Neue virale GameFi-Coins 2024 schlagen Bitcoin und erobern den Markt

Die jüngsten Erfolgsgeschichten von den vielversprechendsten AAA-GameFi-Coins mit durchschnittlichen Renditen von über 224 % zeigen das unglaubliche Potenzial dieser neuen Ära des Gamings. Aber das ist erst der Anfang. Denn Studien deuten auf ein enormes Wachstumspotenzial hin, welches das der traditionellen Videospiele noch übertreffen soll. Entdecken Sie nun einige der attraktivsten Play-to-Earn-Coins 2024, ihren Index, die besten GameFi-Neueinsteiger und eine bisher von vielen übersehene Megachancen. Das Verpassen dieser Investmentideen könnten Sie noch bitter bereuen, denn sie haben durchschnittlich Bitcoin übertroffen!

Beste AAA-GameFi-Projekte erzielen durchschnittlich 224 % in letzten 12 Monaten

GameFi Coins Uebersicht

In den vergangenen Monaten hat die Welt der Kryptowährungen eine beeindruckende Entwicklung gesehen, insbesondere im Bereich der GameFi Coins. Diese speziellen Kryptowährungen, die eng mit der Welt des Play-to-Earn verknüpft sind, haben bemerkenswerte Kursanstiege verzeichnet, was das wachsende Interesse und die steigende Akzeptanz dieser digitalen Vermögenswerte unterstreicht.

Einer der auffälligsten Akteure in diesem Feld ist Nakamoto Games. Mit einem erstaunlichen Kursanstieg von 1.760 % in den vergangenen 12 Monaten hat es die Erwartungen weit übertroffen und sich als ein führender Name unter den Kursgewinnern etabliert. Nicht weit dahinter liegt Sipher, ein weiterer aufstrebender Stern am GameFi-Himmel, der einen beeindruckenden Anstieg von 469,75 % verzeichnete.

Auch Star Atlas, ein Spiel, das sich seit Jahren in der Entwicklung befindet und ein Release vorbereitet hat, zeigte eine positive Entwicklung mit einem geringen GameFi-Anstieg von 93,96 %. Trotz der längeren Entwicklungszeit hat es bewiesen, dass langjährige Projekte im GameFi-Bereich solide und nachhaltige Wachstumspfade aufweisen können.

Jetzt kultiges Kryptogame nicht verpassen!

GameFi Index der besten Play-to-Earn Coins vs Bitcoin BTC

Im Durchschnitt lag das Kursplus der länger etablierten Coins bei beeindruckenden 224 %, während Bitcoin nur 159 % erreichte. In den Index sind unter anderem Immutable X, Nakamoto Games, VulcanForged, Sipher, Star Atlas und Oasys geflossen.

Die jüngeren GameFi Coins haben ebenfalls eine beachtliche Performance hingelegt. Big Time, gestartet am 11. Oktober, erzielte in nur wenigen Monaten einen Kurszuwachs von 200,82 %. Dies zeigt, wie schnell sich neue Coins in diesem Sektor entwickeln können.

Ähnlich beeindruckend ist die Performance von Merit Circle’s neuestem Coin, Beam, der seit seinem Start im November 2023 um 319,24 % gestiegen ist. Shrapnel, gestartet am 8. Oktober, konnte ebenfalls ein starkes Wachstum von 223,05 % verzeichnen. Diese Entwicklungen verdeutlichen, dass sowohl etablierte als auch neue GameFi-Projekte das Potenzial haben, signifikante Marktgewinne zu erzielen.

GameFi ist einer der Kryptosektoren mit dem größten Potenzial

Blockchain Game Martk

Nach den Angaben von der führenden Krypto-Datenseite DappRadar handelt es sich beim GameFi-Bereich um den aktivsten Kryptosektor in Bezug auf die Anzahl der täglich aktiven einzigartigen Wallets. Dabei übertrifft er sogar noch den revolutionären DeFi-Bereich.

Die beeindruckende Entwicklung des GameFi-Sektors spiegelt sich in dessen Marktgröße und prognostiziertem Wachstumspotenzial wider. Laut einer Studie von Grand View Research lag die globale Marktkapitalisierung des GameFi-Marktes im Jahr 2022 bei etwa 4,8 Milliarden US-Dollar und wird voraussichtlich bis 2030 mit einem jährlichen Wachstum von 68 % steigen​​.

Das Wachstum ist umso beeindruckender, wenn man es mit dem globalen Markt für Videospiele vergleicht. Im Jahr 2023 wird der globale Videospiele-Markt auf etwa 242,39 Milliarden US-Dollar geschätzt und soll bis 2030 auf 583,69 Milliarden US-Dollar anwachsen, was einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 13,4 % entspricht​​.

Jetzt in Liquiditäts-Schwamm investieren!

Gründe für das enorme Wachstum des GameFi-Sektors

Das enorme Wachstumspotenzial der GameFi-Coins lässt sich unter anderem durch die bahnbrechenden Vorteile von Kryptospielen erklären. Spieler haben die Möglichkeit, ihre in Spielen investierte Zeit und Ressourcen zu monetarisieren, wodurch ein faire Beteiligung am Erfolg der Spiele ermöglicht wird.

Überdies bietet GameFi Spielern die vollständige Kontrolle über die hart erkämpften Spielobjekte, die sie wie echte digitale Vermögenswerte behandeln können. Dies führt zu einer neuen Ära im Gaming, geprägt von einzigartigen Spielkonzepten und einer stärkeren Beteiligung der Gamer an der Entwicklung der Spiele. Hinzu kommt die spielübergreifende Nutzbarkeit von digitalen Objekten.

Oasys

Interessanterweise haben viele renommierte traditionelle Spielentwickler das Potenzial von GameFi erkannt und sich in der Blockchain Oasys zusammengefunden, um gemeinsam auf Gaming spezialisierte Projekte zu entwickeln. Oasys steht noch am Anfang und könnte ein überdurchschnittliches Potenzial als bisher noch oft übersehener Coin bieten.

Insgesamt weist der GameFi-Sektor eine vielversprechende Zukunft auf, in der Spieler und Entwickler gleichermaßen von den revolutionären Möglichkeiten profitieren können, die diese Technologie bietet.

Jetzt kultiges Memecoin-Game entdecken!

Viraler Memecoin Sponge entwickelt außergewöhnliches P2E-Game

Sponge V2, der Nachfolger des explosiven Sponge Meme Coins, der nach seinem Start im Frühjahr 2023 um 4.525 % anstieg, will eine neue Ära in der Welt von GameFi und Memecoins einläuten.

Mit einer Mischung aus viralem Potenzial, typischem degenerierten Humor und einer Inspiration durch den kultigen SpongeBob, positioniert sich Sponge V2 als der nächste mögliche Star am GameFi-Himmel.

Das Besondere an Sponge V2 soll die Kombination aus den in Adrenalin getränkten Memecoins mit möglichen parabolischen Kursanstiegen und der Einführung eines atemberaubenden Kryptospiels sein. Dieses Spiel soll einen ganz besonderen Unterhaltungsreichtum bieten, der sowohl Gamer als auch Krypto-Enthusiasten anspricht.

Wie auch bei anderen GameFi-Projekten typisch, könnte auch Sponge sein eigenes Gaming-Ökosystem aufbauen, in welchen es seinen Fans exklusive Erlebnisse wie in beispielsweise Bored Ape Yacht Club und andere besondere Vorteile ermöglichen kann.

Jetzt frühzeitig in Sponge investieren!

Investoren erhalten mit Sponge eine einzigartige Gelegenheit

Das Projekt zeichnet sich durch seine strategische Vision aus, die darauf abzielt, Liquidität von Wettbewerbern wie ein Schwamm zu absorbieren und somit seine Weiterentwicklungen voranzutreiben, welche weit über die traditionellen Memecoins hinausgehen sollen.

Die Tokenomics von Sponge V2 sind besonders ausgefeilt, mit einem strategischen Fokus auf Staking-Rewards, Marketing, Spielentwicklung und Play-to-Earn-Belohnungen sowie Anreizen für Langzeitinvestoren, was den Verkaufsdruck reduzieren kann. Der Übergang von Sponge V1 zu Sponge V2 bietet spannende Aussichten für Stakeholder, mit vielversprechenden Möglichkeiten für alle, die Teil dieses Projekts werden möchten.

Aktuell können schnelle Investoren noch von den verlockend hohen jährlichen Renditen des Stakings in Höhe von 451 % profitieren. Jedoch sinken diese mit Zunahme der Investoren. Ebenso beeindruckend ist auch der enorme Kursanstieg des ersten Coins von Sponge, welcher seit dem 23. Dezember um über 333 % zulegen konnte.

Mit seinem bevorstehenden Markteintritt und den geplanten Listings an vielen großen Börsen steht Sponge V2 kurz davor, seine Erfolgsgeschichte fortzusetzen und vielleicht sogar zu übertreffen. Für Investoren und Spieler, die den ersten Anstieg verpasst haben, bietet Sponge V2 eine neue Chance, an diesem außergewöhnlichen Projekt teilzunehmen.

Jetzt Sponge entdecken!

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Zudem ist der Autor möglicherweise selbst in die Vermögenswerte investiert, wodurch ein Interessenkonflikt entstehen kann.

Über den Autor: Simon Feldhusen kam vor 17 Jahren das erste Mal mit der Börse in Berührung und beschäftigt sich seit mehr als 8 Jahren täglich intensiv mit den Themen Trading, Kryptoassets, Aktien, P2P, Unternehmensfinanzierung, Finanzen und Unternehmertum. Zudem ist er seit mehreren Jahren als Texter und Ghostwriter im Finanzbereich tätig. In dieser Zeit hat er sich ein diversifiziertes Wissen über unterschiedliche Fortbildungen über die Finanzmärkte und das Verfolgen der täglichen Nachrichten angeeignet. Seitdem vergeht kein Tag, an dem er sich nicht mit den Märkten auseinandergesetzt hat. Er publiziert unter anderem für Finanzen.net, ETF-Nachrichten.de, Coincierge.de, P2E-News.com, Ariva.de und News.de.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *