Bitcoin

Arthur Hayes warnt vor Crash bei Bitcoin (BTC): Mehr Potenzial bei Filecoin (FIL) und Borroe Finance ($ROE)

Trotz des Hypes, der durch die Zustimmung zum Bitcoin-Spot-ETF ausgelöst wurde, ist Arthur Hayes der Meinung, dass Vorsicht geboten ist, da dies den Wert von BTC zunächst beeinträchtigen könnte. Nichtsdestotrotz zeigen Borroe Finance ($ROE)  und Filecoin (FIL) weiterhin ein signifikantes Potenzial aufgrund ihrer bemerkenswerten Innovationen im Kryptoraum.

>> $ROE TOKEN kaufen<<

Borroe Finance startet neue Ära für DeFi

Als eine der Altcoins mit immensem Potenzial dank ihres bahnbrechenden Marktplatzes betritt Borroe Finance ($ROE) die Krypto-Welt, um den Web3-Onboarding-Prozess zu revolutionieren.

Daher beabsichtigt Borroe Finance, ein neues Kapitel des dezentralen Finanzwesens (DeFi) zu eröffnen, in dem Web3-Akteure wie Content-Ersteller durch einen NFT-fähigen Marktplatz sofortige Mittel sammeln können.

Da das Web3 eine entscheidende Rolle im Sektor der Dapps (Dezentralisierte Anwendungen) spielt, möchte Borroe Finance den NFT-Künstlern ermöglichen, sofortiges Kapital für ihre Projekte zu erhalten, um mehr Innovationen voranzutreiben.

Dies wird realisiert, da Borroe Finance Web3-Akteuren ermöglicht, ihre wiederkehrenden Einnahmen als bereits geprägte NFTs als Sicherheit für einen reibungslosen Handelsprozess auf dem Marktplatz zu verwenden. Dadurch können sie sofortige Bargeldmittel erhalten.

Diese Innovation ist nicht unbemerkt geblieben, denn Borroe Finance entwickelt sich zu einem der viralen Token-Launch, sodass schon mehr als 2,32 Millionen US-Dollar gesammelt wurden.

$ROE entwickelt sich zugleich zu einem bemerkenswerten Governance-Token, da die Adoption weiterhin durch die Decke geht.

$ROE fungiert hier als nativer Token von Borroe Finance und öffnet die Tür zum Netzwerk, wodurch Benutzer Premiumfunktionen wie fortgeschrittene Analysen sowie Belohnungen und Anreize genießen können.

Mit von der Community getriebenen Memecoins wie BONK, die weiterhin für Furore in der Kryptoszene sorgen, übernimmt Borroe Finance eine Vorreiterrolle. Maßgeblich ist das langfristige Ziel, Eintrittsbarrieren im Web3-Sektor zu durchbrechen.

>> $ROE TOKEN kaufen<<

Bitcoin-Spot-ETF bleibt im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit

Der Spot Bitcoin Exchange Traded Fund (ETF) ruft weiterhin gemischte Reaktionen hervor und ist ein viel diskutiertes Thema in den Krypto-Nachrichten.

Trotz verschiedener Experten, die den Spot BTC ETF als Game Changer sehen, der erhebliche Kapitalzuflüsse in den Kryptomarkt bringen und den Preis von Bitcoin auf 100.000 US-Dollar treiben könnte, ist der ehemalige BitMEX-CEO Arthur Hayes anderer Meinung.

Hayes wies darauf hin, dass der inhärente Wert von Bitcoin auf seinen Transaktionen und seiner aktiven Bewegung beruhte. Ein Spot Bitcoin ETF könnte dies beeinträchtigen, da sie darauf ausgelegt sind, BTC zu speichern und anzuhäufen. Damit könnte der Bitcoin verschiedenen Gefahren wie Manipulation ausgesetzt sein.

Die Erkenntnisse zeigen somit, dass Spot BTC ETFs die HODL-Kultur im Bitcoin-Markt beschleunigen könnten.

In der Zwischenzeit entwickelt sich Filecoin (FIL) zu einem prominenten dezentralen Speichermarktplatz.

FIL verfügt beispielsweise über mehr als 3.000 Projekte, die in sein Entwicklerökosystem eingebettet sind. Darüber hinaus hat es mindestens 3.200 Speicheranbieter in sein Netzwerk integriert.

Filecoin stieg in den letzten Monaten um 39,6 % auf 6,39 US-Dollar bei Redaktionsschluss, während die Kryptowährung weiterhin ihre Autorität im Bereich der blockchainbasierten Speicherung von Entwicklern festigt.

Mehr über Borroe Finance ($ROE):

Borroe Finance Presale | Telegram  | Borroe Finance auf Twitter

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.   

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *