Shiba Inu Kurs Prognose: Kommt jetzt der nächste Preis Jump?

Der Preis des Shiba Inu-Tokens, auch bekannt als SHIB, hat in den letzten zwei Tagen eine bemerkenswerte Korrektur erlebt. Nach einem Anstieg um mehr als 32 % seit Anfang Februar, ist der Preis des Tokens um mehr als 10 % gefallen. Diese Entwicklung ist heftig, doch auch Teil einer allgemeinen Korrektur auf dem Kryptomarkt.

Der Token hat auch eine bärische Divergenz in seinem Relative Strength Index (RSI) Signal geliefert. Die RSI-Divergenz ist ein technischer Indikator, der verwendet wird, um potenzielle Preisumkehrungen bei einem Vermögenswert zu identifizieren, indem die Bewegung des Preises des Vermögenswerts mit der Bewegung des RSI verglichen wird.

Seit dem 20. Januar bewegt sich SHIB in die entgegengesetzte Richtung des RSI, was als rückläufiges Signal gewertet werden könnte. In Verbindung mit der Vielzahl an rückläufigen Signalen, die derzeit auf dem Markt zu beobachten sind, könnte dies darauf hindeuten, dass hier das Risiko einer Abwärtsumkehr besteht. Eine nachhaltige Alternative zu Shiba Inu welche in der echten Welt tätig ist und die Elektromobilität revolutioniert ist C+Charge, hier geht es zum bereits erfolgreichen Vorverkauf!

Doch was deutet auf eine positive Zukunft hin?

Trotz des rückläufigen Signals hat Shiba Inu seit Jahresbeginn eine solide Performance auf dem Markt gezeigt und ist um mehr als 70 % im Wert gestiegen. Der Vermögenswert hat sich zu einer der am stärksten performenden Kryptowährungen auf dem Markt entwickelt und zieht zahlreiche Investoren und Händler an.

Außerdem haben auch einige Unternehmen weiterhin SHIB gekauft, darunter Jump Trading, ein ziemlich großer und prominenter Käufer. Wie die Daten von Etherscan zeigen, sind in den letzten Tagen mehr Shiba-Inu-Token in die Jump-Trading-Wallet eingegangen als sie verlassen haben. Besonders aktiv war der Big Player zu Beginn der Woche. Am Montag wurde Jump Trading 98,18 Milliarden SHIB los, aber davor, am Sonntag, kaufte es 118,3 Milliarden Shiba Inu Token. Darüber hinaus behielt das Unternehmen einen Überschuss in seinem Portfolio mit SHIB bei, indem es 64 Milliarden kaufte und 57,7 Milliarden Token verkaufte.

Ein optimistisches Zeichen für Investoren des Meme Coins könnte sein, dass der Vermögenswert immer noch die Nummer eins unter den 500 größten Ethereum-Walen ist, wie Daten des Wal-Tracker-Dienstes WhaleStats zeigen:

Diese Wale halten derzeit fast 700 Millionen Dollar in Shiba Inu, mehr als das Vierfache des nächstgrößeren Wertes auf der Liste. Dies könnte darauf hindeuten, dass diese riesigen Investoren derzeit eine relativ starke bullische Überzeugung in Bezug auf den Token haben.

Viele Experten glauben, dass SHIB, sollte der Preis weiter steigen, das neue All-Time-High noch in diesem Jahr erreichen könnte. Diese Prognosen basieren auf der Tatsache, dass SHIB bereits in der Vergangenheit schnelle und volatile Preisbewegungen gezeigt hat.

Zu den aktuellsten und aufregendsten Updates des Shiba Inu-Teams gehört die Einführung der Layer-2-Skalierungslösung Shibarium. Nach den jüngsten Updates glauben Kryptoanalysten, dass es den Ruf von $SHIB auf dem Kryptomarkt festigen wird. Shibarium wird die Vorteile von Skalierbarkeit, niedrigeren Gebühren, schnelleren Transaktionszeiten und mehr bieten, was genau das ist, was alle Investoren sehen wollen.

Die Frage die sich Investoren stellen ist nun, ob die Markteinführung von Shibarium den Preis von Shiba Inu auf 0.1$ treiben kann? Während Investoren bei dem Meme Coin noch unschlüssig sind ergibt sich gerade eine nachhaltige Alternative welche sich für den Klimaschutz einsetzt – C+Charge jetzt Rabatte im Vorverkauf mitnehmen!

Rasanter Wachstum – Shiba Inu mit beeindruckenden Zahlen

Laut den Daten eines Kryptoanalysedienstes auf Twitter hat SHIB derzeit das schnellste Telegram-Community-Wachstum auf dem Markt. Das “Community-Wachstum” wird hier anhand der 7-tägigen Veränderung der Gesamtzahl der Teilnehmer in einer Social-Media-Community eines bestimmten Projekts gemessen.

Die hier bewerteten Plattformen sind Telegram, Twitter und Discord. Das ganze beruht auf einer Tabelle, die die Top-10-Kryptowährungsprojekte für jede dieser Social-Media-Plattformen auf der Grundlage ihres 7-tägigen Community-Wachstums zeigt.

Wie man anhand der Daten sehen kann, hat es Shiba Inu geschafft, die 7-Tage-Community-Wachstumsliste von Telegram anzuführen, da der Meme-Coin in der letzten Woche 32.455 neue Nutzer sichern konnte, die seiner Community auf der Plattform beigetreten sind.

Auch Shiba Archives hat über sein offizielles Twitter-Handle bekannt gegeben, dass Shiba Inu (SHIB) die beeindruckende 1,3-Millionen-Marke bei der Gesamtzahl der Inhaber überschritten hat. Bereits seit Ende November verzeichnet Shiba Inu einen stetigen Zuwachs an neuen Adressen mit einem Vermögen von mehr als 0 SHIB. Mit Stand vom 29. November waren es 1,249 Millionen Adressen. Damit hat das Netzwerk in den letzten zwei Monaten mehr als 50.000 neue Adressen erhalten.

Burn Rate schiesst durch die Decke!

Der Shiba Inu Burn Tracker verzeichnete einen Anstieg der zerstörten SHIB um knappe 10.000%. Mehr als 20,97 Millionen SHIB wurden in den letzten 24 Stunden in fünf Transaktionen verbrannt, wobei 19,40 Millionen aus einer einzigen Transaktion stammten, die den Großteil der Verbrennung ausmachte.

Da die Verbrennungsrate am Vortag mit nur 205.000 SHIB in zwei Transaktionen sehr niedrig war, bedeutet dies eine Steigerung von über 10.000% in den letzten 24 Stunden. Bereits am Montag wurden in drei Transaktionen 22,3 Millionen SHIB für immer vernichtet. Am 24. Januar erreichte der Shiba-Burn mit mehr als 110 Millionen SHIB an einem Tag seinen bisherigen Jahreshöchststand.

Dennoch ist der Absender der gestrigen großen Transaktion interessant. Die bedeutende Verbrennung wurde von der in Singapur ansässigen Kryptowährungsbörse Crypto.com durchgeführt. Daten von Etherscan.io zeigen, dass die Crypto.com 2-Wallet für die massive Transaktion verantwortlich war, die die 19,40 Millionen SHIB auf die “Burn” Wallet übertragen hat.

Eine alternative Möglichkeit Ihr Geld in einen Anwendungsbereich anzulegen welcher in der echten Welt Nutzen findet könnte C+Charge sein! Jetzt dem Vorverkauf beitreten und Rabatte sichern!

C+Charge, ein kreatives Start-up im Bereich der Kryptowährungen, bringt eine neue Lösung für die elektrische Mobilität auf den Markt. Das innovative Peer-to-Peer-Zahlungssystem setzt sich dafür ein, die E-Mobilität als echte Alternative zu herkömmlichen Fahrzeugen zu etablieren. Dies erfolgt durch die Vergabe von Emissionsgutschriften an die Fahrer, die so den Ausbau des Lade-Netzes unterstützen und die E-Mobilität fördern.

Die C+Charge App, das Herzstück des Ökosystems, bietet eine zentralisierte Plattform für Elektrofahrer und erleichtert ihnen das Aufladen ihrer Fahrzeuge. Die App zeigt ihnen den nächstgelegenen Ladepunkt und gibt ihnen die Möglichkeit, die Verfügbarkeit und Funktionsfähigkeit der Ladestationen in Echtzeit zu überprüfen.

Das Projekt hat bei seinem Presale bereits eine starke Nachfrage gezeigt und über 822.000 US-Dollar eingesammelt. Als Reaktion auf diese erfolgreiche Finanzierungsrunde hat das Unternehmen angekündigt, dass es seine Struktur für den weiteren Vorverkauf verändern wird. Das Ziel von C+Charge ist es, mehr Innovation in das Lade-Netz für Elektrofahrzeuge zu bringen und den Preis seines nativen BEP-20-Tokens sukzessiv im Verlauf des Presales ansteigen zu lassen. Jetzt dem Vorverkauf beitreten und Rabatte sichern!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *