Solana-Kurs-Prognose-

Krypto News: Solana knackt 100 Dollar Marke! SOL schon bald bei 300 Dollar?

Der Ethereum-Killer ist zurück. Die Performance, die SOL in diesem Jahr an den Tag legt, erinnert an letzten Bullruns am Kryptomarkt, lange bevor Bitcoin seine Rallye überhaupt richtig angefangen hat. Dass der SOL Kurs in diesem Jahr schon um das 10-fache gestiegen ist, ist etwas, womit Anfang des Jahres wohl niemand gerechnet hätte. Die meisten wollten die Highspeed Blockchain im letzten Jahr bereits abschreiben. Wenn nicht durch die Netzwerkausfälle, dann spätestens wegen dem FTX-Crash. Nun ist doch alles ganz anders gekommen und in den letzten 24 Stunden hat SOL nun auch die 100 Dollar Marke überschritten. BNB wurde inzwischen auf Platz 5 im Krypto-Ranking verwiesen, sodass Solana die viertgrößte Kryptowährung auf dem Markt ist. Kommt es bereits im nächsten Jahr zum neuen Allzeithoch? 

SOL Chart

(SOL Kursentwicklung in den letzten 24 Stunden – Quelle: Coinmarketcap)

Neue Partnerschaften, noch mehr Transaktionen pro Sekunde und ein stabileres Netzwerk. Es könnte nicht besser laufen für die Blockchain, die sich bereits 2021 einen Namen als Ethereum-Killer gemacht hat. Nachdem das nun lange nicht mehr zur Debatte gestanden hat, da Solana immer wieder mit Ausfällen zu tun hatte und Sam Bankman-Fried’s Unternehmen hohe Mengen an SOL gehalten haben, die beim Abverkauf den Kurs noch weiter crashen lassen hätten können.

Heute weiß man es besser und es gibt jetzt schon kein Halten mehr bei den Investoren. Für das nächste Jahr kann man wahrscheinlich davon ausgehen, dass die Krypto-Adaption durch Bitcoin ETFs und einen erwarteten Bullrun weiter ansteigt, wobei Solana eine zentrale Rolle spielen könnte. Das Firedancer Upgrade, das in der ersten Jahreshälfte 2024 geplant ist, könnte sich als Gamechanger erweisen und den Kurs in noch nie dagewesene Höhen treiben. 

Wer also heuer die Rallye von Solana verpasst hat, könnte auch im nächsten Jahr nochmal die Chance bekommen, sein Kapital mit dem Top 5 Coin zu vervielfachen. SOL bleibt definitiv einer der heißesten Coins für 2024, den Anleger unbedingt auf dem Schirm haben sollten. Außerdem dürften im nächsten Bullrun auch wieder zahlreiche neue Coins auf den Markt kommen, die ebenfalls das Potenzial haben, sich langfristig unter den wichtigsten Coins am Markt einzureihen. Dazu könnte vor allem der neue Stake to Mine Coin Bitcoin Minetrix ($BTCMTX) gehören, der die Mining-Industrie umkrempeln könnte. 

Jetzt mehr über Bitcoin Minetrix erfahren.

Bitcoin Minetrix: Der nächste Coin mit 1.000 % Rendite? 

Bitcoin Minetrix stellt eine innovative Plattform dar, die es Anlegern ermöglicht, durch das Einsetzen (Staken) ihrer $BTCMTX-Token Credits als Belohnung zu erhalten. Diese Credits können für das Bitcoin Cloud Mining verwendet werden, wobei das Team aktuell Verhandlungen mit verschiedenen Cloud-Anbietern führt. Ziel ist es, den Nutzern das Schürfen von Bitcoin zu ermöglichen, ohne dass sie in kostspielige Hardware investieren müssen. Dieser einzigartige Stake to Mine-Ansatz hat bereits viel Aufmerksamkeit in der Krypto-Community auf sich gezogen, weshalb die $BTCMTX-Token, die aktuell im Vorverkauf erhältlich sind, schon fast 6 Millionen Dollar eingebracht haben. 

BTCMTX

($BTCMTX Presale – Quelle: Bitcoin Minetrix

Während des Presales erhalten Anleger, die ihre Token staken, zusätzliche $BTCMTX-Token als Rendite. Die APY variiert dabei mit der Größe des Staking Pools, liegt aber derzeit noch bei über 100 %. Auch langfristig kann sich der Wert im hohen zweistelligen Bereich einpendeln. Nach Abschluss des Presales beginnt die Stake to Mine-Phase, in der Anleger für das Staken ihrer Token Credits für das Bitcoin Cloud Mining erhalten.

Jetzt Bitcoin Minetrix Website besuchen.

Ein wesentlicher Vorteil dieses Systems ist die Reduzierung des Risikos, das mit Cloud Mining verbunden ist. Insbesondere die Gefahr, dass die geschürften Bitcoin nachdem man eine Zahlung für das Mieten der Hash Power leistet, nicht weitergeleitet werden. Bei Bitcoin Minetrix wird die Verteilung der Mining-Guthaben durch Smart Contracts geregelt, wobei eine höhere Einzahlung von $BTCMTX-Token in den Staking Pool zu mehr Credits führt. Dies ermöglicht auch Kleinanlegern, sich am Bitcoin-Mining zu beteiligen, was insbesondere während eines bevorstehenden Bullenmarktes profitabel sein kann.

Stake to mine

(Stake to Mine Dashboard – Quelle: Bitcoin Minetrix)

Die Tatsache, dass bereits im Vorverkauf $BTCMTX-Token im Wert von fast 6 Millionen Dollar gekauft wurden, deutet darauf hin, dass es nach dem Börsenlisting zu einem bedeutenden Preisanstieg kommen könnte, da die Nachfrage schon vor dem Launch des Stake to Mine Konzepts sehr hoch ist. Zahlreiche Analysten, die auf Bitcoin Mientrix aufmerksam geworden sind, gehen davon aus, dass das Projekt die Mining-Industrie nachhaltig ändern und wieder für alle zugänglich machen könnte, wodurch $BTCMTX zu den großen Gewinnern im nächsten Jahr zählen könnte. Vor allem diejenigen, die früh investiert sind, könnten davon profitieren. 

Jetzt rechtzeitig einsteigen und $BTCMTX im Presale kaufen.





Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.   

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *