Lucky Block Uniswap

Lucky Block V2 und das iGaming der nächsten Generation

Das Lucky Block Casino hat kürzlich sein überarbeitetes Whitepaper präsentiert, welches zahlreiche innovative Features für den kürzlich eingeführten $LBLOCK V2 Token offenbart. Betrieben wird dieser Coin auf der Ethereum-Blockchain.

Der Handel mit dem $LBLOCK V2 begann vor kurzem auf der dezentralen Handelsplattform Uniswap mit deutlich gesteigerter Liquidität. Bereits in der ersten Handelsstunde verzeichnete der Token eine beeindruckende Preissteigerung von bis zu 37 % und wird laut den neuesten Daten von DEXtools derzeit zu einem Preis von 0,00004584 $ gehandelt.

Die Neuausrichtung von Lucky Block zu einer umfassenden iGaming-Plattform, inklusive Casino- und Sportwetten-Angebote, hat das Team mit Bravour gemeistert. Denn die Plattform wächst kontinuierlich und zeigt stetig neue Stärken.

Innerhalb von nur sechs Monaten konnte sich Lucky Block mit 200.000 monatlich aktiven Nutzern an die Spitze der Krypto-Casino-Branche setzen. Besonders hervorzuheben ist der bemerkenswerte Erfolg des unternehmenseigenen Tokens $LBLOCK V2.

Monatlich werden Wetteinsätze in Höhe von 500.000 $ auf diesen Token platziert, was umso beeindruckender ist, wenn man bedenkt, dass monatlich Wetten in Höhe von rund 93 Millionen US-Dollar über alle Krypto-Plattformen hinweg getätigt werden.

Neues Whitepaper enthüllt: Lucky Blocks Aufstieg und Mehrwert für Token- und NFT-Inhaber

Das kürzlich veröffentlichte Whitepaper von Lucky Block offenbart eine Vielzahl an innovativen Funktionen und Verbesserungen, die das Projekt in seinem Bereich – insbesondere in Bezug auf Gamification und die Wertsteigerung für Token-Inhaber – als eines der fortschrittlichsten positionieren.

Eine bedeutende Entwicklung ist der nahtlose Übergang von der V1-Version auf der BNB Smart Chain zur ERC20 Ethereum V2-Version. Im Zuge dieses Übergangs wurden von den ursprünglich 100 Milliarden $LBLOCK-Token beeindruckende 45,1 Milliarden vernichtet, wodurch nun 49,41 Milliarden der Gemeinschaft gehören und weitere 5,49 Milliarden für Zwecke wie Stakings, Listings und Belohnungen reserviert sind.

Für die Inhaber des $LBLOCK V2-Tokens eröffnen sich nun exklusive Möglichkeiten. Sie haben Zugang zu Jackpots, die ausschließlich V2- und Platinum Rollers Club (PRC) NFT-Inhabern vorbehalten sind. Diese Jackpot-Pools variieren zwischen 10.000 und 500.000 $ und bieten aufgrund der geringeren Anzahl an Spielern erhöhte Gewinnchancen.

Interessanterweise wird 1 % aller Einsätze in einen monatlichen Jackpot-Pool eingezahlt. Der glückliche Gewinner dieses Pools kann seine Auszahlung in V2, USDT oder USDC erhalten. Eine weitere attraktive Option für Token-Inhaber ist das Erzielen von Belohnungen durch das Staking ihrer $LBLOCK V2-Tokens. Diese Belohnungen werden ebenfalls in V2, USDT oder USDC ausgezahlt, was die Flexibilität und den Anreiz für die Teilnahme am Lucky-Block-Ökosystem weiter erhöht.

Neustart des Lucky Block Platinum Rollers Club (PRC): Mehrwert durch neue NFTs und attraktive AirDrops

Der Platinum Rollers Club (PRC) von Lucky Block erfährt eine bedeutende Aufwertung. Die PRC-NFTs werden von der BSC-Chain auf die Ethereum-Blockchain übertragen. Im Rahmen dieses Prozesses werden neue NFTs geprägt und per AirDrop an die bestehenden Besitzer der PRC-NFTs verteilt. Diese Aktion, deren Gebühren auf beachtliche 35.000 $ geschätzt werden, übernimmt das Lucky Block Casino, sodass für die Nutzer keinerlei Kosten anfallen.

Aus dem neuesten Whitepaper geht hervor, dass 20 % der Einnahmen aus dem NFT-Verkauf in den Staking-Pool fließen werden. Dies stellt eine erhebliche Investition in die Zukunft und den Wert des Lucky-Block-Ökosystems dar.

Mitglieder der PRC-Community genießen exklusive Vorteile, darunter VIP-Cashbacks von 15 % auf ihre LBLOCK-Einsätze. Ihre NFTs dienen nicht nur als wertvolle Eintrittskarten für Turniere und Jackpots, sondern schalten auch das im Whitepaper erwähnte „lukrative Treue- und Empfehlungsprogramm” frei.

PRC-Besitzer werden außerdem in einen exklusiven Privatclub aufgenommen, der mit einem eigenen VIP-Kundenbetreuer ausgestattet ist. Dieses Angebot ähnelt den Services, die üblicherweise nur High Rollern in traditionellen Casinos zur Verfügung stehen.

Für die Nutzung von $LBLOCK gibt es verlockende Anreize. Spieler erhalten automatischen Zugang zu exklusiven Turnieren, bei denen sie Freispiele, $LBLOCK-Token und NFTs gewinnen können.

Ebenso werden Nutzer, die auf der Plattform mit $LBLOCK V2 spielen, automatisch im Rahmen des Treueprogramms belohnt. Ein weiterer Anreiz ist das Empfehlungsprogramm, bei dem Werber bis zu 15 % des Hausvorteils für alle von ihnen geworbenen Spieler verdienen können. Dieses Angebot stellt eine einzigartige Möglichkeit dar, sowohl die Plattform zu nutzen als auch von ihr zu profitieren.

$LBLOCK V2 erhält DEX-Liquiditätsboost: Lucky Block bereitet den Boden für Listings an zentralen Börsen

Das Team von Lucky Block hat eine wesentliche Investition in die Zukunft des $LBLOCK V2 Tokens getätigt, indem es zunächst 200.000 $ in seinen Uniswap-Liquiditätspool eingebracht hat. Dieser Schritt hat sich ausgezahlt, da der Wert des Pools mittlerweile auf 485.970 $ angestiegen ist. Diese strategische Maßnahme ebnet den Weg für bedeutende Entwicklungen und zielt darauf ab, neue Investoren für die bevorstehende Notierung an zentralen Krypto-Börsen (CEX) zu gewinnen.

Obwohl das Handelsvolumen derzeit noch bescheiden bei 84.310 $ liegt, verzeichnet es einen Aufwärtstrend. Die Nachricht über die erhöhte Handelbarkeit von $LBLOCK V2 aufgrund der umfangreichen Liquiditätsbereitstellung verbreitet sich rasch. Laut DexTools-Daten gibt es aktuell 3.880 Token-Inhaber außerhalb der zentralen Börsen.

Verhandlungen mit namhaften Börsen wie LBank, MEXC und Gate.io bezüglich der Bereitstellung weiterer Liquidität sind im Gange. Diese Schritte deuten auf eine erweiterte Verfügbarkeit und eine steigende Nachfrage nach dem $LBLOCK V2-Token hin.

Das neue Team von Lucky Block ruht sich keineswegs auf den bisherigen Erfolgen aus. Es ist aktiv auf der Suche nach strategischen Partnerschaften und plant, Krypto-Gateways für Produkte und Dienstleistungen von Drittanbietern einzuführen, die mit $LBLOCK-Token zugänglich gemacht werden sollen. Diese Initiative verspricht, das Ökosystem von Lucky Block weiter zu stärken und den Wert für Token-Inhaber zu steigern.

Lucky Block Dextools Liquiditaetspool auf Uniswap

Fortschritte und Zukunftspläne von Lucky Block: Ein Überblick

Lucky Block hat in der Entwicklung und Implementierung seines Projekts bemerkenswerte Fortschritte gemacht. Hier ist eine detaillierte Aufschlüsselung der bisherigen Errungenschaften des Teams sowie der geplanten Meilensteine auf ihrer neuen Roadmap:

  • Überbrückung von V1-Tokens zu V2: abgeschlossen
  • Integration von V2-Token in das Casino: abgeschlossen
  • Roadmap: abgeschlossen
  • Relaunch der PRC NFTs: abgeschlossen
  • Whitepaper-Entwicklung: abgeschlossen
  • Entwicklung von Staking Pools und Dashboard: in Arbeit
  • Token-Dashboard: in Arbeit
  • Mega-Casino-Jackpots für Token- und PRC-Inhaber: in Arbeit
  • Erhöhte Liquidität: abgeschlossen
  • Listing an verschiedenen Tier 1/2 CEXs: in Arbeit
  • Globale Partnerschaften in den Bereichen eSports, Fußball und MMA/UFC: in Arbeit

Der $LBLOCK V2 ist jetzt auf den zentralen Börsen LBank, Gate.io und MEXC handelbar und seite heute auch auf Uniswap verfügbar. Für Inhaber des $LBLOCK V1, die ihre überbrückten Token noch nicht beansprucht haben, ist es notwendig, die Website https://v2bridge.luckyblock.com/ zu besuchen und auf „Claim” zu klicken. Die Brücke von V1 zu V2 ist nun geschlossen.

Diejenigen, die ihre Tokens nicht von V1 überbrückt haben, haben weiterhin die Möglichkeit, ihre Tokens auf der dezentralen Börse Pancakeswap zu verkaufen. Es ist jedoch zu beachten, dass die Liquidität dort begrenzt ist und eine Gebühr anfällt.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Zudem ist der Autor möglicherweise selbst in die Vermögenswerte investiert, wodurch ein Interessenkonflikt entstehen kann.

Über den Autor: Simon Feldhusen kam vor 17 Jahren das erste Mal mit der Börse in Berührung und beschäftigt sich seit mehr als 8 Jahren täglich intensiv mit den Themen Trading, Kryptoassets, Aktien, P2P, Unternehmensfinanzierung, Finanzen und Unternehmertum. Zudem ist er seit mehreren Jahren als Texter und Ghostwriter im Finanzbereich tätig. In dieser Zeit hat er sich ein diversifiziertes Wissen über unterschiedliche Fortbildungen über die Finanzmärkte und das Verfolgen der täglichen Nachrichten angeeignet. Seitdem vergeht kein Tag, an dem er sich nicht mit den Märkten auseinandergesetzt hat. Er publiziert unter anderem für Finanzen.net, ETF-Nachrichten.de, Coincierge.de, P2E-News.com, Ariva.de und News.de.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *