ETHETF

BlackRocks Bemühungen für Ethereum-ETF lassen neben Ether auch den ETHETF-Token um 400 % explodieren! Weitere 1.000 % möglich?

Eine neue Kryptowährung mit dem Namen $ETHETF Token wurde heute eingeführt und ist die erste digitale Anlage, die von der Genehmigung eines Ethereum-ETFs durch den Fondsriesen BlackRock profitieren könnte. 

Um 13 Uhr GMT auf Uniswap gestartet, ist der Preis des §ETHETF-Coins innerhalb der ersten 10 Minuten um über 400 % gestiegen und liegt derzeit bei $0,02834. Der $ETHETF-Kurs könnte sich heute leicht verzehnfachen, wenn sich die Nachricht vom Start verbreitet.

$ETHETF hat eine Marktkapitalisierung von 2,68 Millionen Dollar erreicht und es gibt 1,55 Millionen Dollar an Liquidität hinter dem Coin, um einen reibungslosen Handel und nur minimale Preisabweichungen zu ermöglichen.

ETHETF-Chart

Hier gehts direkt zur ETHETF-Website.

Die Nachricht, dass der weltgrößte Vermögensverwalter die Auflegung eines Ethereum-ETFs auf Spot-Basis plant, ließ den ETH-Kurs über die wichtige Marke von 2.000 US-Dollar klettern. Der Schritt von BlackRock hat die Aufregung um die wahrscheinliche Genehmigung des ersten Bitcoin-ETFs, der Anlegern in den USA zur Verfügung gestellt wird, noch verstärkt.

Am 9. November 2023 wurde die offizielle Anmeldung für BlackRocks Ethereum-ETF bei der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) durch die Nasdaq vorgenommen. Einige Tage zuvor hatte BlockRock in Delaware eine juristische Person namens iShares Ethereum Trust registriert.

Als die Nachricht aus Delaware bekannt wurde, schoss der Kurs von ETH um 3 % in die Höhe und stieg dann erneut, als die Anmeldung bestätigt wurde. Ethereum wird derzeit mit 2.048 Dollar gehandelt und hat seit der Delaware-Registrierung und der SEC-Einreichung 10 % zugelegt.

Ethereum ist die am häufigsten genutzte Blockchain für die Ausführung von Anwendungen, die auf Smart Contracts basieren, und bildet somit die Basisschicht für dezentrale Web3-Anwendungen. Es gibt viele andere Blockchain-Ökosysteme, die darum wetteifern, Ethereum zu besiegen, aber bisher kommt keines an Ethereum heran.

Anleger müssen jedoch nicht auf die Genehmigung der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) und die anschließende Auflegung warten, denn jenseits von börsengehandelten Fonds wird der ETHETF-Token bereits an dezentralen Börsen gehandelt und ermöglicht es versierten Anlegern, in das Thema einzusteigen und das Momentum zu nutzen, das sich kurz nach dem Start des Tokens entwickelt hat.

ETH Chart

Ein Ethereum-ETF könnte Krypto zum Mainstream machen – $ETHETF-Token dürfte vom Trend profitieren 

So wie die Genehmigung eines Bitcoin-ETFs eine beispiellose Bestätigung für die wichtigste digitale Währung darstellt, wird die Genehmigung eines Ethereum-ETFs einen ähnlichen Effekt haben. Durch die Bereitstellung einer regulierten Möglichkeit, sich in der Krypto-Anlageklasse zu engagieren, versprechen börsengehandelte Fonds, die bestehende Investitionslandschaft zu verändern.

Börsengehandelte Fonds bilden die Kursentwicklung des Basiswerts nach. Dies kann oft durch die Nachbildung eines Index wie des S&P500 erreicht werden. Um dieses Ziel zu erreichen, müsste ein Fonds eine Gewichtung der 500 Unternehmen kaufen, aus denen sich der S&P500 zusammensetzt, oder Derivate einsetzen, um das gleiche Ergebnis zu erzielen.

Übertragen auf ETH würde dies bedeuten, dass Emittenten den Vermögenswert auf dem offenen Markt oder außerbörslich kaufen müssten, was die Nachfrage nach Ether erhöhen würde.

Mit dem Erscheinen der ersten Goldprodukte explodierten die ETFs auf der Finanzszene. Gold war der ideale Kandidat für die ETF-Behandlung. Indem sie einen Index des Goldpreises abbildeten, konnten Menschen in das Edelmetall investieren, ohne sich um die Verwahrungskosten und den Zugang zu Liquidität für den Handel mit Gold kümmern zu müssen.

Was ETFs für Rohstoffe, Aktien, festverzinsliche Wertpapiere und andere Anlageklassen getan haben, können sie auch für Kryptowährungen tun. Die Eröffnung eines kostengünstigen und regulierten Zugangs zu den beiden wertvollsten Kryptowährungen könnte eine Flut neuer Gelder in die Märkte strömen lassen.

Wird der ETHETF-Token mit der Zulassung der Ethereum-ETFs noch weiter explodieren? 

Ethereum wird in der Welt der ETFs willkommen geheißen und der $ETHETF-Token profitiert scheinbar von diesen Entwicklungen aufgrund der Aktualität des Themas. Wenn das entscheidende Wertversprechen von Bitcoin die Eigenschaften des digitalen Goldes als Wertaufbewahrungsmittel sind, dann kann Ethereum mit Recht behaupten, der König der dApp-Blockchains zu sein.

Wie zu erwarten, ist $ETHETF ein ERC20-konformer Vermögenswert, was bedeutet, dass er auf der Ethereum-Blockchain läuft. Diese Entscheidung bedeutet, dass der Coin mit dem Ethereum-Ökosystem verknüpft ist und Anlegern ein Standbein innerhalb des Ökosystems der führenden Blockchain-Plattform bietet.

Um jedoch einen Anreiz zu schaffen, den Token zu halten und seinen Preis zu steigern, wird bei jedem Kauf eine Tax von 2 % erhoben. Durch das Burnen von 2 % des Kaufbetrags wird das Gesamtangebot von 100 Millionen Token langsam verringert, wodurch der Wert der verbleibenden Token erhöht werden könnte.  

Neben der ERC20-Verbindung zu Ethereum bietet der Coin auch eine direkte Möglichkeit, die Genehmigung eines Ethereum-Spot-ETF zu feiern – die 2 prozentige Sell Tax wird aufgehoben, wenn der Fonds genehmigt wird.

Der Start des neuen Tokens auf Uniswap ist fair und für alle zugänglich, da es keinen Vorverkauf gegeben hat, sodass niemand benachteiligt wird, der erst heute von dem Launch erfährt. Die Tokenomics teilen 95 % des Angebots der DEX-Liquidität zu und 5 % für CEX-Listings (zentralisierte Börse).

Um den Token zu kaufen, müssen Investoren nur ihre Krypto-Wallet mit Uniswap oder direkt auf der Website verbinden, die Contract-Adresse kopieren und einfügen, um sicherzustellen, dass sie den richtigen Coin kaufen, und dann den Kauf bestätigen. Eine Transaktionsgebühr von rund 20 Dollar wird auf der Ethereum-Blockchain fällig, was beim Kauf beachtet werden sollte, um mindestens die 20 Dollar übrig zu lassen. 

Jetzt $ETHETF auf Dextools kaufen.




Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *