Krypto News: Pepe Coin fällt aus den Top 100! Welcher dieser beiden Coins kann den Platz einnehmen?

Das Aus des einstigen Rising Stars zeichnet sich schon länger ab. Der Kurs von Pepe – einem der erfolgreichsten Meme Coins in der Krypto-Geschichte – liegt inzwischen knapp 85 % unter dem Allzeithoch. Heute ist die Spaßwährung auch aus den Top 100 der größten Meme Coins nach Marktkapitalisierung gefallen. Damit könnte es sich nun um den Anfang vom Ende handeln, sodass das Projekt schon bald wieder wertlos sein könnte. Natürlich rutscht ein anderer Coin damit in die Top 100 nach. Aktuell belegt tomiNet (TOMI) Platz 100 im Ranking, allerdings befinden sich zwei aufstrebende Kryptoprojekte aktuell in der Vorverkaufsphase, die TOMI den Platz streitig machen könnten. 

PEPE Coin

Bitcoin-Rallye verpasst? Sichere dir jetzt noch für kurze Zeit Bitcoin BSC im Presale.

Es war ein Aufstieg, wie man ihn selbst im hochvolatilen Kryptomarkt noch nicht gesehen hat. Der Token, der auf Pepe den Frosch setzt, ist innerhalb von 5 Wochen von 0 auf knapp 2 Milliarden Dollar gestiegen. Eine Rallye, die auch weit über die Grenzen der Krypto-Community hinaus noch für viel Aufsehen gesorgt hat. Wenn man bedenkt, wie groß ein Unternehmen sein muss, um auf eine derartige Bewertung zu kommen, und dass dasselbe mit einem Meme Coin ohne realen Nutzen in so kurzer Zeit gelungen ist, ist auch verständlich, dass der Aufstieg bei vielen für Kopfschütteln gesorgt hat. 

Wer hoch fliegt, kann bekanntlich aber auch tief fallen. Wer sich an der Spitze vom Hype anstecken lassen hat und seine PEPE-Token bis heute nicht verkauft hat, sitzt inzwischen auf Verlusten von rund 85 %. Damit geht PEPE zwar einen ähnlichen Weg, wie das auch bei Shiba Inu (SHIB) und Dogecoin (DOGE) zu sehen ist, allerdings ist hier der Hintergrund ein Anderer, sodass der Wert auch von hier aus noch deutlich weiter fallen könnte. 

Während es mit dem Abflachen des Hypes schon steil bergab ging für den Frosch-Coin, hat der vermeintliche Streit unter den Gründen dem Projekt wohl den Gnadenstoß versetzt. Zumindest wenn man der Geschichte Glauben schenken möchte, die vom Pepe X-Account (früher Twitter) gepostet wurde. 

Wall Street Memes steht kurz vor dem Listing. Jetzt noch rechtzeitg einsteigen und $WSM im Presale kaufen.

Seitdem soll es auch Probleme mit der Telegram-Gruppe von Pepe gegeben haben und alles in allem ist die Luft seit dem Verkauf der Token aus der Gründer-Wallet draußen. Auch wenn in der Stellungnahme davon gesprochen wurde, das Projekt nun “endlich so zu führen, wie man es geplant hat”, ist seitdem nicht mehr viel gekommen. 

Das bekommt natürlich auch die Community mit und so war es nur noch eine Frage der Zeit, bis PEPE aus den Top 100 der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung fällt. Das ist heute auch geschehen. Während er Meme Coin sich noch eine Zeit lang auf den Plätzen zwischen 90 und 100 halten konnte, belegt er aktuell Platz 102. Tendenz weiter fallend. 

PEPE Chart

Bitcoin meets BNB Smart Chain: Jetzt Bitcoin BSC im Presale kaufen.

Wer übernimmt den Platz in den Top 100? 

Natürlich ist mit dem Ausscheiden von PEPE der nächstgrößere Coin in die Top 100 der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung nachgerückt. Aktuell belegt tomiNet (TOMI) Platz 100 mit einer Bewertung von 261 Millionen Dollar. Auch wenn PEPE vielleicht in der nächsten Woche noch für kurze Zeit aufsteigen könnte, wird es langfristig für den begehrten Platz nicht reichen. Allerdings kommen mit Wall Street Memes ($WSM) und Bitcoin BSC ($BTCBSC) zwei neue Token auf den Markt, die das Potenzial haben, sich ebenfalls einen Platz in den Top 100 zu sichern.

Wall Street Memes ($WSM) kurz vor dem Listing 

Mit Wall Street Memes ($WSM) ist wohl der spektakulärste Meme Coin Launch in diesem Jahr gelungen. Das Projekt hat im Vorverkauf mehr als 25 Millionen Dollar eingebracht, was auch im Krypto-Space, in dem alles möglich scheint, nicht häufig passiert. Das Team hinter $WSM ist dasselbe, das bereits im Jahr 2021 mit dem Launch der Wall Street Bulls NFT-Kollektion für Aufsehen gesorgt hat. Diese war innerhalb weniger Minuten ausverkauft und hat Millionen eingebracht. Der $WSM-Token toppt diesen Erfolg nun nochmal.

Wall Street Memes Reichweite

Wall Street Memes ($WSM) scheint tatsächlich alles mitzubringen, was es für einen erfolgreichen Meme Coin braucht. Schätzungen gehen sogar so weit, dass es bei $WSM nicht nur für einen Platz in den Top 100 reichen könnte, sondern dass es sich dabei sogar um den nächsten Milliarden Dollar Meme Coin handeln könnte. Die Gründe dafür sind vielseitig, aber vor allem die extrem starke Community, die $WSM vorweisen kann, überzeugt. 

Hier geht’s direkt zur Wall Street Memes Website. 

In den sozialen Netzwerken haben die Accounts hinter Wall Street Memes zusammen mehr als eine Million Follower. PEPE hatte nach dem Aufstieg auf knapp 2 Milliarden Dollar gerade einmal 300.000 X-Follower. Wer sich in den letzten Monaten mit Kryptowährungen beschäftigt hat, ist auch nur schwer an Wall Street Memes vorbeigekommen. Der Hype ist da und die Community ist stark, womit $WSM die besten Voraussetzungen für einen steilen Anstieg nach dem Listing an den Kryptobörsen hat. 

Wall Street Memes Presale

Auf der Website laufen zwei Countdowns, von denen einer noch 10 Tage anzeigt und der andere 11 Tage. Bei den 10 Tagen handelt es sich um die Zeit, bis der Vorverkauf zu Ende ist. Solange haben Investoren noch die Möglichkeit, zum Fixpreis einzusteigen. Der Countdown, der noch 11 Tage anzeigt, bezieht sich auf den Listing-Termin an mehreren Kryptobörsen. Nach dem Listing an den Exchanges kann $WSM frei gehandelt werden und wird einem deutlich größeren Publikum zugänglich, sodass es spannend wird zu beobachten, wie weit der Token dann tatsächlich steigen kann. 

Jetzt noch für kurze Zeit Wall Street Memes im Presale kaufen. 

Bitcoin BSC – Noch einmal 2011 

Auch mit Bitcoin BSC ($BTCBSC) kommt ein vielversprechendes neues Projekt auf den Markt, bei dem die Zahlen bereits für sich sprechen. Der Vorverkauf der $BTCBSC-Token läuft erst seit anderthalb Wochen und hat inzwischen schon mehr als 2,1 Millionen Dollar eingebracht. Damit ist schon mehr als ein Drittel der Token, die für den Vorverkauf bestimmt sind, vergriffen. 

Bitcoin BSC Presale

Bitcoin BSC soll Anleger nochmal in das Jahr 2011 versetzen, als der Bitcoin-Preis zum ersten Mal auf 1 Dollar gestiegen ist, weshalb sich auch der Vorverkaufspreis auf 0,99 Dollar beläuft. Aber nicht nur im Bezug auf die Menge und den Preis erinnert das Projekt an einen “Bitcoin auf der BNB Smart Chain.” Als BEP-20-Token kann $BTCBSC gestaket werden und das Staking-Protokoll erinnert ebenfalls an die Geschichte von Bitcoin. 

Jetzt mehr über Bitcoin BSC erfahren.

Immer dann, wenn auf der Bitcoin-Blockchain ein neuer Block bestätigt wird, erhalten auch die Staker von Bitcoin BSC ihre Staking-Rewards. Dieser werden – genau wie beim Original – alle 4 Jahre halbiert. Damit dauert es auch 120 Jahre, bis alle 21 Millionen $BTCBSC im Umlauf sind. Die Staking-Funktion wird schon jetzt von knapp der Hälfte der Käufer aus dem Presale genutzt, wodurch auch der Verkaufsdruck beim ersten Preisanstieg eingedämmt wird, da die Token dabei für 7 Tage nach dem Handelsstart gesperrt werden. 

BItcoin BSC Staking

Die hohe Nachfrage vom ersten Tag an und der beachtliche Anteil der Token, die gestaket sind, deuten darauf hin, dass es nach dem Listing auf der dezentralen Kryptobörse (DEX) PancakeSwap schnell zu einer Kursexplosion kommen kann, bei der der Preis weit über die 10 Dollar Marke steigen kann. Vergleichbare Projekte wie BTC2.0 sind sogar um weit mehr als das 100-fache gestiegen. Gelingt Bitcoin BSC ein ähnlicher Erfolg, würde das auch leicht für einen Platz in den Top 100 der größten Kryptowährungen reichen. 

Jetzt Bitcoin BSC im Presale kaufen.







Über den Autor:
Manuel Lippitz ist Unternehmer und Investor seit mehreren Jahren. Nach einigen erfolgreichen Firmengründungen gewann das Investieren in unterschiedlichste Assets für ihn immer mehr an Bedeutung. Auf seinem Immobilienblog schreibt er über das Leben als Vermieter und mit der Inbetriebnahme der ersten eigenen Miningstationen im Jahr 2020 konzentrierte er sich immer mehr auf Kryptowährungen & NFTs, sowie die Möglichkeiten, die damit einhergehen. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *