Krypto-News-Beste-neue-guenstige-Coins-im-Vorverkauf

Krypto News: Beste neue günstige Coins im Vorverkauf in 2023

Krypto News mit besonders attraktiven Investitionschancen im Bärenmarkt können für viele Anleger im von Unsicherheit geprägten Marktumfeld eine wahre Erlösung sein. Denn es gibt sogar Vermögenswerte, welche temporär gegenüber Kursrücksetzern bewahrt sind und dennoch von einer Wertsteigerung sowie weiteren attraktiven Vorteilen profitieren. So bieten neue Kryptowährungen zu Beginn häufig auch die höchsten Renditen für das Staking und Liquidity Farming, um somit langfristig Kapital zu binden und den Kurs zu stabilisieren. Zudem gibt es noch weitere exklusive Boni. Welche beste neue Kryptowährungen dabei nicht übersehen werden sollten, werden nun in den folgenden Krypto News vorgestellt:

Meta Master Guild – Spezialisierte Mobilegame- und Browsergame-Plattform mit P2E

Krypto-News-Diese-Kryptowaehrung-begeisterte-Investoren-im-Sturm

Die ersten Kryptogames und Coins hatten viele Schwachstellen, welche das Team von Meta Masters Guild identifiziert sowie passende Lösungen dafür gefunden hat. Anstelle von Spiele-Arbeit wollen sie Spiel-Spaß als oberste Maxime setzen, weshalb sie auch die Nutzer bei ihrer sogenannten Demokratisierung des Gamings stärker in die F2P- und P2E-Games einbinden wollen. Einerseits wird ihre Meinung wesentlich stärker wertgeschätzt und andererseits sollen sie durch ihre Beteiligungen und Leistungen stärker an den Erfolgen der Games beteiligt werden. Zudem wird das Risiko von Einzelspielen reduziert und die Chance durch die Diversifizierung sowie höhere Nachfrage bei Nutzung des Coins in mehreren Games gesteigert.

Die neuste GameFi-Spielplattform für Browser- und Mobilegames konnte die Krypto-Community im Sturm erobern sowie den Vorverkauf in rund 6 Wochen nach dem Start des ICOs bereits fast vollständig abschließen. So wurden bereits 4,4 Mio. US-Dollar eingenommen, wobei nur noch rund 500.000 US-Dollar an Coins zum Kauf zur Verfügung stehen. Während die ersten Investoren die Token noch für einen Preis von 0,007 US-Dollar erhalten konnten, werden sie nun für 0,023 US-Dollar angeboten. Somit konnten die ersten Anleger Buchgewinnen in Höhe von 229 % innerhalb weniger Wochen erzielen. Abgeschlossen sein wird der Presale spätestens in 3 Tagen.

Jetzt rechtzeitig in einzigartige Mobilegame-P2E-Plattform investieren!

Fight Out – Move-to-Earn von weltberühmten Spitzensportlern und Coaches

FightOut-FGHT-768x506 (1)

Das revolutionäre Potenzial von Apps für die Gesundheit und die Fitnesswelt hat der Erfolg von Pokémon Go bewiesen, da sich die Anwender wesentlich mehr bewegt haben. Daraus sind die ersten Move-to-Earn-Projekte mit ihren Kinderkrankheiten entstanden. Eine wesentlich ausgereiftere Version stellt hingegen indessen das vielseitig und besonders professionell aufgestellte Fight Out mit seiner Move-to-Earn-App sowie der eigenen Fitnesscenterkette mit erstmaliger Metaverse-Anbindung dar. Sie sollen die nächste technologische Weiterentwicklung des Sports nach Erfindung der Smartwatches sein und die Fitness in das nächste Zeitalter bringen. Durch den diversifizierten Ansatz bestehen besonders viele Einnahmeströme und zudem kann das Risiko auch reduziert werden.

Der Vorverkauf von Fight Out ist in verschiedene Staffeln unterteilt, in welchen die Verkaufspreise schrittweise alle 12 Stunden linear angehoben werden, bis sie den endgültigen Notierungspreis in Höhe von 0,0333 US-Dollar erreicht haben. Aktuell werden die FGHT-Token noch für einen Preis von 0,02195 US-Dollar angeboten, womit fast 52 % Buchgewinne bis zum Abschluss des Presales erreicht werden können. Spätestens wird er jedoch am 31. März abgeschlossen sein, wobei aufgrund der hohen Nachfrage ein vorzeitiger Ausverkauf möglich ist. Schließlich profitieren die ersten Anleger auch von weiteren Boni, wie unter anderem bis zu 50 % Coins gratis, Treffen mit Weltmeistern.

Jetzt in professionellstes M2E-Projekt mit Fitnesscentern investieren!

C+Charge –P2P-Zahlungen mit CO₂-Vergütung durch Elektroauto-Ladestationen

C+Charge CCHG

In Bezug auf die Reduktion der Kohlenstoffemissionen wird laut der offiziell anerkannten Experten zu wenig getan, um die katastrophalen Auswirkungen auf erträgliches Maß zu reduzieren. Die Elektromobilität soll dazu einen entscheidenden Beitrag leisten, wobei sie jedoch noch Schwachstellen hat, welche C+Charge eindrucksvoll lösen will. Denn das P2P-Zahlungsnetzwerk soll künftig verwirrende Unterschiede bei den Standards für Zahlungen und Abos sowie teure Point of Sales obsolet machen. Gleichzeitig sollen auch die Verbraucher stärker von dem Klimaschutz und ihren Einsparungen profitieren, weshalb sie beim Aufladen das eingesparte CO₂ als Guthaben vergütet bekommen. Zudem beinhaltet es auch eigene Ladestationen, Fernwartung, Strompreisüberwachung und vieles mehr.

Trotz der Reduktion der Geldmengen verschiedenster Zentralbank konnte C+Charge selbst im Kryptowinter das junge innovative Projekt in kurzer Zeit eine beachtliche Finanzierungssumme von mehr als 1 Mio. US-Dollar erzielen. Dabei nahm die Verkaufsgeschwindigkeit in letzter Zeit sogar noch einmal merklich zu. Käuflich sind die Token in diesem Zusammenhang für Preise von 0,0130 bis 0,0235 US-Dollar, womit sich die ersten Anleger also 80 % nominale Gewinne bis zum Abschluss des Presales sichern können, was spätestens am 29.03. in rund 6 Wochen sein wird. Zusammen mit der Kursverlustabsicherung während dieser Zeit ist das ICO des einzigartigen Projekts eine besonders interessante Investitionsmöglichkeit.

Jetzt frühzeitig in erste P2P-Infrastruktur für Elektroautos investieren!

RobotEra – P2P-Sandbox-Metaverse mit vielfältigen Entdeckungsmöglichkeiten

Mit RobotEra in die nächste Web-Aera

Das Metaversum soll nachhaltig das Internet revolutionieren und könnte dabei die alten Marktführer des Webs und der Finanzmärkte stark herausfordern, weil ihr bisheriges Geschäftsmodell starke Konkurrenz bekommen soll. Somit suchen viele nach den neuen FANG-Vermögenswerten, welche im Zusammenhang mit dem neuen Zukunftstrend entstehen. RobotEra möchte die Nutzer in die nächste Ära des Web3 führen, in welcher einer möglichst heterogenen Zielgruppe ein fast unendliches Angebot an Aktivitätsmöglichkeiten in VR (Virtual Reality) geboten werden soll. So können die Nutzer futuristisch online shoppen, Museen, Kunstgalerien, Konzerte und andere Events besuchen, Freunde und Geschäftspartner treffen, diverse Games spielen, online arbeiten, Geld im Metaversum verdienen und vieles mehr.

Noch können die Token von RobotEra über den Vorverkauf mit einem Rabatt bezogen werden. Derzeit befindet sich das junge Projekt in der Ersten von insgesamt 3 Vorverkaufsstaffeln. Dabei sind die Coins für einen Preis von 0,020 US-Dollar erwerbbar, wobei der Verkaufspreis nach Abschluss des ersten Finanzierungsziels von 1,8 Mio. US-Dollar bereits auf 0,025 US-Dollar und dann bei 2,25 Mio. US-Dollar auf 0,032 US-Dollar angehoben wird. Daher können sich schnelle Investoren 60 % Rendite bis zum Abschluss des Presales sichern. Im Gegensatz zu den anderen ICOs gibt es hingegen keine festen Zeitspannen für die einzelnen Phasen sowie den gesamten Vorverkauf.

Jetzt frühzeitig in nächste Ära des Internets investieren!

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Zudem ist der Autor möglicherweise selbst in die Vermögenswerte investiert, wodurch ein Interessenkonflikt entstehen kann.

Über den Autor: Simon Feldhusen kam vor 16 Jahren das erste Mal mit der Börse in Berührung und beschäftigt sich seit mehr als 7 Jahren täglich intensiv mit den Themen Trading, Kryptoassets, Aktien, P2P, Unternehmensfinanzierung, Finanzen und Unternehmertum. Zudem ist er seit mehreren Jahren als Texter und Ghostwriter im Finanzbereich tätig. In dieser Zeit hat er sich ein diversifiziertes Wissen über unterschiedliche Fortbildungen über die Finanzmärkte und das Verfolgen der täglichen Nachrichten angeeignet. Seitdem vergeht kein Tag, an dem er sich nicht mit den Märkten auseinandergesetzt hat. Er publiziert unter anderem für Finanzen.net, ETF-Nachrichten.de und Coincierge.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *