypto-ICO von Meme Moguls (MGLS) hat der Memecoin-Token bei Memeland nur einen begrenzten Nutzen. Außerhalb seines nativen und Governance-Nutzungsfalles wird sein Preis lediglich von der Marktraserei angeheizt – ein unbeständiges Spiegelbild der Spekulation und nicht des inneren Wertes. Die Marktkapitalisierung des Memecoin-Tokens ist daher um über 50 % gesunken, während der Wert des Tokens bei 0,022 $ liegt, was einem Rückgang von 42 % entspricht.

Fazit

Das Bitcoin Halving steht vor der Tür, und der Kryptomarkt ist voller Vorfreude. Dies hat zu Spekulationen auf neue disruptive Meme-Projekte, Meme Moguls (MGLS) und Memecoin-Token geführt. Die Leistung von Meme Moguls hat den Meme-Markt weiterhin überrascht, da der Presale eine kolossale Nachfrage erlebt und mittlerweile über 1,6 Millionen Dollar einsammeln konnte. 

Im Gegensatz dazu wurde der hervorragende Start des Memecoin-Tokens durch einen enttäuschenden Rückgang und das Desinteresse der Investoren unterbrochen. Da die Investoren den nutzwertorientierten Reiz von Meme Moguls gegen die begrenzte Funktionalität von Memecoin abwägen, sehen viele Experten mehr Potenzial bei Meme Moguls (MGLS). Der nützliche Meme-Coin möchte DeFi revolutionieren.

Anleger können am Meme Moguls Presale hier teilnehmen.  

Disclaimer: Dieser Artikel dient nur zur Information und ist nicht als Anlageberatung gedacht. Der Inhalt stellt keine Empfehlung zum Kauf, Verkauf oder Halten von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten dar. Die Leser sollten ihre eigenen Nachforschungen anstellen und sich von Finanzberatern beraten lassen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen. Die dargestellten Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell und können veraltet sein. Mit dem Zugriff und dem Lesen dieses Artikels erklären Sie sich mit den oben genannten Informationen und dem Haftungsausschluss einverstanden.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *