Wall Street Memes

Neuer Meme-Coin Wall Street Memes (WSM) vor 7 Millionen $ Meilenstein: Nachfrage steigt explosiv

Wall Street Memes, eine der leistungsstärksten Communities für Kleinanleger im Internet, hat erst kürzlich den Meilenstein von 6 Millionen $ erreicht. Nun steht der virale Vorverkauf des Meme-Coins WSM vor 7 Millionen $, obwohl er erst vor zweieinhalb Wochen gestartet ist. 

Dies bedeutet, dass Wall Street Memes (WSM) in einer atemberaubenden Geschwindigkeit von rund 350.000 $ pro Tag Gelder eingesammelt. Krypto-Investoren haben hier somit keine Zeit zu verlieren, wenn sie frühzeitig in einen Coin einsteigen wollen, der möglicherweise zum nächsten PEPE, Dogecoin oder Shiba Inu wird. Je früher die Investoren hier einsteigen, desto niedriger ist der Preis, zu welchem sie sich WSM Token sichern können. 

Aktuell befindet sich der Vorverkauf in der 13. Phase, mit einem Preis von WSM für 0,0286 $. Bis zum Ende des Vorverkaufs wird der Preis jedoch auf 0,0337 $ ansteigen, sodass immer noch Buchgewinne von rund 20 % garantiert sind. 

Anleger, die auf der Suche nach der nächsten Low-Cap-Perle sind, sollten bedenken, dass das Team von Wall Street Memes im Gegensatz zu den meisten anderen Vorverkäufen eine Erfolgsbilanz für den schnellen Ausverkauf von digitalen Assets aufweist. 

In der Tat hat der aktuelle Vorverkauf von WSM bereits die äußerst erfolgreiche NFT-Kollektion der Wall Street Bulls mit 10.000 Stück aus 2021 übertroffen, der 2,5 Millionen $ in nur 32 Minuten einbrachte. 

Der König der Stonks wird schnell zum König der Meme-Coins. Dies sollten sich Anleger nicht entgehen lassen. 

Hier Wall Street Memes besuchen

Der König der Meme-Coins zieht die Aufmerksamkeit von Krypto-Walen auf sich 

Wall Street Memes ist keine gewöhnliche Meme-Coin-Community. Auf dem Instagram-Konto wallstbets gibt es 523.000 engagierte Community-Mitglieder, weitere 214.000 auf Twitter und mehr als 100.000 auf den beiden anderen Instagram-Kanälen wallstgonewild und wallstbullsnft. 

Insgesamt hat Wall Street Memes eine Million Mitglieder zählende Gemeinschaft von Degens. Die Community hat so viel Reichweite und Einfluss, dass Elon Musk, der Besitzer von Twitter und die Person mit den meisten Followern auf der Plattform, schon zweimal mit der Community interagiert hat. Dabei antwortete er zweimal auf die Tweets. Einmal erwiderte Musk einen Tweet des SHIB-Gründers, nachdem dieser von Wall Street Memes retweetet worden war. 

Dies deutet daraufhin, dass einer von den nur 311 Personen, denen Musk auf Twitter folgt, auch Wall Street Memes folgt. Sobald ein Multimillionär wie Elon Musk mit dem Profil interagiert, zeigt dies eins – Wall Street Memes ist angekommen.

Nun gilt es als wahrscheinlich, dass Elon Musk erneut Tweets von Wall Street Memes sieht und eine weitere Interaktion den Vorverkauf antreibt.

Wall Street Memes erregt zweifelsfrei die Aufmerksamkeit großer Namen. Denn mit Gary Vee antwortete kürzlich ebenfalls ein bekannter Unternehmer und Motivationsredner auf den Instagram-Kanal. 

WSM

Da die Community, die hinter dem WSM Coin steht, fast alle Ecken des Internets abdeckt, dürfte der Wall Street Memes Token (WSM) wahrscheinlich exponentiell mehr Aufmerksamkeit erhalten als die meisten anderen neuen Meme-Coins. 

Sind Tier-1-Börsenlistings schon fix? 

Analysten gehen davon aus, dass die gigantische Größe der Wall Street Memes-Community fast schon garantiert, dass der WSM Token an Tier-1-Kryptobörsen wie Binance gelistet wird. Tatsächlich ist das Wall Street Memes-Team wohl bereits in Gesprächen mit zahlreichen Top-10-Kryptobörsen. Eine große Notierung könnte sich hier als bullischer Kurstreiber darstellen. Dieser würde dem Team. helfen, das formulierte Ziel von einer Marktkapitalisierung über eine Milliarde $ zu erreichen. 

Das denkt ChatGPT: 

“Sobald eine Meme-Münze wie $WSM an etablierten Kryptowährungsbörsen gelistet wird, wird sie einem breiteren Publikum von potenziellen Käufern und Händlern ausgesetzt… Verbesserte Zugänglichkeit kann zu einem erhöhten Handelsvolumen und Liquidität führen, was sich oft positiv auf den Token-Preis auswirkt”

So äußerte sich der virale Chatbot kürzlich gegenüber den Analysten von Cryptonews. Bevor jedoch die Notierungen an den zentralen Börsen anstehen, wird der IDO bei dezentralen Börsen erfolgen, damit jeder Anleger unabhängig von den Vorschriften der Region an WSM partizipieren kann. 

Zugleich ist Wall Street Memes schon jetzt dabei, auf CoinMarketCap gelistet zu werden – dies zeigt ein aktueller Tweet des Projekts. 

Krypto-Investoren, die auf der Jagd nach den nächsten Meme-Coins sind, die das 1000x Potenzial von Dogecoin, Shiba Inu oder Pepe Coin ebenfalls offenbaren, haben Wall Street Memes nun als heißen Kandidaten identifiziert. 

Hier Wall Street Memes besuchen

Die Tokenisierung der Wall Street Rebellion 

Wall Street Memes entstand aus der Bewegung im Jahr 2021, als sich die Kleinanleger zusammenschlossen, um gegen die Wall Street zu rebellieren. Zwar gelang es der Bewegung nicht, die Vorherrschaft der institutionellen Anleger zu brechen. Dennoch konnte diese den Hedgefonds Melvin Capital zur Schließung zwingen. 

“Der kleine Mann forderte die Wall Street im berüchtigten GameStop-Fiasko von 2021 heraus, und das Vermächtnis dieser tapferen Wall Street Bets-Helden besteht bis heute“

Wall Street Memes weiß alles, was man über den Aufbau von Marken im neuen Finanzzeitalter wissen muss. Das Projekt hat nun seinen Fokus verlagert, um die Relevanz in den Krypto-Markt zu erweitern. Dies wird durch den Vorverkauf des WSM Tokens und einem separaten Mint der Ordinal NFTs auf der Bitcoin Blockchain deutlich. 

Massive WSM Aidrops im Anmarsch? 

Passend zum Fokus auf den kleinen Mann sind 100 % der Token aus dem Total Supply für die Community bestimmt. Es gibt keinen privaten Verkauf hinter den Kulissen und keine Zuteilung an das Team. 50 % des Total Supplys stehen schon im Vorverkauf zur Verfügung und werden für Marketingmaßnahmen eingesetzt. 30 % der Token sind als Belohnungen reserviert, 10 % für die Liquidität bei DEX und 10 % für die Liquidität bei CEX. 

Da 30 % des Angebots für Community-Belohnungen vorgesehen sind, können Anleger davon ausgehen, dass Airdrops an Inhaber ein bedeutender Teil des Ökosystems werden. 

Der Total Supply an WSM Token beträgt 2 Milliarden. 

Aktuell führt Wall Street Memes bereits ein Gewinnspiel durch, das fünf glückliche Teilnehmer mit 50.000 $ belohnt. Investoren, die bereits WSM gekauft haben, müssen nur die Website besuchen, die Schritte befolgen und qualifizieren sich für den Airdrop. 

Analysten sind optimistisch für WSM 

Da Meme-Coins oft auf die Kraft der Community und Social-Media-Präsenz setzen und WSM eine engagierte Community für das Projekt hat, könnte der Meme-Coin einen massiven Hype erzeugen und die Aufmerksamkeit von Investoren auf sich ziehen. 

Dies könnte die Nachfrage nach dem Token weiter erhöhen, was den Preis dann in die Höhe treiben würde. Daher scheint es kaum verwunderlich, dass Analysten großes Potenzial für WSM sehen, wenn die Börsenlistings erfolgen. 

Anleger, die vor großen potenziellen Preissteigerungen einsteigen wollen, sollten nun darüber nachdenken, so schnell wie möglich, in den Vorverkauf des Meme-Coins zu investieren, um sich WSM mit dem größten Rabatt zu sichern. 

WSM kann sowohl auf der Ethereum-Blockchain als auch auf der BNB Smart Chain mit ETH, BNB oder USDT (ERC-20 oder BEP20) gekauft werden. Alles, was Benutzer tun müssen, ist ihr Krypto-Wallet auf der wallstmemes.com-Website zu verbinden, um ihren Kauf zu tätigen. 

Hier Wall Street Memes (WSM) kaufen

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *