Krypto News: Blockchain Gaming verzeichnet einen signifikanten Zuwachs an Marktkapitalisierung

Im Laufe des letzten Jahres hat das Blockchain-Gaming einen Rückgang erlebt, da die Spieler die Qualität des gesamten Spielerlebnisses in den Vordergrund gestellt haben. Auf der anderen Seite zeigt eine aktuelle Studie von DappRadar, dass im ersten Monat des Jahres 2023 Spieler für mehr als die Hälfte (48 %) aller Blockchain-Aktivitäten verantwortlich waren. Die Marktkapitalisierung der Top-Gaming-Token stieg im Januar im Durchschnitt um 122 %. Bei Gala (GALA), dem digitalen Utility-Token des Gala-Games-Ökosystems, stieg der Wert in diesem Zeitraum um 218 %.

Der Umfrage zufolge ist das gestiegene Interesse an diesen Spiele-Token darauf zurückzuführen, dass das Interesse an diesem Sektor auch in den Mainstream-Medien zu spüren ist. So sorgte Gala Titles für Schlagzeilen, als es die Übernahme eines neuen Unternehmens für mobile Spiele bekannt gab, das über ein Vermögen von mehr als 20 Millionen US-Dollar sowie 15 Spiele verfügte. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass Blockchain-Gaming bereits eine Teilmenge des alten Geschäfts ist. Je populärer die Blockchain-Technologie wird, desto mehr Menschen werden anfangen, Web3-Spiele zu spielen, die schließlich weit verbreitet sein werden.

Die Wax-Blockchain hat mit 331.000 verschiedenen aktiven Wallets immer noch die aktivste Spielaktivität. Dies wird auch weiterhin der Fall sein. Die BNB-Chain war das einzige der vier führenden Blockchain-Gaming-Ökosysteme, das zwischen Ende 2022 und Anfang 2023 keinen Zuwachs bei der Anzahl der Gaming-Protokolle verzeichnete. Der Beginn des Jahres 2023 war von zunehmender Aktivität geprägt, und eine solide Finanzierung trug dazu bei, den Boden für das zu bereiten, was viele als das „Aufbaujahr“ des Blockchain-Glücksspiels bezeichnen. Dieses Wort unterstreicht die Aufmerksamkeit, die die Branche auf die Entwicklung von leistungsfähigeren und hochwertigeren Spielen gelegt hat.

Laut Gherghelas wächst die Menge an Geld, die in diesen speziellen Sektor investiert wird, „dramatisch“. Es wird erwartet, dass die Gesamtinvestitionen im Jahr 2022 rund 7,6 Milliarden Dollar erreichen werden, was einen Anstieg von 105 % gegenüber 2021 bedeutet. Allein im Januar erreichten die Investitionen in das Blockchain-Gaming-Geschäft mehr als 156 Millionen Dollar. Darüber hinaus betonte die Studie die Bedeutung, die das Metaverse für den Anstieg der Aktivitäten rund um Blockchain-Gaming in diesem Jahr hatte. Die Informationen zeigten, dass das Handelsvolumen für Spiele, die mit virtuellen Welten verbunden sind, im Januar 44,5 Millionen Dollar erreichte, was einen Anstieg von 114 % gegenüber dem Vormonat bedeutet.

Obwohl die Umsätze um 19 % zurückgingen, ist der Gesamtzuwachs dem Erfolg wichtiger Metaverse-Plattformen wie The Sandbox und Decentraland zu verdanken, die beide einen Anstieg des Handelsvolumens um 114 % bzw. 83 % verzeichnen konnten. Und das, obwohl der Umsatz zurückging. Laut einer von DappRadar im Jahr 2022 veröffentlichten Studie machten Blockchain-basierte Transaktionen im Zusammenhang mit Spielen auf Web3 in jenem Jahr etwa die Hälfte aller Transaktionen aus.

Was ist Blockchain-Gaming und welche Vorteile bietet das Nutzen der Kryptotechnologie?

Blockchain Gaming ist eine innovative Technologie, die es Spielern ermöglicht, mit digitalen Assets zu interagieren, diese zu besitzen und Games mit der Unterstützung der Blockchain zu spielen. Es ist ein System, das auf einer Blockchain-Infrastruktur basiert, die Sicherheit, Transparenz und Dezentralisierung garantiert. Mit Blockchain Gaming können Spieler digitale Assets wie Kryptowährungen, In-Game-Assets und Non-Fungible Tokens (NFTs) verdienen, tauschen und speichern.

Eine der Hauptattraktionen des Blockchain Gaming ist das Play-to-Earn-Modell, bei dem Spieler für ihre Teilnahme an Spielen belohnt werden. Dieses Konzept verändert die traditionelle Bezahlstruktur im Gaming-Bereich, bei der Spieler Geld ausgeben müssen, um auf ein höheres Level zu kommen oder spezielle In-Game-Assets zu erhalten. Mit Play-to-Earn können Spieler durch ihre Leistung tatsächlich Geld verdienen, was insbesondere für Menschen in Entwicklungsländern, die unter wirtschaftlicher Unsicherheit leiden, von großem Vorteil sein kann.

Blockchain Gaming bietet auch einzigartige Möglichkeiten für NFTs, die einzigartige digitale Assets repräsentieren. Mit NFTs können Spieler digitale Kunstwerke, Sammlerstücke oder andere Gegenstände besitzen, die einzigartig und selten sind. In der Vergangenheit gab es in der Gaming-Branche einige Probleme mit Betrug und Fälschungen bei virtuellen Assets, die durch die Verwendung von NFTs gelöst werden können.

Sicherheit ist ein weiterer Vorteil von Blockchain Gaming. Durch die Verwendung von Smart Contracts können Transaktionen in Echtzeit verarbeitet werden, wodurch das Risiko von Betrug oder Fehlern bei der Übertragung von Assets reduziert wird. Darüber hinaus ist die dezentrale Natur der Blockchain-Technologie ein zusätzliches Sicherheitsmerkmal, da es schwieriger ist, Angriffe auf das System auszuführen.

Blockchain Gaming bietet auch eine größere Vielfalt an Spieloptionen. Da es auf einer offenen Infrastruktur basiert, können Entwickler auf der ganzen Welt ihre eigenen Spiele und Apps erstellen und sie in das Ökosystem integrieren. Dies ermöglicht den Spielern eine größere Auswahl an Spielen und eine größere Flexibilität bei der Auswahl ihrer bevorzugten Spiele.

Blockchain Gaming bietet dementsprechend viele Vorteile für Spieler, Entwickler und Investoren. Die Möglichkeit, digitale Assets zu besitzen und zu verdienen, die Sicherheit der Transaktionen, die Verwendung von NFTs und die größere Vielfalt an Spieloptionen sind nur einige der vielen positiven Eigenschaften, die Blockchain Gaming bietet. Mit der wachsenden Akzeptanz und Integration dieser Technologie in die Gaming-Branche wird sich das Potenzial von Blockchain Gaming weiter entfalten und seine Position als führende Kraft in der Zukunft des Gamings festigen.

Dieses Blockchain-Gaming-Projekt befindet sich gerade in der PreSale-Phase und verspricht Investoren attraktive Renditen:

RobotEra ist eines der vielversprechendsten Blockchain Gaming Projekte, welches Spieler einlädt, ihr eigenes Metaversum zu erschaffen, zu handeln, zu erforschen, zu betreiben und zu teilen. In diesem Metaversum können die Spieler Ressourcen auf dem Planeten sammeln, ihr eigenes Land verwalten, Robotergefährten erschaffen und an der Schaffung einer neuen Welt mitwirken. Das Ziel von RobotEra ist es, den Spielern die Freiheit zu geben, alles zu erschaffen, was sie sich vorstellen können, und mit anderen Robotern zusammenzuarbeiten, um ein immersives Spielerlebnis zu schaffen.

Die Plattform bietet den Spielern eine gemeinsame Welt, die die einzigartigen Ländereien der Spieler miteinander verbindet und grenzenlose Möglichkeiten bietet, wie z. B. Themenparks, Museen, Konzerte und vieles mehr. RobotEra nutzt Kryptowährungen und digitale Vermögenswerte, um eine immersive virtuelle Welt zu schaffen, die mehr als nur ein Spiel ist.

Der Vorverkauf von RobotEra ist derzeit in vollem Gange, und Investoren haben die Möglichkeit, in das Projekt zu investieren, bevor die Preise steigen. Die TARO-Metaverse-Krypto-Token werden eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten innerhalb des RobotEra-Metaverse haben und können auch als Preise für die Teilnahme an Einsätzen und Wettbewerben vergeben werden.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *