Meme Coins

Krypto News: Bitcoin pusht auf 6-Monats-Hoch und sorgt für Optimismus im Kryptospace

Bitcoin (BTC) erreichte vor kurzem ein 6-Monats-Hoch von 24.900 $ und profitierte von der jüngsten Rallye, die mehrere Altcoins unterstützte, die in den letzten 24 Stunden massive Gewinne verzeichneten. Nach einer Periode, die von der Dominanz des jüngsten bärischen Sturms geprägt war, verzeichnete bitcoin seine größte Tagesgewinnkerze seit dem 10. November 2022, als der Vermögenswert gestern mit einem massiven Gewinn von 9,57 % schloss. Als Reaktion darauf profitierten mehrere Altcoins von dem jüngsten Aufschwung der führenden Kryptowährung, wobei einige zweistellige Gewinne verzeichneten.

Wie kürzlich von Santiment hervorgehoben, hat der Anstieg zu einem erheblichen Anstieg der Marktkapitalisierung dieser Altcoins geführt. Santiment wies insbesondere auf die Kurssteigerungen von Mina (MINA), Frax (FRAX) und Flow (FLOW) hin, deren Bewertungen um 15 %, 13 % bzw. 11 % gestiegen sind.

Darüber hinaus hat Cardano (ADA) gerade die siebte Position der größten Vermögenswerte nach Marktkapitalisierung zurückerobert und Binance USD (BUSD) überholt, da es von der jüngsten marktweiten Rallye profitiert. Die Position von ADA auf dem siebten Platz ist jedoch sehr volatil, da die aktuelle Bewertung des Vermögenswerts von 14,12 Mrd. USD nur geringfügig über der Marktkapitalisierung von BUSD von 14,07 Mrd. USD liegt.

Bitcoin und Ethereum erleben neuen Optimismus

Der Optimismus der Anleger hat im Zuge der Erholungskampagne des Marktes ebenfalls einen Aufschwung erfahren. Dieser erneute Optimismus ist in der Bitcoin- und Ethereum (ETH)-Derivate-Szene unglaublich dominant geworden und baut auf der Dynamik auf, die zu Beginn des Jahres einsetzte.

Einem Artikel von CryptoQuant zufolge haben die BTC- und ETH-Derivatemärkte seit Anfang 2023 einen massiven Anstieg der Long-Positionen verzeichnet. Daten von Coinglass zeigen, dass das ETH-Long/Short-Verhältnis gestern bei 1,1 lag, mit 52,35 % in Long-Positionen und 47,65 % in Short-Positionen. Die Daten zu BTC zeigen ebenfalls 52,64% in Long-Positionen und 47,36% in Short-Positionen.

Darüber hinaus zeigt die CryptoQuant Funding Rate-Metrik für BTC, dass Händler mit Long-Positionen den Markt dominieren. Ungeachtet dieses günstigen Indikators ist es wichtig zu beachten, dass die Taker Buy Sell Ratio eine bärische Dominanz der Verkaufsstimmung sowohl auf dem BTC- als auch auf dem ETH-Derivatemarkt signalisiert, da die Ratios beider Vermögenswerte kürzlich unter 1 gesunken sind.

Trotz der rückläufigen Tendenz wies CryptoQuant darauf hin, dass der Kaufdruck auf institutionelle Anleger in den USA zugenommen hat, wie der Coinbase Premium Index zeigt. Die Kennzahl erreichte kürzlich den höchsten Stand seit Juni letzten Jahres, was auf einen Nachfrageanstieg bei den institutionellen Anlegern in den USA hindeutet. Inzwischen wird BTC bei 24.604 $ gehandelt und ist in den letzten 24 Stunden um 10,5 % gestiegen. ETH hat in den letzten 24 Stunden ebenfalls um 8,3 % zugelegt und wechselte den Besitzer bei 1.685 $.

Letzte zu überwindende Barrieren

Der Bitcoin durchbricht Widerstände, als wären sie gar nicht da. Das ist der Bitcoin-Modus, der normalerweise in Bullenmärkten zu beobachten ist. Apropos, viele sind der Meinung, dass wir am Anfang des nächsten legendären Bullenmarktes stehen könnten, in dem bitcoin die bisherigen Höchststände überwinden und sich auf 100.000 $ zubewegen könnte. Die Tageskerze, die bitcoin am Mittwoch zeigte, war wirklich von epischem Ausmaß. 10,3 % konnte der König der Kryptowährungen gestern zulegen. Eine Leistung, die seit einer Tageskerze von 11,6 % am 9. September 2022 nicht mehr gesehen wurde.

Die Überwindung des Hochs vom 25. August bei 25.225 $ ist die letzte verbleibende Hürde, die die Tür zu 28.000 $ und dann zu 33.000 $ öffnen kann. Als bitcoin am 21. November bei 15.500 $ seinen Tiefpunkt erreichte, hätten nicht viele gedacht, dass bitcoin nicht einmal 3 kurze Monate später in der Nähe dieser Ziele liegen würde.

Und sobald bitcoin über $25.225 steigt, liegt nicht mehr viel zwischen ihm und den Zielen über $30.000. Eine riesige Momentum-Welle bricht über die Charts herein, auf der bitcoin mitschwimmt, und es ist wahrscheinlich, dass sie jetzt sehr viel Zeit braucht, um zu stoppen. Das alte Sprichwort “der Trend ist dein Freund bis zum Ende” sollte vielleicht beherzigt werden, und Bitcoin hat sicherlich einen neuen Aufwärtstrend in Gang gesetzt. Ein anderes Sprichwort, das wahrscheinlich eher für die “Degens” gilt, lautet “Respektiere den Pamp”.

Mike Novogratz ist optimistisch für Bitcoin und sagt voraus, dass er in diesem Quartal $30.000 erreichen könnte

Der Gründer und CEO von Galaxy Digital, Mike Novogratz, hat seine Überzeugung zum Ausdruck gebracht, dass der Bitcoin-Preis bis Ende März 30.000 Dollar erreichen wird. In einer Rede auf einer Konferenz der Bank of America am 15. Februar hob Novogratz die Preisentwicklung und die Aufregung unter den Kunden hervor und erklärte, dass die zunehmende FOMO (Fear Of Missing Out – Angst, etwas zu verpassen) dazu beiträgt, dass seine Vorhersage Realität wird.

Mit dem größten Tagesgewinn von Bitcoin seit über einem Monat, der in den letzten 24 Stunden um 12 % gestiegen ist, müsste die Kryptowährung nur um weitere 21,5 % von den aktuellen Niveaus steigen, um Novogratz’ Ziel zu erreichen.

Der prominente Risikokapitalgeber hat bereits vorhergesagt, dass der Bitcoin-Preis im Jahr 2024 500.000 Dollar für einen BTC erreichen wird, und er geht immer noch davon aus, dass der Vermögenswert dieses Niveau erreichen wird, wenn auch nicht innerhalb der nächsten fünf Jahre.

Bitcoin Preis aktuell

Der aktuelle Bitcoin-Kurs liegt bei 24.643 $, mit einem Handelsvolumen von 37 Milliarden $ in den letzten 24 Stunden. In den letzten Tagen hat Bitcoin fast 11 % zugelegt. Bitcoin ist derzeit die Nummer 1 auf CoinMarketCap mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von 475 Milliarden Dollar.

Aus technischer Sicht ist Bitcoin kürzlich über ein bedeutendes Double-Top-Widerstandsniveau von $24.300 ausgebrochen. Die aktuellen Schlusskerzen oberhalb dieses Niveaus haben die Wahrscheinlichkeit einer zinsbullischen Trendfortsetzung bei BTC erhöht. Was die unmittelbaren Widerstandsniveaus betrifft, so sieht sich Bitcoin derzeit einem Widerstand bei 25.450 $ und 26.000 $ gegenüber.

Sollte die 24.300 $-Marke hingegen nach unten durchbrochen werden, könnte der BTC-Kurs in Richtung der 22.500 $-Marke fallen, die von einem Aufwärtskanal unterstützt wird. Da sich der RSI- und der MACD-Indikator im Kaufbereich befinden und BTC auch einen Aufwärtskanal gebildet hat, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass BTC oberhalb der 24.300 $-Marke weiter aufwärts handelt.

Dieses neue Altcoin Projekt wird besonders stark von einem kommenden Bull Run profitieren:

Fight Out ist ein neues Projekt, das auf der Ethereum-Blockchain basiert und eine Kombination aus Blockchain-Fitness-App und Kette von Fitnessstudios mit fortschrittlichen Move-to-Earn-Mechanismen anbietet. Die Plattform belohnt Benutzer für absolvierte Workouts, die personalisiert sind und auf die individuellen Ziele und Fähigkeiten der Benutzer zugeschnitten sind. Die Belohnungen werden in REPS ausgezahlt, der In-App-Währung von Fight Out. Die Plattform verfolgt die Fortschritte und Leistungen der Benutzer und integriert sie in einen digitalen Avatar, der mit dem Fight Out-System verknüpft ist. REPS-Belohnungen können in Fitnessstudio-Pässe, Merchandise, private Sitzungen und NFT-Kosmetik für den Avatar umgewandelt werden. Außerdem kann die native Kryptowährung von Fight Out, $FGHT, für Ligen, Turniere oder spezielle Spielmodi im Metaverse verwendet werden.

Fight Out

Die Plattform bietet personalisierte Workouts an, die unabhängig davon, ob sie im Fitnessstudio oder zu Hause absolviert werden, belohnt werden. Die Fortschritte und Leistungen der Benutzer werden verfolgt und analysiert und in einen digitalen Avatar integriert. Die REPS-Belohnungen können in Fitnessstudio-Pässe, Merchandise, private Sitzungen und NFT-Kosmetik für den Avatar umgewandelt werden. Fight Out bietet auch die native Kryptowährung $FGHT an, die für Ligen, Turniere oder spezielle Spielmodi im Metaverse verwendet werden kann. Der $FGHT-Vorverkauf befindet sich derzeit in vollem Gange und der Coin wird zum Preis von 0,0222 USDT pro Token angeboten. Investoren haben nun die Gelegenheit, $FGHT mit Kreditkarte oder ETH zu kaufen, wobei die frühesten Investoren Boni von bis zu 50 % erhalten können.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *