Die letzte Vorverkaufsphase des MEMAG-Tokens erreicht 4,5 Millionen Dollar und ist fast ausverkauft – Jetzt letzte verfügbare Coins sichern

Mit nur noch wenigen Stunden verbleibender Vorverkaufszeit hat Meta Masters Guild die 4,5-Millionen-Dollar-Marke bei der Finanzierung überschritten – ein bemerkenswerter Erfolg für die Play-to-Earn-Spieleplattform. Das Projekt hat beachtliche Fortschritte gemacht und sechs Vorverkaufsphasen erfolgreich durchlaufen, um die siebte und letzte zu erreichen. Nun gibt es noch weniger als 21.420.000 MEMAG-Token, die zu einem Preis von 0,023 $ erworben werden können. Dies stellt eine einzigartige Gelegenheit dar, zu einem vergünstigten Preis in das Projekt zu investieren, bevor die Token an den Börsen gelistet werden.

500.000 $ in einer Woche gesammelt, da FOMO die Oberhand gewinnt

Der Vorverkauf gewinnt mit einer beeindruckenden Rate von 500.000 $ pro Woche an Fahrt, was typisch für beliebte Presales ist, die sich dem Ende ihres Fundraising-Events nähern. Obwohl noch kein Börsenpreis festgelegt wurde, wird erwartet, dass er deutlich über dem endgültigen Vorverkaufspreis liegen wird. Dies bietet potenziellen Anlegern eine aufregende Gelegenheit, in den schnell wachsenden Play-to-Earn-Gaming-Sektor einzusteigen. 

Da die Nachfrage nach dem MEMAG-Token rapide ansteigt, ist es für interessierte Investoren wichtig, schnell zu handeln und das Token-Angebot zu nutzen, solange es noch verfügbar ist. 

Play-to-Earn wird spannend und nachhaltig

Im Bereich der Kryptotechnologie sind mehrere bahnbrechende Anwendungen entstanden, und Play-to-Earn (P2E) ist zweifelsohne eine der bemerkenswertesten. Trotz des anfänglichen Erfolgs von Spielen wie Axie Infinity wurde die Nachhaltigkeit von P2E in Frage gestellt, da der Schwerpunkt auf langweiligen Aufgaben im Spiel lag, um Coins zu verdienen, anstatt auf einem unterhaltsamen Gameplay.

Meta Masters Guild ändert das, indem hier der Fokus auf ein unterhaltsames und fesselndes Gameplay gelegt wird. Infolgedessen sagen Branchenanalysten voraus, dass der MEMAG das Potenzial hat, die am schnellsten wachsende Play-to-Earn-Kryptowährung des Jahres mit x10 Potenzial zu werden.

Hier schafft man nicht nur Spiele, die man nur fürs Coin-Earning spielt. Bei Meta Masters Guild sollen die Gamer auch auf die Plattform kommen, ohne den heiß begeherten MEMAG zu verdienen – weil die Spiele auf der Plattform Suchtpotenzial haben und Spaß machen. 

Erstes Spiel erscheint noch dieses Jahr

Die Meta Masters Guild hat Gamearound engagiert, einen renommierten Blockchain-Entwickler, der bereits Spiele für große Marken wie Boohoo entwickelt hat, einen Top-Modehändler mit einem Umsatz von über 1 Milliarde Dollar. Gideon Clifton, CEO von Gamearound, kündigte die Entwicklung von Meta Kart Racers an, einem neuen Titel, der noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll. Die voll spielbare Version des Games wird einen kostenlosen NFT-Einstiegs-Charakter und ein Kart enthalten, Premium-Versionen können auf dem NFT-Marktplatz erworben oder im Spiel freigeschaltet werden.

Laut Clifton ist es das Ziel des Unternehmens, die mobile Spieleindustrie durch die Einführung von unterhaltsamen und lohnenden Play-to-Earn (P2E)-Spielen zu revolutionieren, wobei Meta Kart Racers das erste in der MEMAG-Launch-Sammlung ist. Er beschreibt die Partnerschaft mit MEMAG als einen “bahnbrechenden Moment” sowohl für Gamearound als auch für die Blockchain-Gaming-Industrie. “Bei Gamearound bauen wir eine dezentralisierte Zukunft zum Wohle der Gamer auf, und wir sind alle begeistert, Teil der MEMAG-Reise zu sein”, sagte Clifton.

Start des NFT-Stores

Der NFT-Store der Meta Masters Guild wird am Freitag, den 17. Februar, eröffnet. Ein begrenzter Vorrat an Rare, Gold und Platinum Meta Kart Racers NFTs wird in den nächsten Wochen zur Verfügung stehen. NFTs können direkt auf der offiziellen memag.io-Website erworben werden. 

Niedrige Kosten, kompromisslose Qualität und grenzenloser Ehrgeiz

Meta Masters Guild konzentriert sich auf die Entwicklung einer Plattform für mobile Play-to-Earn-Spiele, was zu deutlich niedrigeren Produktionskosten im Vergleich zu Konsolenspiel-Publishern führt. 

Die Spieler können mit dem $MEMAG-Token auf das Ökosystem zugreifen, und die Belohnungen werden in derselben Währung ausgezahlt. Darüber hinaus werden die Nutzer ihre Token einsetzen können, um Erträge zu erzielen und sie zu handeln. Das Projekt hat ein Hardcap-Raiseziel von 4,97 Millionen Dollar, das jetzt zum Greifen nahe ist. Hier fehlen noch rund 300.000 Dollar, dann wird der Vorverkauf beendet. Das Team geht davon aus, dass dies mehr als genug ist, um die Roadmap zu erfüllen. 

Der Play-to-Earn-Gaming-Bereich hat ein immenses Potenzial gezeigt, wie der rasant steigende Wert des AXS-Tokens von Axie Infinity bewiesen hat, der zu einem bestimmten Zeitpunkt um das 1.000-fache angestiegen ist. Damit wird auch schnell klar, welche Möglichkeiten der MEMAG für Investoren mit sich bringt. 

In Anbetracht der weit verbreiteten Attraktivität der Spieleindustrie und der Tatsache, dass die Meta Masters Guild bereits erhebliche Fortschritte bei der Entwicklung ihres Meta Kart-Spiels gemacht hat, ist das Projekt bestens für Investoren geeignet, die auf der Suche nach attraktiven Investmentmöglichkeiten sind. 

Auf der MEMAG-Website kann man den Token noch für kurze Zeit mit ETH oder USDT kaufen. Hier geht’s zum Presale. 

Hinweis: Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *