Krypto News: Steht IOTA vor einem Supply Shock?

Während einige beliebte Blockchain-Netzwerke wie Ethereum (ETH) wichtige Änderungen an ihrem Ökosystem vornehmen, holt IOTA ebenso schnell auf. Die IOTA-Blockchain hat kürzlich die sehr erfolgreiche vierte Runde des Staking für das Assembly Network’s native Token ASMB abgeschlossen.

Das Staking, welches am 07. November 2022 begann und 90 Tage lang dauerte, hat Berichten zufolge unglaubliche 63,5 Prozent des IOTA-Token-Angebots eingesetzt und mehr als 1 Milliarde ASMB-Token in Form von Belohnungen verteilt. Der offizielle Twitter-Account von Assembly Network sagte, dass die Runde fünf vor der Tür steht. Es wurde jedoch nicht erwähnt, wann sie beginnen wird. Während Nutzer gespannter denn je auf das Staking der Runde fünf von IOTA warten, ergibt sich gerade eine besonders attraktive Möglichkeit im Vorverkauf von FightOut teilzunehmen! Jetzt zuschlagen und Rabatte sichern!

Das Einsetzen von ASMB-Token erfolgt über IOTAs vertrauenswürdigste Firefly-Wallet. Laut IOTA muss jede Wallet, die zu einem Nutzerprofil gehört, separat abgesichert werden. Wenn ein Nutzer IOTA-Token für den Einsatz markiert, wird eine Transaktion mit angehängten Metadaten an ihn gesendet, die anzeigt, dass er mit den markierten Mitteln einen Einsatz tätigen möchte.

Es ist wichtig zu beachten, dass alle Finanzmittel, die in einer bestimmten Art von Wallet platziert werden, ausschließlich an eine Adresse innerhalb des gleichen Wallets transferiert werden. Dies ermöglicht es, dass die jeweiligen Tokens in jedem Wallet einzeln identifiziert und markiert werden, um sicherzustellen, dass sie korrekt verwendet werden können.

Um den Nutzen des IOTA-Tokens zu erweitern, hat die IOTA Foundation zwei Hauptnetzwerke eingeführt: das Shimmer Staging Network und das Assembly Trustless Smart Contract Network. Beide Netzwerke haben ihre eigenen Token SMR bzw. SMB, die für Staking zur Verfügung stehen.

Gemäß dem anfänglichen Plan wird IOTA Personen, die einen Einsatz leisten, mit 20 % des Vorrats an Assembly-Tokens belohnen. Der Gesamtvorrat an ASMB-Tokens beträgt 100 Milliarden. Daher wird IOTA 20 Milliarden als Token-Belohnungen ausschütten. Bislang wurde nur 1 Milliarde ASMB-Token verteilt. Dies ist nur der Anfang einer größeren Verteilung von Token-Belohnungen im IOTA-Ökosystem.

Wie bereits erwähnt, hat die IOTA-Stiftung bereits eine eingebaute Staking-Funktion in die Firefly-Wallet von IOTA implementiert. Die IOTA-Stiftung erklärte dass, diese Rate auf 0,000004 ASMB-Token pro 1 MIOTA pro Meilenstein festgelegt wurde. Das bedeutet, dass Nutzer für jeden 1 MIOTA, den sie in Firefly halten und einsetzen, alle 10 Sekunden 0,000004 ASMB-Token erhalten (das Intervall der im IOTA-Wirrwarr ausgegebenen Meilensteine).

Die IOTA-Technologie sorgt für die Sicherheit des Assembly Network. Außerdem löst das IOTA Tangle die Verbindung und die Austauschschicht zwischen verschiedenen Ketten in der Assembly und bietet einen “sicheren Anker und unveränderlichen Prüfpfad für Statusaktualisierungen von IOTA Smart Contracts-Ketten in der Assembly”. Nach einer erfolgreichen Runde 4 werden alle Augen auf den Start von Runde 5 für das ASMB Token Staking gerichtet sein.

Eine investitions Alternative zu IOTA ist gerade im Vorverkauf! FightOut- Revolutionär der Move-to-Earn Branche

Das Team rund um FightOut plant es, die Fitnesswelt auf den Kopf zu stellen, indem es Nutzer für das Absolvieren von Workouts belohnt und Web3-integrierte Fitnessstudios an wichtigen Standorten auf der ganzen Welt errichtet. Das Projekt ist auf einem sehr erfolgreichen Weg, da bereits mehr als 3,95 Millionen Dollar in den FGHT-Token investiert wurden und der Preis des Tokens in 4 Stunden wieder ansteigt. Frühzeitige Investoren haben jetzt die Chance, von einem Bonusangebot von bis zu 50% auf FGHT-Tokens zu profitieren, wenn sie während des Vorverkaufs, der bis zum 31. März 2023 läuft, investieren.

Fight Out ist einzigartig, weil es das Konzept des Fitness-Trackings auf eine völlig neue Stufe hebt. Im Gegensatz zu anderen Fitness-Apps, die sich nur auf Schritte konzentrieren, nutzt Fight Out intelligente Technologie, um Nutzer für eine Vielzahl von Übungen zu belohnen. Die App wird Bewegung, Anstrengung, Schlaf und Ernährung erfassen, um ein digitales Fitnessprofil zu erstellen und individuelle Trainingsprogramme zu erstellen, und die Nutzer dann für die Durchführung von Übungen zu Hause oder im Fitnessstudio zu belohnen.

Jetzt Rabatte sichern und Gewinne mitnehmen!

Diese Trainingsprogramme berücksichtigen Kraft und Kondition sowie das mentale Wohlbefinden der Nutzer und belohnen sie mit REPS – einem zweiten Off-Chain-Token. REPS können verwendet werden, um für App-Abonnements und Fitnessstudio-Mitgliedschaften zu bezahlen, Personal Trainer zu buchen oder Bekleidung und Trainingsgeräte zu kaufen.

Das digitale Profil, das als seelengebundener Avatar geliefert wird, kann nicht verkauft oder gehandelt werden und ist vollständig anpassbar. Die App ist für Nutzer aller Leistungsstufen geeignet, von Weltklasse-Athleten bis hin zu absoluten Anfängern, und bietet eine große Auswahl an hochwertigen Lehrvideos und Zugang zu anderen Trainingsressourcen. Fight Out plant auch den Bau von echten Fitnessstudios, die mit Web3-Funktionen wie Sensoren zur Verfolgung von Bewegungen und “Spiegeln” zur Darstellung von digitalen Profilen ausgestattet sind. Jetzt zuschlagen und Rabatte sichern!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *