ChatGPT sieht yPredict um 800 % steigen – diese 3 Coins könnten ebenfalls durchstarten

Der Schock sitzt bei den Anlegern offensichtlich noch tief, denn der Bitcoin-Kurs notiert weiterhin im Bereich um 25.500 Dollar, seitdem gestern bekannt wurde, dass die US-Börsenaufsicht SEC Binance, die größte Kryptobörse der Welt, anklagt. Auf die gestrige Klage gegen Binance folgt heute eine weitere gegen Coinbase. Allerdings ist der Streit zwischen Coinbase und der SEC nicht unbedingt etwas neues. Auch wenn die Zeichen also fürs Erste nicht gut stehen für den Kryptomarkt, langfristig gesehen dürften auch wieder bessere Zeiten folgen. Das sieht auch ChatGPT so, der für den $YPRED-Token von yPredict zum Beispiel ein Plus von 800 % in Aussicht stellt. Auch 3 weitere Coins zeigen Stärke im aktuellen bärischen Umfeld. 

ChatGPT als Menschlicher Kopf dargestellt

Krypto-Investoren sind es inzwischen vermutlich gewohnt, dass sie Nerven aus Stahl brauchen. Während es im Bullenmarkt leicht ist, sich beinahe täglich über neue Gewinne zu freuen, ist es im Kryptowinter im letzten Jahr dagegen schon deutlich härter. Auch die aktuelle Phase ist wieder eher schwierig für den digitalen Währungsmarkt und bringt eine emotionale Achterbahnfahrt für Investoren mit. Erst ein Anstieg um rund 80 % im ersten Quartal beim Bitcoin und vielen weiteren Top-Coins, nun die Klagen der SEC gegen die größten Kryptobörsen der Welt, gefolgt von hohen Verlusten. 

Doch nicht alle Coins sind betroffen. yPredict hat mit dem Vorverkauf der $YPRED-Token vor ein paar Wochen gestartet und der Preis für diesen steigt in den nächsten Wochen noch garantiert, wodurch Anleger sich einen Buchgewinn von mehr als 30 % sichern können, wenn sie in der aktuellen Phase einsteigen. Laut ChatGPT sind für yPredict allerdings noch deutlich höhere Gewinne nach dem Launch möglich. 

yPredict – Krypto-Prognosen durch künstliche Intelligenz 

Mit yPredict entsteht eine Plattform, die Krypto-Tradern dabei helfen soll, bessere Ergebnisse zu erzielen und vor allem bessere Analysen und Kursprognosen zu erstellen. Dabei kommt künstliche Intelligenz zum Einsatz, die mit unzähligen Daten aus dem Kryptobereich angelernt wurde und nun erkennt, wenn sich gewisse Chartmuster abbilden oder Indikatoren am Chart darauf hindeuten, dass ein guter Einstiegs- oder Ausstiegszeitpunkt erreicht wäre. Daraufhin werden Handelssignale an die User ausgesendet. 

Alle Informationen zu yPredict gibts hier.

Der $YPRED ist der native Token der Plattform und der Service, der auf yPredict angeboten wird, ist in 3 verschiedenen Stufen erhältlich, wovon 2 kostenpflichtig sind. Die Gebühren für die kostenpflichtigen Abos werden mit dem $YPRED-Token abgerechnet, wodurch dieser seinen Wert erhält. Da Kryptowährungen Jahr für Jahr von mehr Menschen angenommen werden und auch KI immer populärer und mehr angenommen wird, setzt yPredict hier auf einen Wachstumsmarkt und könnte laut ChatGPT nach dem Launch noch um 800 % ansteigen. 

Hier gibt es den $YPRED-Token zum günstigen Vorverkaufspreis. 

Ecoterra – Recycle 2 Earn 

Das nachhaltige Projekt Ecoterra belohnt Privatpersonen und Unternehmen für Nachhaltigkeit mit dem $ECOTERRA-Token. Wer seinen Verpackungsmüll ordnungsgemäß fürs Recycling an den dafür vorgesehenen Automaten zurückgibt, erhält in Zukunft neben dem Pfand auch noch ECOTERRA-Token als Belohnung. Auch für weitere umweltbewusste Entscheidungen, wie das Beziehen von Strom aus erneuerbaren Energien, gibt es eine Belohnung in Form von Coins, sodass User sich hier ein passives Einkommen aufbauen können. 

Hier gehts zum $ECOTERRA-Presale.

Der Vorverkauf der $ECOTERRA-Token stößt auf großes Interesse und dürfte schon bald die 5 Millionen Dollar Marke überschreiten. Auch hier haben Anleger noch die Möglichkeit, einen Buchgewinn mitzunehmen, wenn sie in der aktuellen Phase einsteigen, da der Preis bis zum Listing an den Kryptobörsen noch erhöht wird. Nach dem Handelsstart kann der Preis noch deutlich höher steigen, wenn das Projekt sich durchsetzt und beim Listing an den Exchanges Millionen Menschen davon erfahren. 

Jetzt $ECOTERRA im Presale kaufen.

Wall Street Memes 

Kaum ein Coin kann so schnell so hohe Gewinne einbringen wie ein Meme-Coin, auch wenn es paradox sein mag. Ausgerechnet die Coins, die nicht wirklich einen Nutzen erfüllen, können Anleger innerhalb kurzer Zeit von ein paar hundert Dollar zu ein paar Millionen Dollar führen, wie das nach Dogecoin und Shiba Inu erst kürzlich Pepe Coin wieder bewisen hat. Um das zu ermöglichen, ist allerdings eine starke Community hinter dem jeweiligen Meme-Coin nötig und die ist bei Wall Street Memes ($WSM) eindeutig gegeben. 

Wall Street Memes

Jetzt $WSM zum günstigen Vorverkaufspreis kaufen.

Die Social Media Accounts hinter dem $WSM-Token haben mehr als eine Million Follower, mit dem Wall Street Memes Twitter-Account hat auch Elon Musk bereits mehrfach interagiert. Damit hat $WSM wohl die besten Voraussetzungen, der nächste Meme-Coin zu werden, der es auf eine Marktkapitalisierung von mehr als einer Milliarde Dollar bringt und seinen Investoren, die noch im Presale einsteigen, unverschämt hohe Renditen ermöglicht. Auch der $WSM-Vorverkauf steuert bereits auf die 5 Millionen Dollar Marke zu. 

Jetzt $WSM im Presale kaufen.

DeeLance – Web3-basierte Recruting-Plattform

Mit DeeLance kommt eine Plattform auf den Markt, die Freelancer mit Auftraggebern zusammenbringt und das zu deutlich niedrigeren Gebühren als es aktuell bei bekannten Portalen wie Fiverr und Upwork der Fall ist. DeeLance kommt mit einer dezentralen Peer-to-Peer-Struktur und ermöglicht es so, den Service deutlich günstiger anzubieten als die Big Player am Markt. Damit hat DeeLance die besten Voraussetzungen, sich langfristig zu behaupten und der Wert des nativen $DLANCE-Tokens dürfte damit auch deutlich steigen. 

Alle Hände voll zu tun Comic

Hier gehts zum $DLANCE-Vorverkauf.

Neben niedrigeren Gebühren punktet DeeLance auch mit der sofortigen Auszahlung ohne Mindestbetrag in Kryptowährungen, ohne Verluste durch Wechselkurse, einem eigenen Metaverse für professionelle Auftritte gegenüber potenziellen Geschäftspartnern, der Tokenisierung der Arbeiten (NFTs) und zahlreichen weiteren Vorteilen sowohl für Freelancer, als auch für Auftraggeber. Der $DLANCE-Presale hat bereits mehr als 1,2 Millionen Dollar eingebracht und der Preis für die Token steigt im Laufe des Vorverkaufs noch von aktuell 0,38 Dollar auf 0,57 Dollar, bis der Token schließlich für 0,57 Dollar an den Kryptobörsen gelistet wird. Für frühe Investoren, die jetzt einsteigen, ergibt sich daraus bereits ein Nominalgewinn von 50 %. 

Jetzt $DLANCE zum günstigen Vorverkaufspreis kaufen. 

Über den Autor: Manuel Lippitz ist Unternehmer und Investor seit mehreren Jahren. Nach einigen erfolgreichen Firmengründungen gewann das Investieren in unterschiedlichste Assets für ihn immer mehr an Bedeutung. Auf seinem Immobilienblog schreibt er über das Leben als Vermieter und mit der Inbetriebnahme der ersten eigenen Miningstationen im Jahr 2020 konzentrierte er sich immer mehr auf Kryptowährungen & NFTs, sowie die Möglichkeiten, die damit einhergehen. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *