Bonk-Prognose, warum sich 90 % Gewinn gerade in Luft auflösen

Unsere Bonk-Prognose verrät, warum sich fast der gesamte Gewinn gerade in Luft auflöst!

BONK begeisterte Anleger und sorgte mit seinem cleveren Geschäftsmodell, seine Token in einem AirDrop über die Besitzer des Saga-Phones zu vertreiben, für ordentlich Aufruhr. Aber nicht nur das, denn davon könnte man sich nicht viel kaufen. Es geht nicht um mediale Aufmerksamkeit, sondern um Marktanteile, Kapital, Investoren und wertvolle Punkte im Ranking der erfolgreichen Meme-Coins.

BONK hat vieles geschafft, was andere Kryptowährungen gerne erreichen würden:

  • Vertrieb über Endgeräte
  • Aus Benutzern werden Anlegern
  • AirDrop über hohe Preise der Saga-Phones
  • Im Dezember waren die Geräte ausverkauft
  • Innerhalb kürzester Zeit hohe Liquidität erzielt
  • BONK steht unter Druck wegen Konkurrent Sponge-Coin V2

Wie steht es aktuell um BONK?

Über 7 Prozent gab der BONK-Kurs heute nach und liegt aktuell nur bei 0,000009543 Euro. Die letzten sieben Tage sind ebenfalls von teils dramatischen Kursverlusten geprägt. Über 22 Prozent musste der Shooting-Star einstecken. Die vergangenen 30 Tage liefen ebenfalls nicht sonderlich gut für BONK. Der Preis gab über 18 Prozent nach. An die roten Linien müssen wir uns wohl im Kursverlauf gewöhnen. Lediglich beim Jahreschart schlagen Anlegerherzen höher, denn es gab über 446 Prozent Wertsteigerung.

Das Handelsvolumen stieg in den letzten 24 Stunden um über 8,60 Prozent, während die Marktkapitalisierung auf nur noch 605 Millionen USD sank. Damit liegt PEPE nur noch auf Platz 90 im Ranking. Den Höchststand der Marktkapitalisierung erreichte BONK am 15. Dezember 2023 mit über 1,35 Milliarden USD. Seitdem ging es nur bergab und Anleger werden zunehmend nervös.

Warum ist BONK für Solana so wichtig?

Der speziell für die Solana-Blockchain entwickelte profitiert von den positiven Eigenschaften von Solana, wie die schnellen Transaktionen und den niedrigen Gebühren. Die hat positive Meldungen auch dringend nötig, schließlich ging es Solana nicht nur wegen der Auswirkungen der FTX-Pleite schlecht. Die ständigen Ausfälle, die zuletzt im Januar 2023 auftraten, führten zu Vertrauensverlusten unter Anlegern und setzt die Entwickler unter hohen Druck, endlich für Abhilfe zu sorgen.

Der BONK-Token stieg am 1. Januar 2024 gegenüber dem Vorjahr um über 7.000 Prozent, aber offenbar geht dem Meme-Coin jetzt die Luft aus. BONK hat genau wie DOGE und SHIBA einen Hund als Maskottchen und Logo. Dennoch gibt es auch große Unterschiede zwischen den Meme-Coins. Zweifelsohne ist BONK dafür da, Solana vor dem Untergang zu bewahren.

Um Solana fit für die Zukunft zu machen, sind weitaus mehr notwendig als technische Verbesserungen und neue Anwendungen. BONK ist ein cleverer Schachzug der Entwickler und brachte auf einen Schlag tausende neue Anleger ins Ökosystem. Gerade erst hat OKX angekündigt, BONK zu listen. Anleger können seit heute, dem 8. Januar 2024, den schillernden Meme-Coin auf der Handelsplattform OKX als Spot-Tradingpaar gegen den USD traden.

Neben BONK gab OKX auch das Listing von JTO bekannt, einem weiteren Projekt, dass auf der Solana-Blockchain aufgesetzt wurde. Diese und andere neue Erweiterungen stützen das zukünftige Wachstum von Solana. Bleibt nur zu hoffen, dass es nicht wieder zu technischen Ausfällen kommt. Diese würden die jetzige Entwicklung erheblich behindern und das Projekt weit zurückwerfen.

Welche BONK-Alternativen gibt es?

Der Meme-Markt ist extrem stark am Wachsen. Während NFTs in der Versenkung untergehen und lediglich die Technologie für Tokenisierung eine Überlebenschance eingeräumt wird, nimmt der Markt an Meme-Coins ständig an Fahrt auf. Das belegen auch die jüngsten Zahlen laufender Presales, die wir hier näher vorstellen wollen.

  1. Sponge-Coin V2
  2. Meme Kombat
  3. Bitcoin Minetrix

Sponge-Coin V2 bietet Staking-Renditen von 377 Prozent

Derzeit liegt die zu erwartende, sich dynamisch entwickelnde Staking-Rendite für Sponge-Coin V2 bei 377 Prozent. Dynamisch deshalb, weil dahinter eine intelligente Formel steht, die auf Basis eines Verhältnisses zwischen eingesetzter Token im Staking-Pool und verfügbarer Staking-Rewards die jährliche zu erwartende Staking-Rendite ermittelt. Sie ist also nicht fix, sondern verändert sich permanent.

💎 KryptowährungSponge-Coin
💲 Kürzel€SPONGEV2
🔗 BlockchainEthereum Blockchain
🔒 TokenartUtility-Token
📅 Start21.12.2023
💰 Preisdynamisch
🛍️ KategorieGameFi-Token
👛StakingStake-to-Bridge
🪙Staking-RewardsToken Rewards
Staking-Dauer4 Jahre
💳Token kaufen mitETH, USDT, Kreditkarte
📊TradingWebseite
💵Mindestbetrag10 €
📈Strategielangfristig, HODLen
🕹️ KonzeptCommunity-Gaming

377 Prozent Rendite für das Sperren eines Meme-Coins sind ein überzeugendes Argument für Anleger und die mussten nicht erst lange überzeugt werden, in den neuen Meme-Coin zu investieren. Rund 90 Prozent der Token aus der ersten Version haben die Anleger bereits über den Mechanismus Stake-to-Bridge getauscht. Das entspricht einer Summe von $3 692 044.24 in Sponge-Token. Sobald alle Token der ersten Sponge-Meme-Reihe getauscht sind, beginnt die Entwicklung des angekündigten P2E-Games.

Meme Kombat veröffentlicht GameFi-Plattform

Gaming wird im Web3, dem Internet der Zukunft, eine wesentliche Rolle spielen. Das liegt daran, dass in den neuen Konzepten Kryptowährungen integriert wurden, was dem Ganzen erst die Würze verleiht. Gamification ist ein Trend, der im Internet der Zukunft dafür sorgt, dass Inhalte mit Spaß und Unterhaltung leichter vermittelt werden können.

💎 KryptowährungMeme Kombat
💲 Kürzel€MK
🔗 BlockchainEthereum Blockchain
🔒 Token Supply21 Millionen Token
📅 Start21.09.2023
💰 Preisab 0,235 €
🛍️ KategorieGameFi-Token
👛StakingStake-2-Earn
🪙Staking-RewardsJa
Staking während Pre-SalesJa
💳Token kaufen mitETH, USDT, BNB, Kreditkarte
📊TradingDEX
💵Mindestbetrag10 €
📈Strategielangfristig, HODLen
🕹️ KonzeptCommunity-Gaming

Meme-Coins sorgen auf der Plattform von Meme Kombat dafür, dass lukrative Krypto-Belohnungen verdient werden können. Diese addieren Sie ganz einfach am Ende zu den Staking-Belohnungen, die ebenfalls auf der Plattform bereitstehen. Derzeit bietet Meme Kombat eine jährliche zu erwartende Jahresrendite von 149 Prozent, die sich ebenfalls dynamisch entwickelt.

Bitcoin Minetrix schüttet Mining-Rewards aus

Bald werden sich die Mining-Rewards für die Miner im Bitcoin-Netzwerk halbieren. Noch besteht aber die Möglichkeit, aus dem Vollen zu schöpfen. Während das Bitcoin-Mining in den letzten Jahren vorwiegend großen Anbietern und Betreibern von Mining-Farmen zur Verfügung stand, geht das mit Bitcoin-Minetrix nun endlich auch für Anfänger und Kleinanleger.

💎 KryptowährungBitcoin Minetrix
💲 Kürzel€BTCMTX
🔗 BlockchainEthereum Blockchain
🔒 Token Supply4 Milliarden
📅 Start26.09.2023
💰 Preisab 0,0124 €
🛍️ KategorieBitcoin-Mining
🔥Tokenburnregelmäßig
🪙StakingStake-to-Mine
📱Für Smartphonesoptimiert
💳Token kaufen mitETH, USDT, BNB, Kreditkarte
📊TradingDEX/CEX
💵Mindestbetrag10 €
📈StrategieLangfristig
🛠️ KonzeptMining-Pool

Schon ab 10 Euro gelingt der Einstieg ins Bitcoin-Mining, und das ganz ohne teure Hardware oder Software. Vergessen Sie die hohen Energiekosten. Es ist auch unwichtig, ob Sie über technisches Know-how oder Programmierkenntnisse verfügen, denn Bitcoin Minetrix funktioniert mit wenigen Klicks über die Webseite der Entwickler.

Sie kaufen Bitcoin Minetrix Token, sperren diese im Smart Contract, was ganz einfach über die Staking-Funktion in der Wallet stattfindet und erhalten anschließend Mining-Credits. Mit einem Klick verbrennen sie diese und erhalten dafür Mining-Credits, die den Zugang zur Rechenleistung der Cloud-Mining-Anbieter berechtigen. Sie erhalten bei Bitcoin Minetrix nicht nur Staking-Rewards, sondern zusätzlich auch noch Mining-Rewards. Die dynamische zu erwartende Staking-Rendite liegt derzeit bei 85 Prozent pro Jahr.

Fazit: Für BONK geht es genauso wie für Dogecoin und Shiba Inu immer weiter nach unten. Von der anfänglichen Euphorie ist nicht viel übrig geblieben, schließlich wandern viele Anleger zu neuen Kryptowährungen wie Meme Kombat, Sponge-Coins V2 oder Bitcoin Minetrix ab. Ob BONK sich bald wieder erholt, bleibt abzuwarten. Genau wie PEPE muss auch BONK erstmal zeigen, dass es sich nicht nur um einen kurzfristigen Meme-Hype handelt.

Unter Umständen ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Webseite ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Webseite steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Wir erhalten möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Webseite anbieten.

Über die Autorin: Stefanie Herrnberger ist als freiberufliche Redakteurin sowie Content Creator tätig. Ihre langjährige berufliche Erfahrung in den Bereichen Blockchain, Kryptowährungen und NFTs bieten ihr den perfekten Background, um über aktuelle Nachrichten und Entwicklungen an dezentralen und zentralen Finanzmärkten zu berichten. Seit mehreren Jahren investiert Stefanie auch selbst in Kryptowährungen und kann daher nahezu alle Aspekte der Kryptowelt abdecken.

Veröffentlichungen: https://de.cryptonews.com/editors/stefanie-herrnberger Webseite: https://blockchain-technologie.digital/