Krypto News

Bitcoin News: BTC vor Sprung auf 50.000 $, Anleger strömen in Bitcoin ETF Token

Die Kryptomärkte florieren aktuell, während der Bitcoin ein neues 18-Monats-Hoch erreicht. Dabei befindet sich BTC auf dem Weg, bald die 50.000-Dollar-Marke zu erreichen. Zugleich setzen die Anleger auf die Teilnahme am Bitcoin-ETF-Token-Presale.

Der Bitcoin-ETF-Token-Presale hat jetzt den nächsten Meilenstein von 2,5 Millionen US-Dollar geknackt, wobei sich die Gesamtfinanzierung bisher auf über 2,7 Millionen US-Dollar beläuft – mehr als 50 % der im Vorverkauf zugeteilten Token sind in nur wenigen Wochen verkauft. FOMO nimmt aktuell zu. Das enorme Wachstum wurde durch die zunehmende Aufregung über die erwartete Genehmigung einer Reihe von Spot-Bitcoin-ETFs angeheizt.

Jüngst reichte der Branchenriese BlackRock eine geänderte S-1-Einreichung bei der Securities and Exchange Commission (SEC) ein.

Kryptoanalysten verweisen darauf, dass diese Schritte das Ergebnis intensiver Überlegungen und Diskussionen zwischen Antragstellern und Aufsichtsbehörden sind, sodass die Anträge auf dem Weg zur Fertigstellung sein könnten. Tatsächlich folgt die geänderte Einreichung von BlackRock unmittelbar auf die Nachricht, dass das Unternehmen bereits 100.000 US-Dollar an Startkapital für die Einführung des Spot-Bitcoin-ETF von einem unbekannten Investor erhalten hat. Diese Transaktion fand am 27. Oktober 2023 statt – wodurch der iShares Bitcoin Trust ETF von BlackRock einen anfänglichen Aktienwert von 25 US-Dollar erhalten wird. 

Bitcoin klettert auf 40.000 $ – neues 18-Monatshoch für BTC

Der Bitcoin Kurs klettert über 40.000 $ – die jüngste Stimmung rund um Bitcoin-ETFs beflügelt den Markt. Damit hat die Top-Kryptowährung am 04. Dezember 42.000 $ erreicht. Erhebliche Zuwächse zeigt das Bitcoin-Netzwerk bei den Transaktionen. Zum ersten Mal im November gab es hier seit mehreren Jahren mehr Transaktionsgebühren als auf Ethereum. 

Denn die steigende Nachfrage nach Bitcoin-Ordinal-Tokens, die den BRC-20-Token-Standard verwenden, erreichte mit 367 Millionen US-Dollar an Transaktionen im November ein neues Allzeithoch.

BTCETF

Dies zeigt die unersättliche Nachfrage nach Bitcoin-bezogenen Projekten. Token wie die Bitcoin Layer-2-Skalierungslösung Stacks (STX) und der allererste BRC-20-Token Ordinal (ORDI) waren massiv nachgefragt. 

Bitcoin Kurs Prognose: Der Markt wird immer bullischer

Der jüngste Bitcoin-Preisanstieg hat jedoch bei einigen Marktteilnehmern ebenfalls Risiken erzeugt, da sich der wichtige RSI-Indikator in den stark überkauften Bereich bewegte. Gewinnmitnahmen werden somit möglich. 

BTCETF

Das Krypto-Analyseunternehmen Santiment verweist darauf, dass dies die Notwendigkeit einer lokalen Korrektur bedingt. Die Abkühlung des RSI könnte BTC auf einen Anstieg auf 50.000 US-Dollar vorbereiten. 

Diese Stimmung spiegelt sich bei beliebten Händlern in der gesamten Krypto-Community wider. Die Marktteilnehmer warten nun darauf, ob Bitcoin in den kommenden Wochen Unterstützung finden und sich über 40.000 US-Dollar konsolidieren kann.

Ein Blick auf den nicht realisierten Nettogewinnverlust (NUPL) zeigt einen Wandel der Marktstimmung von ängstlichem Optimismus hin zu hoffnungsvollem Glauben. Dieses NUPL-Signal geht typischerweise Halbierungsereignissen voraus, wie sie in den Jahren 2017 und 2019 zu beobachten waren – damit gibt es Hoffnung auf einen weiteren Anstieg auf 50.000 US-Dollar. 

Ergo scheint es nicht verwunderlich, dass der neue Bitcoin-ETF-Token von vielen Anlegern als perfekt für explosive Marktbedingungen herangezogen wird. 

Bitcoin ETF Token: Ist dieser Altcoin jetzt die beste Wahl? 

Tatsächlich setzt $BTCETF auf einen viralen Hype: Bitcoin-ETF-News. Die dApp des Tokens bietet Händlern einen Live-Feed mit den neuesten Bitcoin-Spot-ETF-Informationen und -Nachrichten, mit hochentwickelten Technologie-Tracking-Anwendungen in Echtzeit bei der SEC und Hochgeschwindigkeits-Bots, die soziale Medien auf die neuesten ETF-Nachrichten überwachen. Somit werden Anleger immer über aktuelle News informiert, keiner verpasst etwas über Bitcoin-ETFs. 

Aber ein einfacher Feed mit aktuellen Bitcoin-ETF-Nachrichten verdeutlicht natürlich nur einen Bruchteil des Potenzials des Bitcoin ETF-Tokens. 

Dies könnte es Händlern ermöglichen, sich bei seismischen Bitcoin-Marktbewegungen angemessen zu positionieren. Der Bitcoin ETF Token ist eines der spannendsten Projekte in diesem Marktumfeld. 

Letzte Chance: Jetzt noch in den Bitcoin ETF Token investieren 

Trotz des verlockenden Potenzials des neuen Bitcoin-bezogenen Projekts wird die Zeit im $BTCETF-Vorverkauf schnell knapp. Die siebte Vorverkaufsphase startet heute – der Kaufpreis liegt dann bei 0,0064 $ in Phase 8. Wer den besten Einstiegspreis erreichen möchte, muss sich beeilen. 

Da die Märkte also wieder starkes Interesse an BRC-20-Ordinal-Tokens und Bitcoin-Alternativen zeigen, könnte der Bitcoin ETF Token ideal für eine ETF-Rallye sein. 

Weitere Details finden Anleger über das Projekt auf X (Twitter) und Telegram.

Bitcoin ETF Token kaufen

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Zudem ist der Autor möglicherweise selbst in die Vermögenswerte investiert, wodurch ein Interessenkonflikt entstehen kann.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *