avax tit

Avalanche Kursprognose – AVAX On-Chain-Daten enthüllen mögliche Kursexplosion

Eine Avalanche Kursprognose ist momentan besonders interessant, da sich einiges getan hat. Aus diesem Grunde tauchen wir in unserer neuesten Prognose tief in die Welt von Avalanche ein und beleuchten, wie Entwicklungen im AAA-Gaming und beeindruckende On-Chain-Daten eine spannende AVAX Kursprognose prägen. Verpassen Sie jetzt nicht, was diese Entwicklungen für die Zukunft von Avalanche und ihr Portfolio bedeuten könnten!

Auswirkungen von AAA-Gaming auf die Kursprognose von Avalanche (AVAX)

Die Entscheidung namhafter Studios wie von SHRAPNEL, GunzillaGames und BuildOnBeam, Avalanche für ihre heiß ersehnten Projekte zu nutzen, sowie das wachsende Interesse weiterer renommierter Studios, unterstreicht das Potenzial von Avalanche im Gaming-Sektor. Dies kann zu einer erhöhten Nachfrage nach AVAX führen, da die Kryptowährung für Transaktionen innerhalb dieser Spiele und Ökosysteme verwendet wird.

Einer der Hauptgründe, warum Avalanche für Spieleentwickler attraktiv ist, liegt in den technischen Vorteilen der Plattform. Web 3.0-Spiele erfordern eine zuverlässige Blockchain-Infrastruktur mit schnellen und kostengünstigen Transaktionen, auch unter extrem hoher Nachfrage.

Avalanche bietet mit seinen Subnetzen eine Lösung, die es ermöglicht, eine vollständig angepasste Avalanche-Blockchain speziell für Spiele oder Spiele-Ökosysteme schnell einzurichten. Diese Subnetze bieten extrem günstige, oder sogar gasfreie Transaktionen, was die Entwicklerkosten erheblich senkt und die Benutzererfahrung verbessert.

Jetzt innovatives Krypto-KI-Game entdecken!

Die Fähigkeit, erschwingliche Transaktionen anzubieten, ist besonders in der Gaming-Welt von Bedeutung, wo schnelle und kostengünstige Interaktionen für eine nahtlose Spielerfahrung sorgen. Durch die individuelle Anpassbarkeit der Subnetze können Spieleentwickler eine Umgebung schaffen, die speziell auf die Bedürfnisse ihres Spiels zugeschnitten ist.

Mit der Einführung von Avalanche Warp Messaging wird die Netzwerkintegration weiter verbessert. Dies ermöglicht es, dass alle Subnetze effizient mit dem Hauptnetz und dem gesamten Avalanche-Ökosystem zusammenarbeiten. Eine solche Integration verbessert die Skalierbarkeit und Effizienz des Netzwerks, was für die Entwicklung von AAA-Spielen von entscheidender Bedeutung ist.

Die aktive Entwicklung eines hochwertigen Gaming-Erlebnisses durch das Avalanche-Team und die Integration von AAA-Spielen könnten zu einer erhöhten Sichtbarkeit und Akzeptanz von Avalanche in der Gaming-Gemeinschaft, dem dominantesten Kryptosektor, führen. Dies könnte einen bedeutenden Einfluss auf die Nachfrage nach AVAX haben und somit eine positive Auswirkung auf die langfristige Avalanche Kursprognose.

Jetzt Zukunft der Blockchaingames entdecken!

Avalanche (AVAX): Dynamische On-Chain-Daten

Avalanche On-Chain-Daten

Avalanche zeigt beeindruckende On-Chain-Daten, die wichtige Einblicke für die Kursprognose bieten. Mit insgesamt 10.944.806 Accounts und 233,13 Millionen Transaktionen zeichnet sich die Plattform durch eine hohe Nutzerbasis und Aktivität aus.

Die Hochphase neuer aktiver Nutzer lag zwischen Oktober 2021 und Mai 2022, wobei ein Höchststand von 250.000 wöchentlichen neuen Nutzern erreicht wurde. Nach einem Rückgang auf etwa 125.000 Nutzer wurde kürzlich ein Anstieg auf über 221.000 neue Nutzer verzeichnet, was ein bemerkenswertes Wachstum von rund 76,8 % darstellt.

Besonders beeindruckend ist die Zunahme der wöchentlichen Transaktionen, die erstmals die Marke von 1 Million überschritten haben. Dies deutet auf eine gesteigerte Nutzeraktivität und ein wachsendes Interesse an der Avalanche-Plattform hin.

Ebenso verzeichneten die neuen wöchentlichen Nutzer einen Anstieg, der sie in die Nähe alter Rekorde von etwa 135.347 brachte, was einen Anstieg von etwa 238 % im Vergleich zu den vorherigen Zahlen bedeutet. Die Gaseinnahmen sind ebenfalls auf beeindruckende 500.000 Wei gestiegen, was auf eine erhöhte Netzwerknutzung hindeutet.

Jetzt bahnbrechenden Memecoin entdecken!

Avalanche Kursprognose - Neue Contracts

Ein weiterer wichtiger Indikator ist der Anstieg der neuen wöchentlichen Smart Contracts, die von etwa 1.600 auf 13.528 gestiegen sind. Dies entspricht einen enormen Anstieg von etwa 746 % und stellt ein rund dreimal höheres Rekordhoch dar. Insgesamt zählt Avalanche nun 240.782 Kontrakte, was auf eine zunehmende Nutzung und Diversifizierung des Ökosystems hinweist.

Diese Daten signalisieren eine robuste und wachsende Plattform. Die Zunahme der Nutzer und Transaktionen, gepaart mit dem beeindruckenden Anstieg bei Smart Contracts, deutet auf ein starkes Interesse und Vertrauen in die Plattform hin.

Eine solche Dynamik könnte ein Indikator für eine positive Kursentwicklung von AVAX sein, da ein aktives und wachsendes Netzwerk oft mit einer erhöhten Nachfrage nach der zugrundeliegenden Kryptowährung korreliert. Formularbeginn

Avalanche Total Value Locked TVL

Allerdings hat sich das TVL (Total Value Locked) laut den Angaben von DefiLlama seit der Hochphase zwischen 2021 und 2022 bisher noch nicht wieder erholt. So liegt dieses bisher noch bei 620,14 Mio. US-Dollar, während es damals über 11 Mrd. US-Dollar erreichte.

Jetzt gefragten Bitcoin ETF Token nicht verpassen!

Positive Mitarbeiterbewertungen bei Ava Labs

Positive-Mitarbeiterbewertungen-bei-Ava-Labs-Avalanche-AVAX

Ava Labs, das Team hinter der Avalanche-Blockchain, wurde von TrueUp als das Unternehmen mit den „glücklichsten“ Mitarbeitern in der Kryptowährungsbranche eingestuft. Diese Bewertung deutet auf eine positive Arbeitskultur und ein engagiertes Team hin.

Eine solche Arbeitsumgebung kann sich auf verschiedene Weise auf die Leistung und den Erfolg eines Unternehmens auswirken. Zufriedene Mitarbeiter neigen beispielsweise dazu, kreativer und produktiver zu sein. In der sich schnell entwickelnden Kryptowelt kann dies zu schnelleren und effizienteren Entwicklungen führen, was wiederum die Attraktivität und Funktionalität der Avalanche-Plattform erhöhen kann.

Eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit kann zu einer geringeren Fluktuation führen, was für die Stabilität und langfristige Entwicklung des Projekts entscheidend ist. Kontinuität in Schlüsselpositionen ermöglicht es, langfristige Ziele konsequent zu verfolgen und sich an die sich ändernden Marktbedingungen anzupassen.

Dabei stärkt eine positive Arbeitskultur nicht nur das interne Team, sondern verbessert auch das äußere Image von Avalanche. Dies kann das Vertrauen der Investoren in AVAX und seine Produkte stärken, was sich positiv auf die Investitionsbereitschaft auswirken kann.

Jetzt Zukunft des Krypto-Minings entdecken!

Avalanche (AVAX) Kursprognose

Avalanche Umlaufversorgung Inflation

Zum jetzigen Zeitpunkt ist Avalanche (AVAX) mit einer Marktkapitalisierung von 6,7 Mrd. US-Dollar auf Platz 15 der größten Kryptowährungen auf CoinMarketCap. Dabei befinden sich derzeit 49,36 % der insgesamt 720 Millionen AVAX-Token bereits im Umlauf. Deshalb sollten Investoren noch eine höhere Inflation im Vergleich zu anderen Kryptowährungen einplanen, welche laut Coincodex zuletzt bei 20,11 % pro Jahr lag.

Im Vergleich zu einigen anderen Coins konnte Avalanche in diesem Jahr bisher nur um bescheidene 41 % steigen. Dennoch ist AVAX mit dieser Performance besser als 62 % der Top 100. Allerdings befindet sich Avalanche immer noch 87 % von seinem Allzeithoch entfernt.

Avalanche Kursprognose

Zuletzt konnte sich AVAX innerhalb des vergangenen Monats von dem Jahrestief bei rund 8,66 US-Dollar enorm erholen und verzeichnete eine starke Rallye ohne große Rücksetzer. In diesem Zusammenhang konnte AVAX zeitweise um über 120 % steigen, wobei erst heute ein neues Hoch ausgebildet wurde.

Das täglich Handelsvolumen hat am heutigen Tage sogar ein neues Jahreshoch verzeichnet, wobei es aktuell bei 1,16 Mrd. US-Dollar liegt und heute schon bei über 1,3 Mrd. US-Dollar lag. Zwar ist ein kleiner Rücksetzer zu vermerken, dennoch kann es sich weiterhin auf hohem Niveau halten, was auf ein anhaltendes Interesse hinweist.

Durch den letzten Kursanstieg konnte Avalanche sogar das 61,8er-Fibonacci-Retracement des Abwärtstrends aus diesem Jahr überwinden. Zwar ist AVAX mittlerweile mit einem RSI von fast 90 stark überverkauft, dennoch scheint der Trend momentan noch zu halten.

Sollte der Tagesschlusskurs über dem 61,8er-Fibonacci-Retratcement liegen, so könnte die Rallye noch weitergeführt werden. Dann befinden sich die nächsten Kursziele bei 19,86, 21,55 und 22,79 US-Dollar. Nachkaufgelegenheiten bei einer Korrektur ergeben sich vor allem bei 16,58, 13,87 und 12,65 US-Dollar.

Jetzt mithilfe von KIs investieren!

Memecoin-KI-Game mit mehrfachem Nutzen bietet überdurchschnittliches Potenzial

Meme-Kombat-Gladiator

Eine ganz besondere Kombination bietet der neue Memecoin Meme Kombat, welcher mehrere Krypto-Megatrends in nur einem Projekt vereint. So stellt es eine Symbiose aus dem größten Kryptosektor der Kryptogames, dem Zukunftsmarkt der KI-Coins, den viralen Memecoins und dem Wachstumsmarkt der Krypto-Glücksspiele dar. Überdies vereint es auch die populärsten Memecoin-Charaktere in nur einem Projekt.

Aus diesem Grunde könnte Meme Kombat auch überdurchschnittlich profitieren und aufgrund seiner niedrigen Marktkapitalisierung möglicherweise ähnlich astronomische Kursentwicklungen verzeichnen wie andere Memecoins. Derzeit können Anleger bereits im Presale von jährlichen Renditen von 924 % profitieren. Ein weiterer Vorteil ist das erfahrene und bekannte Team sowie die Überprüfung von Blockchain-Sicherheitsexperten.

Jetzt in bahnbrechendes Krypto-KI-Game investieren!

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Zudem ist der Autor möglicherweise selbst in die Vermögenswerte investiert, wodurch ein Interessenkonflikt entstehen kann.

Über den Autor: Simon Feldhusen kam vor 17 Jahren das erste Mal mit der Börse in Berührung und beschäftigt sich seit mehr als 8 Jahren täglich intensiv mit den Themen Trading, Kryptoassets, Aktien, P2P, Unternehmensfinanzierung, Finanzen und Unternehmertum. Zudem ist er seit mehreren Jahren als Texter und Ghostwriter im Finanzbereich tätig. In dieser Zeit hat er sich ein diversifiziertes Wissen über unterschiedliche Fortbildungen über die Finanzmärkte und das Verfolgen der täglichen Nachrichten angeeignet. Seitdem vergeht kein Tag, an dem er sich nicht mit den Märkten auseinandergesetzt hat. Er publiziert unter anderem für Finanzen.net, ETF-Nachrichten.de, Coincierge.de, P2E-News.com, Ariva.de und News.de.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *