Der-naechste-heisse-Krypto-Trend-Warum-Krypto-Casinos-Investoren-locken

Bester Krypto-Casino-Vorverkauf von $TGC nähert sich 2 Mio. $, da immer mehr zum Telegram-Casino stürmen

Das TG Casino sorgt am GambleFi-Markt für Aufsehen. Denn das neue Projekt im Bereich der Telegram-Krypto-Casinos verzeichnet einen bemerkenswerten Zuwachs.

Im Zuge einer erwarteten Preisanhebung für den $TGC-Token hat es inzwischen die beeindruckende Summe von 2 Millionen US-Dollar im Vorverkauf erzielt.

Mit einem aktuellen Stand von 2.031.804 US-Dollar bereiten sich die Inhaber der $TGC-Tokens auf eine bevorstehende Preiserhöhung in der nächsten Phase des Vorverkaufs vor.

Die Spannung steigt, da die Uhr für die aktuelle Vorverkaufsphase von TG Casino tickt. In etwas mehr als drei Tagen wird ein Preisanstieg erwartet, und viele frühe Unterstützer eilen herbei, um von den vorteilhaften Einstiegspreisen zu profitieren. Dieses Ereignis fällt mit einer allgemein positiven Marktentwicklung für GambleFi-Tokens zusammen.

Die Zahl der Teilnehmer am Vorverkauf von $TGC steigt rasant, besonders nachdem bekannt wurde, dass der Telegram-Kanal von TG Casino nun über 6.000 aktive Mitglieder hat. Diese Entwicklung ist ein Zeichen für das zunehmende Interesse an diesem Projekt.

Seit seiner Einführung hat das TG Casino eine beachtliche Nutzerbasis aufgebaut. Besonders attraktiv ist das Angebot eines 200 % Rückzahlungs-Bonus auf den Hausvorteil bis zu einem Wert von 10 ETH, was das Casino zu einem begehrten Ziel für Krypto-Spiele-Fans macht.

TGC1-1

Das Geheimnis hinter dem $TGC-Hype: Einblicke in den gefragten TG Casino Presale

Der Vorverkauf von TG Casino erfreut sich einer außerordentlichen Begeisterung, getrieben durch die attraktiven Möglichkeiten, die der $TGC-Token bietet.

Seit seiner nahtlosen Integration in die Plattform von TG Casino hat der Coin aufgrund seiner einzigartigen Cashback-Option ein wiedererwachtes Interesse erfahren, was einen starken Nachfrageanstieg zur Folge hatte.

Obwohl die App von TG Casino Transaktionen mit zahlreichen führenden Kryptowährungen, darunter Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Stablecoins wie Tether (USDT), ermöglicht, bietet die Verwendung von $TGC-Token beim Wetten einen exklusiven Vorteil: ein Netto-Cashback von 25 % auf Verluste.

Dieses Angebot verleiht den $TGC-Tokenomics zusätzlichen Reiz und bietet Spielern eine Absicherung ihrer risikoreichen Wetten, wodurch sie länger im Spiel bleiben können.

Ein solch attraktive Maßnahme hat viele Krypto-Glücksspiel-Fans dazu bewogen, sich der Plattform von TG Casino anzuschließen, um das Maximum aus ihren Einsätzen herauszuholen.

Neben dem 25 % Cashback und der Sicherheit, die durch ein vollständig KYC-geprüftes Team gewährleistet wird, bietet $TGC noch weitere Vorteile.

Frühe Käufer können ihre Investitionen durch ein attraktives Staking-Programm steigern. Mit außergewöhnlich hohen variablen Renditen, aktuell bei 266 % p. a., ermöglicht das Staking von $TGC-Token, am Umsatz von TG Casino zu partizipieren.

Dieses Ertragsbeteiligungsprogramm ist mit einer Rückkaufsinitiative des TG Casinos verbunden, wobei 40 % der zurückgekauften Tokens über ein Burning-Programm vernichtet und der verbleibende Teil unter den Stakern verteilt wird.

Die Attraktivität dieses lukrativen Staking-Mechanismus hat am Markt für Aufsehen gesorgt, wobei beeindruckende 78,72 % des zirkulierenden $TGC-Angebots derzeit in dem Staking-Pool gebunden sind.

Alle frühen Investoren von $TGC erleben bereits einen Geldsegen, da sie schon Staking-Belohnungen von 3.607.228 $TGC, im Wert von 559.120 US-Dollar, erhalten haben, was den anhaltenden Erfolg und das Potenzial des $TGC-Tokens unterstreicht.

$TGC bereitet sich auf Kursanstieg vor, mit Ziel von mindestens 100x

Das außerordentliche Interesse am TG Casino ist eng verbunden mit den beeindruckenden Leistungen der Glücksspiel-Token im GambleFi-Bereich im Jahr 2023.

Ursprünglich entzündet durch die enorme Beliebtheit des führenden GambleFi-Tokens Rollbit (RLB), welcher einen beeindruckenden Anstieg von 69 % innerhalb eines Monats verzeichnete, hat sich die Begeisterung nun auf den gesamten Markt ausgeweitet. Diese Entwicklung kurbelt ebenso vielversprechende Gewinne für konkurrierende Token an.

FUNToken (FUN), ein innovativer Web3-Skalierungs-Token, der sich durch seinen einzigartigen Tech-Stack als beste Layer-2-Lösung für Glücksspielprojekte auf Web3 positioniert, folgt dem Erfolg von Rollbit.

TGC2-1

Mit einem beachtlichen Preisanstieg von 27 % im letzten Monat, spiegelt FUN das Wachstum des Rollbit wider und unterstreicht das dynamische Wachstum im GambleFi-Sektor, der aktuell fünf Token in den Top 1000 Kryptowährungen aufweist, von denen fast alle eine beeindruckende Preisentwicklung in den vergangenen Wochen und Monaten zeigten.

TGC3-1

Die Kryptomärkte erwarten mit Spannung, dass der $TGC-Token von TG Casino ähnliche Marktgewinne erzielen wird, insbesondere nach seiner geplanten Listung an Tier-1-CEXs, nach einer erfolgreichen Überprüfung des Smart Contracts durch Coinsult.

Durch die Kombination aus einem attraktiven Cashback-Angebot von 25 %, einem hohen APY für Staking, welches zum langfristigen Halten anregt, und dem Potenzial einer Preiserhöhung durch gesteigertes Interesse an Krypto-Casinos, lässt Krypto-Analysten eine bis zu 100-fache Rendite für $TGC prognostizieren.

Crypto V.O, ein bekannter YouTube-Krypto-Influencer, bezeichnete $TGC als „das nächste 100-fache Vorverkaufsjuwel” mit Blick auf das Jahr 2024, und betonte die zahlreichen Chancen, die sich aus der aktuellen Marktposition von TG Casino als führendes, voll lizenziertes Telegram-Krypto-Casino ergeben.

Die Begeisterung ist nicht auf YouTube beschränkt: Eric Cryptoman, ein prominenter Twitter-Influencer, teilte kürzlich seine Begeisterung für die tausenden Spiele im TG Casino mit seinen 145.000 Followern.

Gerüchteküche brodelt im Telegram-Kanal: Ein möglicher $TGC-AirDrop für eifrige TG-Casino-Spieler in Sicht?

Der Telegram-Kanal von TG Casino, bekannt als der primäre Anlaufpunkt für Projektaktualisierungen, ist derzeit ein Zentrum aufregender Spekulationen.

Gerüchte über einen bevorstehenden AirDrop von $TGC-Tokens, speziell für die aktivsten Spieler auf der TG Casino-Plattform, sorgen für viel Gesprächsstoff. Diese Vermutungen kommen zu einer Zeit, in der der $TGC-Vorverkauf auf den Meilenstein von 2 Millionen US-Dollar zusteuert.

Dabei spekuliert die Gemeinschaft, dass der mögliche AirDrop bedeutende zusätzliche Gewinne für die Spieler, die aktiv mit $TGC-Token auf der TG-Casino-Plattform wetten, mit sich bringen könnte.

Als Referenzpunkt wird der kürzlich erfolgte AirDrop von Celestia ($TIA) herangezogen, der seit seiner Ausgabe eine beeindruckende Steigerung von 157 % erlebt hat. Dieses Beispiel hat die Vorstellung eines möglichen Kursanstiegs im Zusammenhang mit einem $TGC-AirDrop in der Community weiter angefacht.

Es ist eine ideale Zeit, um in den TG-Casino-Vorverkauf einzusteigen, bevor der erwartete Preisanstieg eintritt. Interessierte sollten die Gelegenheit nicht verpassen, sich ihr nächstes Spiel zu sichern, bevor es vielleicht zu spät ist.

Um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben, was Projektentwicklungen und AirDrop-Gerüchte betrifft, empfiehlt es sich, dem Telegram-Kanal von TG Casino sowie X (früher bekannt als Twitter) zu folgen. Diese Plattformen bieten kontinuierlich Updates zu den neuesten Ereignissen und Entwicklungen rund um das TG Casino.

Jetzt TG Casino entdecken!

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Zudem ist der Autor möglicherweise selbst in die Vermögenswerte investiert, wodurch ein Interessenkonflikt entstehen kann.

Über den Autor: Simon Feldhusen kam vor 17 Jahren das erste Mal mit der Börse in Berührung und beschäftigt sich seit mehr als 8 Jahren täglich intensiv mit den Themen Trading, Kryptoassets, Aktien, P2P, Unternehmensfinanzierung, Finanzen und Unternehmertum. Zudem ist er seit mehreren Jahren als Texter und Ghostwriter im Finanzbereich tätig. In dieser Zeit hat er sich ein diversifiziertes Wissen über unterschiedliche Fortbildungen über die Finanzmärkte und das Verfolgen der täglichen Nachrichten angeeignet. Seitdem vergeht kein Tag, an dem er sich nicht mit den Märkten auseinandergesetzt hat. Er publiziert unter anderem für Finanzen.net, ETF-Nachrichten.de, Coincierge.de, P2E-News.com, Ariva.de und News.de.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *