The Sandbox Kurs Prognose

The Sandbox Kurs Prognose: SAND gibt Kursgewinne nach spannender Kooperation ab – Rallye schon vorbei?

Zunächst notierte The Sandbox (SAND) am Morgen des Mittwochs rund 20 % im Plus. Eine spannende Kooperation, die man mit Saudi-Arabiens zuständiger Behörde für Digital-Innovation schloss, trieb Käufer zum Metaverse-Game. Während der Kurs schnell pumpte und aus einer etablierten Seitwärtsrange ausbrach, setzten im Laufe des Tages Gewinnmitnahmen ein. Ein Großteil der Kursgewinne wurde wieder abgegeben. Nun notiert der native SAND Token auf Wochensicht noch rund 13 % im Plus, im vergangenen Monat waren es dennoch fast 70 % Kursgewinne. Ist die spannende Kooperation mit Saudi-Arabien jetzt bereits in den Kurs eingepreist und die Rallye vorbei oder wagen die Bullen lediglich eine kleine Verschnaufpause? The Sandbox Kurs Prognose: 

Das neue Sandbox-Metaverse? Hier mehr über den Krypto-Presale von RobotEra erfahren

SAND korrigiert nach Pump: RSI wieder neutral, bullisches Crossover 

In den vergangenen 24 Stunden korrigierte The Sandbox mittlerweile um rund 7,7 %. Vom Hoch des aktuellen Pumps ist SAND somit ein gutes Stück entfernt. In den letzten 24 Stunden wurde der native Token zwischen 0,746 und 0,933 $ gehandelt. Aktuell wird der The Sandbox Coin mit rund 0,84 $ bepreist – ungefähr in der Mitte zwischen Tagestief- und hoch. Im Tageschart stellen sich die Gewinnmitnahmen als technische Gegenbewegung dar, die den RSI wieder abkühlte. Dieser kehrte von einem überkauften Zustand in den neutralen Bereich zurück. 

the Sandbox Kurs

Der SMA 50 und SMA 100 bildeten ein bullisches Crossover (Golden Cross) im Tageschart aus, während der SMA 200 bei rund 0,795 $ einen maßgeblichen Widerstand bietet. Entscheidend dürfte es auch auf das Kursniveau rund um 0,84 $ ankommen. Sollten sich die Bullen oberhalb dieses Kursniveau konsolidieren, könnte erneut das Kursniveau von 0,92 $ angepeilt werden, bei dem ein erster Test im Tagesverlauf scheiterte. 

Spannende Kooperation mit Saudi-Arabien: Hält das bullische Momentum an? 

Die heutige Rallye, von der ein Teil der Gewinne wieder abgegeben werden musste, dürfte sich auf eine Nachricht des Mitbegründers Sebastien Borget beziehen, der eine Partnerschaft mit der Saudi Arabia Digital Government Authority (DGA) während der LEAP 2023 Konferenz abschloss. Gemeinsam möchte man demnach die Möglichkeit des Metaverse erkunden, bewerben und unterstützen, damit sowohl Saudi-Arabien als auch das Sandbox-Metaverse profitieren. 

Der Kurs reagierte unmittelbar im Anschluss stark positiv. 

Vorsicht: Unlock-Event in wenigen Tagen – Korrektur könnte sich ausweiten 

Dennoch gibt es aktuell aus fundamentaler Perspektive ein ambivalentes Bild. Während The Sandbox (SAND) in den ersten Wochen des Jahres von einem positiven Newsflow profitierte und sich auch die Kooperation mit Saudi-Arabien ins Bild einfügt, wird es in wenigen Tagen zu einem neuen Unlock-Event kommen, bei welchem 372,570,278 SAND Token entsperrt werden. Diese belaufen sich aktuell auf einen Wert von 313 Millionen $. Dies sind immerhin 12,419 % vom Total Supply, was eine signifikante Verwässerung bedingt. Infolgedessen könnte sich rund um das Unlock-Event der Verkaufsdruck intensivieren. Beim Handel von SAND sollte man in den Tagen vor den Unlock-Events risikoärmer traden, da insbesondere die Früh-Investoren aus dem Seed Sale bei einem Preis von 0,0036 $ eine beeindruckende Rendite erzielen konnten. Nicht unwahrscheinlich, dass zumindest Teilverkäufe erfolgen und ein Pump vorher auch auf Exit Liquidity abzielt. 

Sandbox Alternativen 

Sandbox ist ein Metaverse-Game, das vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten in einer virtuellen Welt schafft. Mit RobotEra gibt es aktuell ein potenzielles High-Risk-Reward-Investment im Presale. Ausdrücklich möchte man auch hier ein Sandbox-Style-Metaverse erschaffen, das in einer futuristischen Welt den Nutzern unzählige Optionen bietet. Da sich der Vorverkauf noch in Phase 1 bewegt, haben Investoren aktuell die Chance, günstig beim zukünftigen Konkurrenten eine Beteiligung zu erwerben.

Zum RobotEra Presale

Autor: Daniel Robrecht

Nach seinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium entschied sich Daniel für eine Tätigkeit als freiberuflicher Autor und verfasst mittlerweile seit rund 10 Jahren qualitative Publikationen zu diversen Fachthemen. Als Investor sammelte er jahrelang Erfahrung mit Aktien & Kryptowährungen. Neben einem langfristigen Investitionsansatz agiert Daniel auch leidenschaftlich kurzfristig an den Märkten. Durch gezielte Weiterbildungen an internationalen Hochschulen hat er sich ein umfangreiches Wissen rund um die Kapitalmärkte, Aktien, Kryptowährungen und Decentralized Finance angeeignet. Primär konzentriert sich Daniel auf allgemeine Markttrends, spannende Aktien, Wirtschaftsnachrichten und den digitalen Währungsmarkt. Auch im Privatleben gibt es für ihn keinen Tag ohne die Finanzmärkte. Als Autor schreibt Daniel für führende deutschsprachige Publikationen in diesem Bereich. Daniel publiziert unter anderem für Finanzen.net, Business2Community, und FXStreet.deDaniel auf LinkedIn.

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *