ypredict

Krypto News: KI-Plattform yPredict startet neues Modell, Vorverkauf explodiert auf 2,3 Millionen $

Die branchenführende, KI-gestützte Plattform für Marktintelligenz yPredict hält große Neuigkeiten für die Anleger bereit. Denn das erste KI-basierte Modell wurde gelauncht, das für einen begrenzten Zeitraum kostenlos für alle verfügbar ist. 

Auf der Website des Projekts heißt es wie folgt: 

“Das yPredict Backlink-Modell wurde auf der Grundlage von über 100 Millionen Links trainiert, um das exakte Backlink-Profil vorherzusagen, das Ihre URL benötigt, um für das gewünschte Keyword zu ranken… Kein Rätselraten mehr, sondern eine präzise Backlink-Strategie, um in kürzester Zeit zu ranken”.

Mit der Einführung des neuen Backling-Prognose-Tools expandiert yPredict über KI-gestützte Krypto-Analysen und Preisprognosen heraus. Denn eigentlich ist yPredict vornehmlich für die Pläne bekannt, eine hochwertige, KI-basierte Krypto-Analyseplattform aufzubauen. Anfang des Monats kündigte yPredict nun an, dass es auch eine Content-Lösung für mittlere bis große Content-Teams geben wird. 

Die Begeisterung über das Potenzial von yPredict als Kombination von Web3 und KI-Technologie wirkt sich auch auf den Presale aus. Denn zuletzt nahm die Dynamik zu, Anleger spekulieren auf die stark transformative Wirkung von yPredict, sodass der Vorverkauf bereits die beeindruckende Summe von 2,3 Millionen $ erreicht hat. Investoren, die sich noch rechtzeitig an einem der vielversprechendsten Krypto-Startups des laufenden Jahres beteiligen wollen, sollten somit nicht allzu lange zögern. 

Wenn der yPredict Presale 2,982 Millionen $ erreicht, steigt der Preis für YPRED um 11 % auf 0,1 $ (aktuell 0,9 $). 

Die Hardcap des Presales liegt bei 6,5 Millionen $. Diese könnte in ein paar Wochen erreicht werden, wenn der Vorverkauf die gleiche Dynamik behält. Der Token wird später in diesem Jahr für 0,12 $ an den großen Börsen notieren, sodass Buchgewinne von 33 % noch fix vor dem ICO erzielt werden können. 

Hier yPredict besuchen

yPredict

Wertvoller Vorteil im Krypto-Handel mit yPredicts kostenlosem System für Krypto-Prognosen

Die jüngsten Entwicklungen in der Technologie der Künstlichen Intelligenz (KI), die durch den rasanten Aufstieg des generativen, KI-gesteuerten Chatbots ChatGPT und der Konkurrenten verkörpert wird, ist für viele Branchen bedeutsam. Ein Bereich, indem sich die KI schon als Gamechanger erweist, sind die Prognosen auf dem Finanzmarkt. 

Denn ein kürzlich veröffentlichtes Forschungspapier zeigt, wie die auf maschinellem Lernen basierenden großen Sprachmodelle (LLMs), die das Herzstück von ChatGPT darstellen, Kursbewegungen am Aktienmarkt vorhersagen. 

KI-Modelle können gigantische Mengen von Kursdaten analysieren, um Trends zu erkennen, die der menschliche Trader nicht identifizieren kann. Gute Modelle verschaffen somit den Händlern einen wertvollen Vorteil am Markt – genau das ist der Anspruch von yPredict. 

Nach dem Litepaper des Startups baut yPredict “eine hochmoderne Krypto-Forschungs- und -Handelsplattform auf, die Händlern und Anlegern Zugang zu Dutzenden von KI-gestützten Signalen, Ausbrüchen, Mustererkennung und Social/News-Sentiment-Funktionen bietet”.

Die Technologie der Plattform wurde mit Hilfe von hochmodernen Vorhersagemodellen und Einblicken in Daten entwickelt, die von den besten Top 1 % KI-Entwicklern und Quants konzipiert wurden. 

Wer an der Plattform interessiert ist, kann diese bereits bald in der Beta-Phase testen und sich hierfür auf die Warteliste setzen. 

Doch was ist das Beste an yPredict? 

Das Krypto-Prognosen-System von yPredict bleibt kostenlos und für alle Nutzer zugänglich. Die Preisvorhersagen werden öffentlich zugänglich gemacht und erfordern keine Anmeldung, um sie zu sehen, so das Whitepaper des Projekts. 

yPredict setzt darauf, dass ein kostenloses System als “als Quelle für eingehenden Datenverkehr für (das breitere) yPredict-Ökosystem dienen wird”.

Denn yPredict bietet den Anlegern viel mehr als nur Krypto-Prognosen, auch wenn diese als integraler Bestandteil als Gamechanger für die Branche angepriesen wird. 

Hier mehr erfahren

YPRED – der beste KI-Utility Token mit der fairsten Tokenomics?

Der native YRPED Token von yPredict wird von Beobachtern als einer der besten KI Utility Token angepriesen, der auf dem Markt aktuell angeboten wird. YPRED basiert auf der Polygon-Blockchain, die niedrigere Gas-Fees und schnellere Transaktionen im Vergleich zu Ethereum bietet. Hier ist YPRED das wirtschaftliche Rückgrat innerhalb der KI-basierten Ökonomie von yPredict. 

Wer Zugang zu den Premium-Funktionen erhalten möchte, muss eine Abo-Gebühr in YPRED entrichten. 10 % dieser Gebühren werden dann an bestehende Inhaber von YPRED ausgeschüttet, was zum Hodln ermutigt. Denn hier entsteht ein passiver Einkommensstrom, der den Verkaufsdruck auf dem Markt verringert. 

Doch das ist nicht der einzige passive s, von dem YPRED Besitzer profitieren, da sie ihre Token ebenfalls in Pools einsetzen können, um von monatlichen Belohnungen zu profitieren. Die KI-Handelsplattform von yPredict ist jedoch grundlegend so konzipiert, dass sie auf einem Freemium-Preismodell läuft. 

Drei Stufen der Mitgliedschaft sind erhältlich: Kostenlos, aktiv und Profi-Händler. 

80 % des gesamten Total Supplys von 100 Millionen YPRED werden während des öffentlichen Vorverkaufs zur Verfügung gestellt. Analysten sehen den Vorverkauf von yPredict als einen der Fairsten, den es aktuell gibt. Denn viele andere Presales reservierten beträchtliche Mengen der Token für Insider. 

Die anderen 20 % der Token werden für die Liquidität (10 %), die Treasury (5 %) und die Entwicklung (5 %) verwendet. 

Im Rahmen der Tokenomics gibt es somit keinen Anreiz für einen Rug Pull. 

Da die Mitglieder der Community in der Lage sind, sich in der Anfangsphase des Projekts einen so großen Teil des Angebots zu sichern, müssen sich Investoren keine Gedanken über massive Insider-Dumps machen, die den Preis nach unten drücken. 

Anleger können aktuell YPRED mit ETH, MATIC und BNB kaufen. Weitere Informationen gibt es in diesem Kaufvideo. 

Hier $YPRED kaufen

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *