Shiba Inu Coins Prognose: Elon Musk lässt die Hundecoins wieder mal tanzen

Dogecoin ist wieder die neuntgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung und hat damit Polygon (MATIC) überholt, das sich in den letzten Wochen gut entwickelt hatte. Die Anerkennung für diese Leistung geht an Elon Musk, der als “Dogefather” bekannt ist. Werfen wir einen genaueren Blick darauf.

Am Wochenende fand der Super Bowl LVII statt und Rihanna hatte ein denkwürdiges Comeback. Milliardär Elon Musk wurde auch mit Rupert Murdoch, dem Vorsitzenden und CEO der News Corporation und Eigentümer von Fox News, gesehen.

Nachdem jemand ein Bild von Elon Musk und Rupert Murdoch zusammen beim Super Bowl gepostet und gefragt hatte, worüber sie sprechen, antwortete Elon Musk auf Twitter, dass sie über “Dogecoin” diskutieren würden. Wie üblich stieg der Preis von DOGE nach Musks Tweet an.

Musk twitterte auch heute ein Bild seines Shiba-Inu-Hundes “Floki” und schrieb dazu, dass der neue Twitter-Chef “erstaunlich” und “besser als der andere Typ” sei. Mehrere Krypto-Experten reagierten auf den Tweet des Dogefathers, darunter Dogecoin-Mitbegründer Shibetoshi Nakamoto, Gokhshtein Media-Gründer David Gokhshtein, Shiba Inu-Chefentwickler Shytoshi Kusama und andere. Musk sagte auch, dass “Floki” perfekt für den Job sei.

Der eher neuere aber auch bereits sehr beliebte Coin Tamadoge hat heute ebenfalls einen Spike von fast 15% erlebt und wird bei Doge Hype Trends natürlich auch weiterhin mit profitieren- Hier Tamadoge Kaufen!

Tamadoge unterscheidet sich von anderen Memecoins aufgrund seines einzigartigen Anwendungszwecks, der sich auf Play-to-Earn-Spiele in der Tamadoge Arcade konzentriert. Vor Kurzem wurde noch das erste Spiel namens “Super Doge” veröffentlicht, bei dem die Teilnehmer bereits hunderte US-Dollar gewinnen konnten. Jetzt kam mit Rocket Doge bereits das nächste Spiel auf den Markt, das auf einer Kombination aus fesselnder Unterhaltung und Geschicklichkeit basiert, um die Nachfrage nach dem Game zu steigern.

Spieler haben die Möglichkeit, die Eagle-6-Rakete zu verwenden, um im Spiel geschickt Felsen und Feinden auszuweichen und dabei Münzen zu sammeln, um auf dem Leaderboard nach oben zu klettern. Rocket Doge bietet nicht nur eine unterhaltsame Erfahrung, sondern auch die Möglichkeit, durch das Spiel Geld zu verdienen. Jetzt Tamadoge Kaufen!

Der Kurs von Floki Inu ist nach Musks letztem Tweet um satte über 50 % gestiegen und wechselt derzeit den Besitzer bei 0,000034 $. Auch das Handelsvolumen der Münze ist im Laufe des Tages um 528 % gestiegen. Shiba Inu (SHIB), die weitere von Shiba Inu inspirierte Kryptowährung, ist um 4,7 % gestiegen.

In Bezug auf die täglichen Gewinne liegt DOGE – derzeit die neuntgrößte Kryptowährung der Branche nach Marktkapitalisierung – hinter Cardano (ADA) und Polygon (MATIC), die in diesem Zeitraum um 6,9 % bzw. 6,4 % gestiegen sind.

Dies ist insbesondere nicht das erste Mal, dass DOGE aufgrund von Musk-bezogenen Nachrichten in die Höhe schießt. Dogecoin sah bescheidene Gewinne Ende Januar nach einem Bericht, der nahelegt, dass Twitters bevorstehendes Zahlungsprodukt Krypto unterstützen würde.

Musk trug auch maßgeblich dazu bei, dass DOGE am 8. Mai 2021 auf ein historisches Hoch von 0,73 $ anstieg, und zwar durch mehrere Tweets, einen Saturday Night Live-Sketch und die Enthüllung, dass er persönlich in den Token mit Hundemotiv investiert hatte.

Jetzt, da Musk Eigentümer von Twitter ist, erreichen die Spekulationen, dass er die ursprüngliche Meme-Münze in die Social-Media-Plattform einbinden wird, einen fieberhaften Höhepunkt. Zum jetzigen Zeitpunkt wurden jedoch noch keine konkreten Pläne bekannt gegeben.

Unabhängig davon, ob Musk DOGE schließlich in Twitter integriert oder nicht, hat diese jüngste Episode wertvolle Informationen über Dogecoin und die Beziehung des Tesla-CEOs zu ihm ans Licht gebracht. Es ist klar, dass der in Südafrika geborene amerikanische Unternehmer weiterhin für seinen Lieblingskryptowert werben wird.

Hier sind fünf wichtige Punkte, die erklären, wie Elon Musk den Dogecoin-Preis beeinflusst:

Musk’s Tweets: Die Tweets von Elon Musk sind einer der wichtigsten Faktoren, die den Dogecoin-Preis beeinflussen. Wann immer er über Dogecoin twittert oder ihn öffentlich erwähnt, steigt der Preis tendenziell an, da seine große Fangemeinde davon Notiz nimmt.

Popularität und Bekanntheit: Elon Musks Unterstützung für Dogecoin hat dazu beigetragen, seine Popularität und Bekanntheit zu steigern, was dazu geführt hat, dass mehr Menschen in ihn investieren. Diese gesteigerte Nachfrage nach dem Coin ist ein weiterer Faktor, der seinen Preis in die Höhe treibt.

Spekulationen und Hype: Die Beteiligung von Elon Musk an Dogecoin hat eine Menge Spekulationen und einen Hype um die Kryptowährung ausgelöst. Dieser Hype hat dazu geführt, dass mehr Menschen in Dogecoin investieren, in der Erwartung, einen Gewinn zu erzielen, was den Preis weiter in die Höhe treibt.

Elon Musks Unternehmen: SpaceX, Tesla und PayPal spielen eine wichtige Rolle im Krypto Markt, immer wieder wird auch hier Dogecoin zu weiteren Anwendungszwecken wie zb. die Verwendung als Zahlungsmittel eingesetzt.

Elon Musks Einfluss auf breitere Kryptowährungstrends: Als prominente Figur in der Tech-Branche und bekannter Befürworter von Kryptowährungen können Elon Musks Meinungen und Handlungen den gesamten Kryptowährungsmarkt beeinflussen. Zum Beispiel führte seine Kritik am Energieverbrauch von Bitcoin zu einem erheblichen Wertverlust der Kryptowährung, der auch andere digitale Vermögenswerte wie Dogecoin betraf.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *