Bitcoin Kurs Prognose

Während der Bitcoin um 3 % fällt, könnten diese beiden Meme-Coins 100x Rendite einbringen

Erneut versetzt ein Flash Crash den digitalen Währungsmarkt in eine Schockstarre. Nachdem über die vergangene Nacht insbesondere Kryptos wie MATIC, ADA oder SOL zweistellig verloren, sah die Marktbreite bis in die frühen Morgenstunden gefestigt aus. Der Bitcoin notierte nur leicht im Minus. Eine ausgesprochene starke Resilienz stellte BTC erneut unter Beweis. Doch in den frühen europäischen Morgenstunden nahm der Verkaufsdruck wieder zu. Während die Auslöser des jüngsten Krypto Crash MATIC, ADA oder SOL über 20 % im Minus notieren, weiteten sich auch die Verluste bei den wertvollsten Kryptowährungen aus. Der Bitcoin wird mittlerweile um über 3 % leichter gehandelt. Damit kämpft BTC erneut mit wichtigen charttechnischen Kursregionen. 

Auch Meme-Coins wie DOGE, SHIB oder PEPE trifft es in den letzten 24 Stunden hart. Die Kursverluste belaufen sich auf 15 bis 22 %. Dennoch stellte das gesamte Marktsegment zuletzt immer wieder unter Beweis, dass Meme-Coins in 2023 nicht an Reiz verloren haben. Immer wieder wetten Händler auf eine überdurchschnittliche Kursentwicklung bei einzelnen Coins. Nun könnte die Wahl auf AiDoge (AI) und Wall Street Memes (WSM) fallen, da beide neuen Kryptos sowohl mit dem Konzept überzeugen als auch einen ersten viralen Hype kreieren.

Wall Street Memes – der nächste 100x Coin?

Bitcoin Kurs heute: BTC gibt deutlich nach, Kurs unter wichtigem Support 

Der Bitcoin Kurs notiert rund 3 % im Minus. Damit belaufen sich die Kursverluste auf rund 5,5 % in den letzten sieben Tagen. Der Gesamtmarkt liegt aktuell sogar über 5 % im Minus, womit der Bitcoin wenigstens noch eine gewisse Stärke ausstrahlen kann. In der Breite ist der heutige Samstag jedoch von einem Kapitalabfluss geprägt, obgleich das Handelsvolumen ansteigt. Dies deutet bereits auf eine gewisse Stärke der Abwärtsbewegung hin.

Bitcoin Kurs

Aktuell verläuft der Bitcoin Kurs unter 26.000 $. Damit hat BTC den MA200 auf Wochenbasis unterschritten, ein wichtiger Trendindikator, der von Händlern oftmals verwendet wird, um übergeordnet im Big Picture einen bearischen oder bullischen Eindruck zu identifizieren. Zwar konnte der Bitcoin nach einem Dip unter dieses Kurslevel Anfang der Woche den Support wieder zurückerobern. Ob dies ein zweites Mal gelingt, scheint mehr als fraglich. 

SEC stört weiter – ist das die finale Kapitulation? 

Der pessimistische Investor verkauft seine Kryptos und sieht das Ende des digitalen Währungsmarkts gekommen. Doch kurzfristige Belastungsfaktoren gab es schon immer. Flash-Crash sind im digitalen Währungsmarkt nichts Ungewöhnliches. Vielmehr waren derartige Rücksetzer in der Vergangenheit auch immer wieder Kaufchancen, wenn Anleger risikoaffin handeln. 

Zugleich ist der aktuelle Crash lediglich einem einzigen Umstand geschuldet – die SEC geht weiter hart gegen Krypto-Unternehmen vor und präferiert eine Einordnung der meisten PoS-Kryptowährungen als Securities. Ob dies letztendlich auch die Gerichte dergestalt beurteilen, bleibt weiterhin fraglich. Dennoch nimmt Angst heute überhand, obgleich sich am Usecase und Potenzial von Blockchain und Kryptos rein gar nichts geändert hat. Zugleich tritt in Europa bald die MiCA in Kraft – es gibt somit auch positive Nachrichten rund um eine Krypto-Regulierung. 

Zweifelsfrei ist das ökonomische Gewicht der Vereinigten Staaten von Amerika enorm. Krypto-feindliche Regulierungen in den USA belasten Kryptos. Dennoch wird die SEC nicht Kryptowährungen zerstören, sondern lediglich die Krypto-Industrie aus den USA vertreiben. 

Profi-Trader Michael van de Poppe sieht gute Chancen auf die finale Kapitulation des Marktes und rät zum langsamen, sukzessiven Einstieg. 

Bitcoin Alternativen: 10-100x mit diesen Meme-Coins? 

Wer trotz angeschlagenem Gesamtmarkt auf der Suche nach 10x Renditen ist, war im Jahr 2023 mit Meme-Coins gut bedient. Da Investoren aktuell Kapital neu allokieren, könnte sich der Blick auf diese beiden neuen Kryptos lohnen. 

AiDoge (AI)

AiDoge Vorschau

AiDoge wird am 19. Juni mit einer Marktkapitalisierung von 33,6 Millionen $ in den öffentlichen Handel starten. Am gleichen Tag wickelt das Team den Token-Claim ab. Bis dato war AiDoge einer der erfolgreichsten Krypto-Presales des Jahres 2023 mit einem eingesammelten Kapital von 14,9 Millionen $. Zunehmend wetten Investoren & Trader auf eine weit überdurchschnittliche Wertentwicklung des Krypto-basierten KI-Meme-Generators, mit dem die Nutzer schnell virale Memes erstellen können. Mit der gezielten Kombination von Künstlicher Intelligenz und Crypto Memes stehen die Chancen gut, dass bei AiDoge der nächste virale Hype entsteht. 

Besser als PEPE? Hier kommt WSM

Wall Street Memes (WSM)

Wall Street Memes

Keinen Deut weniger spannend wirkt im Juni 2023 der Wall Street Memes Presale, der in den letzten zwei Wochen schon fast 6 Millionen $ einsammelte. Trotz Krypto-Crash flossen auch am letzten Tag wieder hunderttausende US-Dollar in den neuen Meme-Coin, der auf der Wall Street Memes-Community aufbaut. Diese entstand nach dem Geschehen um die GameStop-Aktie. Der Meme-Coin WSM tokenisiert nun die Bewegung, die Kleinanlegern mehr Macht in der Finanzwelt zurück erkämpfen möchte. Die hohe Dynamik im Vorverkauf, die faire Tokenomics und die ansprechende Vision statuieren das Erfolgspotenzial. 

Mehr über Wall Street Memes erfahren

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *