Prognose für Bitcoin

Bitcoin Kurs Prognose: Bullisch! Steigt BTC diese Woche auf 40.000 $?

Die Marktdominanz sinkt, der Bitcoin bleibt dennoch im Plus. In den letzten 24 Stunden steigt der breite Markt um 1,5 %, während BTC nur um rund 0,5 % fester notiert. Bei Redaktionsschluss wird der Bitcoin Kurs bei 34.955 $ taxiert, knapp unterhalb der psychologisch wichtigen 35.000 $. Nach einem leichten Rücksetzer in den Nachmittagsstunden konsolidiert BTC aktuell mit geringer Volatilität. Das Handelsvolumen zog in den letzten 24 Stunden um rund 2 % an und hält sich damit solide. 

Trotz kleinerer Korrektur wurden die Gewinnmitnahmen zuletzt gekauft. Über weite Strecken bleibt die Ausgangslage konstruktiv. Bitcoin-Fans akkumulieren weiter BTC. 

Der Krypto-Trader @mindandtrading sieht weiterhin ein bullisches Setup. Solange der Bitcoin oberhalb von 34.730 $ verharre, bleibe sein Setup valide. Der Bitcoin Kurs würde zeitnah aus der Bullenflagge ausbrechen, mit Preisziel bei 40.000 $.

Ein Rücksetzer, der sogar gesund gewesen wäre, blieb bis dato aus. Je länger sich der Bitcoin Kurs so solide hält, desto höher ist die Chance, dass der Preis nach oben ausbricht. Eine Bestätigung des Setups wäre ein Kurssprung über 36.170 $. 

Doch was müssen Bitcoin-Händler im November 2023 noch über BTC wissen? Sind 40.000 $ wirklich wahrscheinlich? 

Bitcoin-Alternative mit 10x Potenzial – hier mehr erfahren

Bullischer Ausbruch: Bitcoin vor Jahresendrallye? 

Der Wochenchart macht einen guten Eindruck. Die letzten Candlesticks wirken stark bullisch. Der Ausbruch über den Widerstand hat dem Bitcoin Kurs Momentum verschafft. Dennoch bleibt ein Rücksetzer auf die Ausbruchslinie jederzeit möglich. 

Bitcoin Wochenchart

Auch andere Trader sind übrigens bullischer Auffassung. Nach @decodejar müsse der Bitcoin Kurs oberhalb von 33.000 $ verharren, um das bullische Setup fortzusetzen. Dann dürften sogar 40-50.000 $ nur noch eine Frage der Zeit sein. Übrigens würde die bullische Prognose beim Bitcoin erst invalide, wenn der Kurs unter 28.600 $ crasht. 

Unabhängig von der kurzfristigen Entwicklung, empfiehlt sich auch immer wieder ein Blick auf das Big-Picture. Denn der Bitcoin ist im Jahr 2023 rund 111 % im Plus und hat damit alle anderen Assetklassen deutlich outperformt. 

Dass sich diese Entwicklung fortsetzt, deutet folgende On-Chain-Metrik an. Denn rund 88,5 % aller Bitcoins wurden in den letzten drei Monaten nicht bewegt. Dies ist umso beeindruckender, wenn man bedenkt, dass es in diesem Zeitraum rund 30 % Kursgewinne gab. Bitcoin-Hodler glauben augenscheinlich an deutlich höhere Kurse, das handelbare Angebot bleibt vorerst knapp. Damit ist das Chance-Risiko-Verhältnis für den Monat November attraktiv. 

Wenn Bitcoin steigt, profitiert Bitcoin Minetrix – letzte Chance bei diesem 10x Presale

Bitcoin Minetrix reitet aktuell auf der Welle des Kryptomarkts. Mit jedem Anstieg des Bitcoins steigt auch das Potential von Bitcoin Minetrix und die Nachfrage nimmt zu. Investoren, die auf der Suche nach multiplen Renditechancen sind, werfen aktuell einen Blick auf den Vorverkauf von BTCMTX Token. Denn das Projekt schreibt sich auf die Fahnen, das Mining revolutionieren zu wollen. Wenn Altcoins eine Bereicherung für das Bitcoin-Ökosystem sind (oder sein wollen), wirkt sich bullische Stimmung für BTC erfahrungsgemäß vorteilhaft für die besagten Altcoins aus. 

Bitcoin Minetrix

Der optimistische Ausblick auf Bitcoin Minetrix ist somit eng verknüpft mit dem Vertrauen in die Bitcoin-Dynamik. Ein strategisches Investment in BTCMTX Token lockt mit einem  potenziell zehnfachen Wachstum. Denn die günstige Bewertung und der gigantische Zielmarkt wecken Fantasie in der Community. 

Die Vision hinter Bitcoin Minetrix wirkt gleichermaßen ambitioniert wie aussichtsreich: 

„Bitcoin Minetrix stellt eine zuverlässige Cloud-Mining-Plattform für alltägliche Krypto-Nutzer vor, die das Problem der hohen Hardwarekosten und des betrügerischen Betrugs lösen soll, das die Menschen vom BTC-Mining abgeschreckt hat.Mit Bitcoin Minetrix gehören diese Bedenken der Vergangenheit an. Nutzer können einfach ihre BTCMTX-Token einsetzen, um Cloud-Mining-Guthaben zu erhalten.“

In rund 32 Stunden steigt der Preis der nativen BTCMTX Token von 0,0114 $ auf 0,0115 $. Wer bis dahin noch in Bitcoin Minetrix investieren möchte, kann einfach die Website besuchen, Bitcoin Minetrix analysieren und dann ETH/USDT gegen BTCMTX swappen. 

Zum Bitcoin Minetrix Presale

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.  

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *