Ether-Münzen

Ethereum Kurs Prognose: Steht eine Rallye unmittelbar bevor?

Der Ethereum-Preis hat in jüngster Zeit einen beeindruckenden Anstieg verzeichnet, nachdem er sich über einem wichtigen Unterstützungsniveau bei $1.600 etabliert hat. Ähnlich wie der Bitcoin-Preis, der bei $22.500 verharrte, bildete ETH eine solide Basis oberhalb von $1.620.

Es gab einen deutlichen Anstieg über die Widerstandsniveaus von $1.650 und $1.660. Darüber hinaus wurde eine bedeutende Abwärtstrendlinie auf dem Stunden-Chart von ETH/USD, welche einen Widerstand bei $1.640 hatte, durchbrochen. Dies führte zu einem Test des Widerstands bei $1.700, was zu einem Hoch bei $1.698 führte, bevor ein leichter Rückgang folgte.

Der aktuelle Ethereum-Preis befindet sich oberhalb von $1.670 und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Es handelt sich hierbei um eine gute Position, da er in der Nähe des 23,6% Fib-Retracement-Levels der Aufwärtsbewegung von $1.624 zu $1.698 liegt.

Ein unmittelbarer Widerstand für den Etherpreis befindet sich jedoch in der Nähe der Marke von $1.690. Um weitere Kursgewinne zu erzielen, muss Ethereum natürlich erst den wichtigen Widerstand bei $1.700 überwinden. Sollte dies gelingen, könnte ein neuer Anstieg ausgelöst werden und der Preis könnte in Richtung der Widerstandszone von $1.750 steigen. Bei weiteren Kursgewinnen könnte der Ether-Preis sogar bis zur Widerstandszone bei $1.820 steigen. Eine Ethereum Alternative hat gestern die erste Runde des Vorverkaufs erfolgreich ausverkauft! Jetzt in der zweiten Runde vom C+Charge Presale Rabatte sichern bevor der Preis weiter ansteigt!

Andererseits, sollte Ethereum nicht in der Lage sein, den Widerstand bei $1.700 zu überwinden, könnte es zu einer weiteren Abwärtskorrektur kommen. Eine erste Unterstützung auf der Abwärtsseite befindet sich bei $1.660, falls es zu einem Durchbruch unter die Marke von $1.650 kommen sollte, könnte sich der Kurs nach unten in Richtung der Unterstützung bei $1.620 bewegen. Sollte es zu weiteren Verlusten kommen, könnte es sogar zu einem Test der wichtigen Unterstützungszone bei $1.600 kommen.

Doch was sagen Analysten?

Chris Burniske, der ehemalige Krypto-Chef von Ark Invest, hat kürzlich eine kühne Vorhersage über die Zukunft von Ethereum auf dem Markt gemacht. In einer kürzlich abgegebenen Erklärung schlug Burniske vor, dass Ethereum die Anleger als nächstes nach Walhalla führen wird.

Der Analyst glaubt, dass die zweitgrößte Kryptowährung auf dem Markt bald eine Volatilitätsspitze erleben wird, die ETH auf neue, noch nie dagewesene Höchststände bringen wird. Diese Vorhersage basiert auf Burniskes umfassender Analyse des Ethereum-Netzwerks und seines Wachstumspotenzials.

Burniske ist besonders optimistisch, was die bevorstehende Implementierung des Shanghai-Updates angeht. Er glaubt, dass diese Aktualisierung einen Wendepunkt für Ethereum darstellen wird, da sie die Skalierbarkeit, Sicherheit und Gesamtleistung des Netzwerks erheblich verbessern wird. Er erwartet einen Ausbruch des Ethereum/Bitcoin-Paares nach der Implementierung des Updates, was den Preis von ETH in neue Höhen treiben wird.

Allerdings teilt nicht jeder Burniskes Optimismus. Einige Analysten sind der Meinung, dass ETH nach dem Shanghai-Update einem noch nie dagewesenen Verkaufsdruck ausgesetzt sein könnte, da Stacking-Fonds freigesetzt werden. Das Argument ist, dass Investoren, die ihre Gelder seit langem gestapelt haben, nach dem Update abheben wollen, was zu einem erheblichen Preisverfall von ETH führen könnte.

Ethereum Interesse steigt trotz steigenden Gas Gebühren

Wie wir wissen ist Ethereum ein bekanntes und weit verbreitetes Kryptowährungs-Netzwerk, dessen Beliebtheit unter den Marktteilnehmern stetig zunimmt. Dies ist auch an der ständigen Zunahme der Anzahl der Adressen im Netzwerk zu erkennen. Sowohl die Anzahl der Nicht-Null-Adressen, die im Netzwerk aktiv sind, als auch die Anzahl der Wallets, die ETH auf der Beacon-Kette verwenden, erreichten neue Rekordhöhen.

Darüber hinaus zeigte auch der wöchentliche Medianpreis von Gas im Ethereum-Netzwerk ein Sechs-Monats-Hoch. Trotz dieser erhöhten Gasgebühren zeigen die Marktteilnehmer jedoch keine Anzeichen einer Verlangsamung in ihrer Nachfrage nach ETH. Es wäre zwar zu erwarten, dass steigende Gasgebühren die Nachfrage nach einer Kryptowährung dämpfen würden, aber im Ethereum-Netzwerk war dies nicht der Fall.

Das Ethereum-Netzwerk hat auch einen neuen Meilenstein erreicht, da die Anzahl der Wallet-Adressen, die nicht Null sind, 94 Millionen überschritten hat. Die Anzahl der Adressen, die ETH auf dem ETH2.0 Beacon Chain Vertrag eingesetzt haben, überstieg 527.000. Beide Entwicklungen zeigen eine stetige Steigerung der Adoption von Ethereum und stellen neue Rekordhöhen für das Netzwerk dar. Doch nicht nur Ethereum ist dabei Meilesteine zu erreichen, auch das nachhaltige Projekt C+Charge erreichte gestern einen wichtigen Meilenstein!

Die erste Vorverkaufsphase von C+Charge wurde erfolgreich ausverkauft! Jetzt in der zweiten Phase Rabatte sichern bevor der Preis weiter steigt!

C+Charge ist eine neuartige, dezentralisierte Plattform, die ein kraftvolles Peer-to-Peer-Zahlungssystem für Ladestationen für Elektrofahrzeuge aufbauen möchte, das auf einer fortschrittlichen Blockchain-Technologie basiert. Die innovative Ladelösung für Elektrofahrzeuge wird von einer vielseitigen Anwendung unterstützt, die Elektrofahrzeugbesitzer mit verschiedenen Ladestrukturen verbindet, wodurch eine einfachere Suche und Planung von Ladezeiten ermöglicht wird.

Nutzer haben zudem Zugang zu elektronischen Geldbörsen, mit denen sie die Ladekosten durch den Einsatz des Plattform-Tokens $CCHG innerhalb der Anwendung bezahlen können. Die C+Charge-Anwendung bietet auch eine Echtzeitüberwachung der verfügbaren Ladestationen, eine transparenter Preisgestaltung und Reiseplanung und verringert damit die zusätzlichen Kosten für Elektrofahrzeugbesitzer und Ladestationen.

Der native Token von C+Charge, $CCGH, ist ein digitaler Vermögenswert, der für die Bezahlung von Elektrofahrzeug-Aufladungen und anderen Transaktionen im Netzwerk verwendet werden kann. Die Token befinden sich momentan im Vorverkauf-Stadium und sind aktuell zu einem Wert von 0,0145 $ pro Token zu erwerben.

Das Projekt hat einen hervorragenden Start verzeichnet und konnte bereits in der ersten Vorverkaufsphase über 815.000 $ an Investitionen einwerben. Während des Verlaufs des Vorverkaufs wird sich der Wert des Tokens in drei Schritten erhöhen, bis er schlussendlich bei einem Endpreis von 0,02350 $ pro Token liegt. Somit können Sie sich jetzt noch Rabatte sichern!

Wer in das Projekt investieren möchte, kann dies bequem und einfach über die C+Charge-Website tun. Um zu investieren, muss man lediglich auf die Website gehen und den Vorverkaufsbereich in der oberen mitteleren Ecke aufrufen. Von dort aus kann man seine Wallet mit der Plattform verknüpfen (unterstützte Optionen sind MetaMask und Wallet Connect) und anschließend den $CCGH-Token HIER erwerben.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *