Krypto News: Droht Krypto durch SEC das Aus? Diese Coins beweisen das Gegenteil

Der erste Schock ist überwunden. Die teils heftigen Kurseinbrüche der letzten Woche, ausgelöst durch die Klagen der SEC gegen Coinbase und Binance, sind fürs Erste überstanden. Nachdem die US-Börsenaufsichtsbehörde die größten Kryptobörsen angeklagt hat und auch Robinhood Coins wie SOL, ADA und MATIC aus dem Programm genommen hat, waren Einbrüche von rund 30 % die Folge. Wie so oft, wenn der Kryptomarkt auf Schwierigkeiten zusteuert, lassen es sich einige Analysten und Experten nicht nehmen, vom Krypto-Aus zu sprechen. Dass dem nicht so ist, zeigen aktuelle Projekte wie Launchpad XYZ ($LPX), Aidoge.com ($AI) und Wall Street Memes ($WSM). 

Hammer auf Platine

Kommt hier der nächste PEPE? Jetzt rechtzeitig investieren und $WSM im Presale kaufen.

Kaum eine Korrektur am Kryptomarkt, bei der nicht direkt vom endgültigen Aus für Kryptowährungen gesprochen wird. Prophezeit wird das schon seit Jahren und in diesen Jahren hat es auch immer wieder heftige Einbrüche gegeben. Das Ende war dabei noch nie in Sicht und das dürfte auch diesmal nicht der Fall sein. Zwar ist es sehr wahrscheinlich, dass strengere Regeln zumindest in den USA folgen dürften und der Markt regulierter wird, den Untergang wird das aber nicht zur Folge haben. Ganz im Gegenteil. Seit der Erholung in diesem Jahr, in der der Bitcoin von 17.000 auf mehr als 30.000 Dollar in der Spitze gestiegen ist, kommen auch wieder spannende neue Projekte auf den Markt, die eine gute Investitionsmöglichkeit bieten können. 

Launchpad XYZ ($LPX) 

Mit Launchpad XYZ ($LPX) kommt ein Tor ins Web3 auf den Markt, wenn man so will. Das neue, dezentrale Internet löst viele Probleme aus dem Web2 und soll Nutzern die Datensouveränität wieder zurückgeben, bringt allerdings zum jetzigen Zeitpunkt noch viele Einstiegshürden mit sich. Das Web3 ist derzeit stark fragmentiert und noch ziemlich umständlich – wie es eben das Web2 zu Beginn auch war. Mit Launchpad XYZ könnte damit bald Schluss sein. Das Team hinter dem Projekt leistet hier echte Pionierarbeit und könnte demnach schon bald zu den erfolgreichsten Unternehmen in diesem Bereich zählen – ähnlich wie Google und Meta heute, nach ihren frühen Bemühungen, das Internet mehr Menschen zugänglich zu machen. 

Launchpad-XYZ-LPX-Web3-Portal-Wallet-1

Hier gibt’s $LPX zum Vorverkaufspreis.

Launchpad XYZ vereint alles, was das Web3 zu bieten hat, an einem Ort. Eine eigene Wallet für Coins und das Verwalten der NFTs, ein eigener Gaming-Hub zu Play-to-Earn-Games, eine Academy, die Usern alles Wissenswerte im Bezug auf Web3, DeFi und Co. beibringen soll, dApps, ein eigener Discover-Bereich, der einen mit den wichtigsten Nachrichten des Tages versorgt. Das und noch vieles mehr bietet Launchpad XYZ von einem Ort aus, ohne Umstände. Das macht $LPX, den nativen Token der Plattform, zu einem Investment, der das Potenzial hat, schon bald nach dem Launch deutlich anzusteigen. 

Jetzt rechtzeitig einsteigen und $LPX günstig im Presale kaufen.

Der $LPX-Token wird aktuell noch im Presale angeboten und hat hier schon mehr als 950.000 Dollar zur Finanzierung des Projekts eingebracht. Das macht deutlich, dass auch Investoren von der Idee überzeugt sind. Der Vorverkauf bringt den großen Vorteil mit sich, dass der Preis für den $LPX-Token noch in mehreren Phasen angehoben wird, wodurch sich bereits ein garantierter Buchgewinn für alle, die in der aktuellen Stufe einsteigen, ergibt. Nach dem Listing an den Kryptobörsen, wenn der Presale beendet ist, kann der Preis innerhalb kürzester Zeit um ein Vielfaches ansteigen, wie die Vergangenheit schon oft gezeigt hat. 

Hier gehts direkt zum $LPX-Vorverkauf. 

Aidoge.com ($AI) 

Neben Utility-Token, die Holdern einen echten Vorteil verschaffen oder einen bestimmten Anwendungsfall ermöglichen, der ohne den Token in der Wallet nicht zugänglich ist, sind vor allem die spekulativeren Meme-Coins dafür bekannt, wenn sie erfolgreich sind, richtig hohe Gewinne zu bringen. Im Bereich der Meme-Coins kommen Tag für Tag zahlreiche neue Token und viele von ihnen werden keinen Tag alt und dann direkt wieder eingestellt. Die meisten erreichen nie eine Marktkapitalisierung von 10 Millionen Dollar oder mehr. Die, die es über diese Hürde schaffen, können allerdings noch deutlich höher ansteigen und Renditen von tausenden Prozent einbringen.

Mit Aidoge.com ($AI) kommt ein Meme-Generator auf den Markt, der es Usern ermöglicht, durch die Hilfe von künstlicher Intelligenz Memes nur durch Texteingabe zu erstellen. Die witzigen Bilder, die im Internet oft viral gehen, können so von der Community ohne jegliche Grafikkenntnisse selbst erstellt werden. Die KI hinter Aidoge.com wurde mit unzähligen Memes angelernt und erledigt nun den Rest, sobald ein User eingibt, was er sich vorstellt. Um Credits für die Meme-Erstellung zu kaufen, wird der $AI-Token benötigt. Das macht $AI zu einem Mix aus Meme- und Utility-Token, womit dieser die besten Voraussetzungen hat, nach dem Handelsstart durch die Decke zu gehen. 

Jetzt noch rechtzeitig einsteigen und $AI im Presale sichern. 

$AI ist derzeit noch im Presale erhältlich und wird schon in dieser Woche an den ersten Kryptobörsen gelistet. Im Vorverkauf ist der Token-Preis noch mit 0,0000336 Dollar fix vorgegeben, nach dem Handelsstart wird der Preis durch Angebot und Nachfrage bestimmt und kann sich entsprechend schnell in beide Richtungen entwickeln. Analysten erwarten einen Anstieg auf das 10-fache vom aktuellen Vorverkaufspreis. 

Jetzt $AI im Presale kaufen. 

Wall Street Memes ($WSM) 

Wenn es um Meme-Coins geht, ist spätestens seit PEPE wieder alles möglich. Pepe Coin hat nach Shiba Inu und Dogecoin wieder bewiesen, dass es immer noch möglich ist, dass die Spaßwährungen aus dem Nichts eine Marktkapitalisierung von mehr als einer Milliarden Dollar erreichen. Seitdem herrscht wieder Goldgräberstimmung am Markt. Für den Erfolg von Meme-Coins ist eine starke Community unabdingbar und hier könnte wohl niemand besser punkten als Wall Street Memes ($WSM). Die Social Media Accounts hinter Wall Street Memes ($WSM) kommen auf Instagram und Twitter auf mehr als eine Million Follower. 

Profitiere vom Hype und sichere dir Wall Street Memes ($WSM) noch im Presale. 

Damit hat Wall Street Memes schon in der Vorverkaufsphase eine größere Community hinter sich als Pepe Coin nach seinem Hype. Die Tatsache, dass im Presale bereits Token für mehr als 6,5 Millionen Dollar gekauft wurden, macht deutlich, dass hier ein Meme-Coin kommt, der tatsächlich das Potenzial hat, der nächste Coin zu werden, der es auf eine Marktkapitalisierung von mehr als einer Milliarden Dollar schaffen könnte. Für Investoren, die bereits im Presale einsteigen, würde das eine Vervielfachung des eingesetzten Kapitals bedeuten. 

Jetzt $WSM im Presale kaufen. 




Über den Autor: Manuel Lippitz ist Unternehmer und Investor seit mehreren Jahren. Nach einigen erfolgreichen Firmengründungen gewann das Investieren in unterschiedlichste Assets für ihn immer mehr an Bedeutung. Auf seinem Immobilienblog schreibt er über das Leben als Vermieter und mit der Inbetriebnahme der ersten eigenen Miningstationen im Jahr 2020 konzentrierte er sich immer mehr auf Kryptowährungen & NFTs, sowie die Möglichkeiten, die damit einhergehen. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *