Bitcoin Kurs Prognose: Fällt die 25.000 Dollar Marke am Wochenende?

Seit dem Kursrutsch vor einer Woche ist es bei der größten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung zwar zu einer Konsolidierung im Bereich um 26.000 Dollar gekommen, die Erholung bleibt aber aus. Das Wochenende steht bevor und hier ist der Bitcoin-Kurs tendenziell eher leicht rückläufig. Mit dem aktuellen Preis von 29.931 Dollar ist es durchaus denkbar, dass BTC unter die psychologisch wertvolle 25.000 Dollar Marke fällt. Währenddessen herrscht Euphorie rund um den Sonik Coin, der im Presale durch die Decke geht. 

Bitcoin Münze brennt

Jetzt noch rechtzeitig einsteigen und $SONIK im Presale kaufen. 

Die Lage am Kryptomarkt bleibt weiterhin angespannt. Die Marktkapitalisierung aller digitalen Währungen beläuft sich inzwischen nur noch auf 1,05 Billionen Dollar und könnte am Wochenende sogar unter die wichtige Billionen Dollar Marke fallen. Neben den Millionen, die vom einst beliebtesten Meme Coin des Jahres Pepe abgezogen wurden, haben auch die Top 10 Coins mit Verlusten zu kämpfen. 

Auch der Bitcoin als klare Nummer eins liegt kommt nur noch knapp auf eine Bewertung über 500 Milliarden Dollar und Ethereum hat die 200 Milliarden Dollar Marke bereits aufgegeben. Die bullische Stimmung ist fürs Erste vorüber, obwohl sich die positiven Nachrichten rund um den Kryptomarkt häufen. Nach der Meldung eines eigenen Stablecoins von Paypal hat auch Solana eine Zusammenarbeit mit Shopify angekündigt. Kryptowährungen sind zweifellos auf den Weg in den Mainstream. 

Beim Blick auf den Bitcoin-Chart ist davon allerdings nur wenig zu spüren. Die bestätigte Trendlinie wurde letzte Woche unterschritten und auch der EMA200, der als wichtiger Indikator gilt, ist seitdem weit oberhalb des aktuellen Kurses. Dieser liegt derzeit bei 27.201 Dollar und könnte sich als starker Widerstand behaupten, falls der Kurs überhaupt in den nächsten Tagen wieder auf dieses Niveau steigt. 

BTC Chart

Sichere dir jetzt noch für kurze Zeit den Sonik Coin zum günstigen Vorverkaufspreis. 

Auch das Death Cross, bei dem die EMA50-Linie die EMA100-Linie von oben nach unten kreuzt, steht unmittelbar bevor. Da BTC weit unter diesen beiden Linien notiert, kommt es hier am Wochenende zum Crossover und auch die Verlaufsrichtung der EMA-Linien zeigt inzwischen nach unten.

Alles in allem braucht es also dringend weitere bullische Nachrichten, um die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung und mit ihr auch den gesamten digitalen Währungsmarkt wieder auf Kurs zu bringen. Bis dahin schauen sich viele Anleger außerhalb der Top 100 Coins um, da hier bei höherem Risiko auch deutlich höhere Renditen erzielt werden können. Vor allem Meme Coins wie $SONIK erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. 

$SONIK überschreitet trotz Unsicherheit am Markt 500.000 Dollar Marke 

Vor allem PEPE – der vor kurzem noch der beliebteste Meme Coin des Jahres war – hat durch den Verkauf der Token der Gründer die Unsicherheit am Kryptomarkt noch weiter angeheizt. Das wurde von der Community auch direkt abgestraft, die den Kurs um 20 % einbrechen lassen hat. Ein Teil dieses Geldes dürfte auch in Richtung $SONIK geflossen sein, der inzwischen die 500.000 Dollar Marke im Vorverkauf überschritten hat. 

Sonik Presale

Der Token erinnert direkt an Sonic the Hedgehog, stellt aber direkt auf der Website klar, dass keine Verbindung zwischen SEGA und dem Meme Projekt besteht. Dennoch dürfte das Projekt von dem Namen und der Aufmachung profitieren. Sonic war weltweit ein Klassiker und vor allem in Asien äußerst beliebt. 

Hier gehts direkt zur $SONIK-Website.

Neben der Tatsache, dass das Projekt im Presale nur mit 4 Millionen Dollar bewertet wird und das Team es sich zur Aufgabe gemacht hat, auf 100 Millionen Dollar zu steigen, wodurch viel Spielraum für Gewinne herrscht, dürfte auch die integrierte Staking-Funktion Anleger begeistern. Diese wird schon jetzt von einem Großteil der Presale-Käufer genutzt, um sich so ein passives Einkommen in Form von weiteren Token zu sichern. 

Sonik Staking Dashboard

Mehr als 18 Milliarden Token wurden bereits in den Staking-Contract eingezahlt, bei dem die APY (jährliche Rendite) aktuell noch bei 131 % liegt. Das führt neben der Belohnung in Form von $SONIK-Token auch dazu, dass der Verkaufsdruck bei einer potenziellen Kurssteigerung reduziert sind, da die gestakten Token für eine Zeit lang gesperrt sind.

Damit scheint das Team hinter dem Projekt an alles gedacht zu haben, sodass der Sonik Coin alle Zutaten mitzubringen scheint, die es für eine Kursexplosion und einen Anstieg auf 100 Millionen Dollar braucht. Für Anleger, die bereits im Presale investieren, würde die 100 Millionen Dollar Marke bedeuten, dass ihr Kapital, das sie vor dem Launch investieren, um das 25-fache steigt. 

Jetzt $SONIK im Presale kaufen.





Über den Autor: Manuel Lippitz ist Unternehmer und Investor seit mehreren Jahren. Nach einigen erfolgreichen Firmengründungen gewann das Investieren in unterschiedlichste Assets für ihn immer mehr an Bedeutung. Auf seinem Immobilienblog schreibt er über das Leben als Vermieter und mit der Inbetriebnahme der ersten eigenen Miningstationen im Jahr 2020 konzentrierte er sich immer mehr auf Kryptowährungen & NFTs, sowie die Möglichkeiten, die damit einhergehen. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *