Die Top 3 Gaming Gilden

Diese 3 Guilden beherrschen den Gaming-Markt! Das sind ihre Investoren!

Laut Chainplay.gg gibt es derzeit 22 Gilden im Blockchain-Gaming. Die Marktkapitalisierung der Gaming-Gilden beträgt heute über 220 Millionen US-Dollar. Bei einer Gilde handelt es sich um eine Gruppe oder Gemeinschaft, in der sich die Teilnehmer an verschiedenen Aktivitäten beteiligen, während sie gleichzeitig Gewinne erzielen können. Zu den möglichen Aktivitäten gehören das NFT-Spielen, Wettbewerbe gewinnen, an Challengest teilnehmen oder bestimmte Spiellevel erreichen.

  • Gilden sind Multiplayer-Multiverse Gaming Plattformen
  • Communities aus Spielern, Entwicklern und Investoren
  • Ziel ist es, viel NFT zu verdienen, um die Entwicklung voranzutreiben
  • Meta Masters Guild ist im Pre-Sales verfügbar: $MEMAG kaufen

Anders als bei vielen anderen Gaming-Konzepten müssen bei Gilden nicht erst Eintrittsgelder gezahlt werden, um dann am Spiel teilnehmen zu können. Bei einer Gilde handelt es sich um ein Profit-Mining-Modelle, dass NFT für Mitglieder bereitstellt, um die auf der Plattform angebotenen Spiele zu spielen. Auch wenn die Entwickler auf die Eintrittsgelder verzichten, sind die Geschäftsmodell dennoch tragbar, denn jeder neue Spieler wird mit der Zeit auch für zusätzliche Einnahmen für die Entwickler sorgen. So ist das Konzept für beide Seiten ein Gewinn.

Gilden: Gruppen auf Multiplayer-Plattformen

Die inzwischen beachtliche Zahl der Gilden hat zu einem starken Wettbewerb geführt, von dessen Auswirkungen die Spieler profitieren können. Um Mitglieder zu gewinnen, werden in Vorverkaufsphasen besonders günstige Utility-Token angeboten, um Zugang zur Gilde zu erhalten. In einer P2E-Umgebung teilen Spieler ihr vorhandenes Vermögen.

Krypto Gaming Gilden sind organisierte Gruppen von Gamern, die in Multiplayer-Games miteinander und gegeneinander spielen. Sie sammeln in verschiedenen Krypto-Spielen so viele NFTs wie möglich ein, um davon In-Games-Items zu entwickeln und die Community zu erweitern. Gilden gelten als die Zukunft des P2E-Marktes und Investoren suchen geradezu nach neuen Projekten, in die sie investieren können.

Bei den Investoren handelt es sich jedoch meist um große Venture Capital Gruppen, die nur Interesse an sehr großen Gilden haben. Das lässt Neuentwicklungen wie Meta Masters Guild leider außen vor. Animoca Brands, die Muttergesellschaft von The Sandbox, will ein Programm mit 30 Millionen US-Dollar aufsetzen, um das globale P2E-Ökosystem auszubauen. Ancient8 ist Vietnams größte Gaming-Gilde und sammelt im Januar 2022 4 Millionen US-Dollar von Investoren ein.

Wie funktionieren Gaming Gilden?

Durch das Spielen von Krypto-Games auf den Plattformen von Gilden werden NFT gesammelt. Diese werden jedoch nicht an die einzelnen Gamer ausbezahlt, sondern in die Entwicklung neuer In-Game-Items investiert. Davon profitieren alle Spieler, denn mehr In-Game-Items bedeutet, die Spiele werden attraktiver gegenüber ihren Wettbewerbern. Natürlich können die neuen In-Games-Items gekauft werden, was der Gilde wieder neues Geld einbringt.

Die Gamer können auch mit der Teilnahme an Wettbewerben weitere Belohnungen erhalten. Alles in allem ist das eine absolute Win-win-Situation für jeden Beteiligten und macht das Konzept der Gilden für den Gaming-Markt zu einer großartigen Chance für Wachstum und einer lukrativen Zukunft. Die gekauften NFT können von den Spielern entweder wieder ins Game investiert werden oder als Vermögenswert an Marktplätzen gehandelt werden.

Da jedes NFT limitiert ist und nicht allen Spielen gleichermaßen zugänglich ist, steigt ihr Wert. Das macht sie wahrscheinlich zu einem idealen Wertspeicher und Asset im Krypto-Space. Je nach Anbieter können die Spieler auch auf den Ausgang von Wettbewerben wetten oder eigene Spiele entwickeln. So entsteht ein großes NFT-Metaverse, mit versierten und ehrgeizigen Spielern.

P2E-Game mit GuildeAnzahl SpieleMarktkap.PreisInvestoren
Merit Circle (MC)36+134 Mil. $0,370 $Bitscale Capital u.a.
Yield Guild Games (YGG)44+54 Mil. $0,029 $Animoca Brands u.a.
GuildFi (GF)25+21 Mil. $0,100 $Polygon Studios u.a.
Meta Masters Guild (MEMAG)+100+5 Mil. $ Privatanleger

Wie funktioniert Merit Circle?

Die P2E-Gilde besitzt eine Governance-Struktur mit einer dezentralisierten DAO. Das Ziel ist das Verdienen von Kryptowährungen durch das Spielen von Games auf der Gilde-Plattform. Erreicht wird dies durch Investitionen in P2E-Games und die Verteilung der Ressourcen an die DAO und die globalen Communitys aus Spielern, Entwicklern und Mitwirkenden. Das Team bietet auf der Plattform die Möglichkeit neue Spiele zu entwickeln, Bildungsinhalte veröffentlichen und andere Ressourcen bereitstellen, die Spieler benötigen, um Einnahmen mit den P2E-Games zu generieren.

Was ist Yield Guild Games?

YGG steht für Yield Guild Games und gehört ebenfalls zu den Multiplayer-Gilden, die Aspekte von Belohnungen aus dem Krypto-Sektor mit Gaming-Routinen zusammenbringt, um ein gemeinsames Spielabenteuer im Metaverse aufzubauen. Ende 2022 gehörten dem Projekt mehr als 80 Partner aus dem Bereich Games und Infrastruktur an. Auch hier ist die grundlegende Struktur über DAOs und SubDAOs gegeben, die jeweils unterschiedliche Befugnisse haben, Entscheidungen zu treffen und die Strategie für das Wachstum des Ökosystems mitzubestimmen.

Was bietet GuildFi?

Auf der Plattform von GuildFi vernetzen sich Spieler, Entwickler und Investoren in einem P2E-Ökosystem. Die Web 3 Plattform will ihren Benutzern den einfachen Zugang zu Belohnungen im P2E-Gaming ermöglichen und dort ihre Chancen auf Belohnungen zu maximieren. Inhaber von NFT werden durch Gewinnbeteiligung mit der Spielerbasis verbunden, in dem sie ihr Vermögen an Spieler ausleihen und einen Anteil an den verdienten Kryptowährungen erhalten.

Derzeit unterstützt die Plattform jedoch nur wenige Games, wie Axie Infinity und CyBall. Die Entwickler stammen aus Thailand und die Seed-Finanzierung betrug mehr als 6 Millionen US-Dollar. Im Game Discovery werden neue Spiele vorgestellt und in GameFi-Tools sind exklusive Tools für die GuildFi-Plattform verfügbar. Mit einem Stipendienprogramm sind reduzierte Eintrittsbarrieren für Spiele mit GuildFi-Partnern erhältlich.

Wie kann ich bei Meta Masters Guild einsteigen?

Gerade erst hat Meta Masters Guild über 3,1 Millionen US-Dollar eingesammelt und der Pre-Sales läuft noch weiter. Die Vorverkaufsphase ist ideal für Privatanleger, denn die Utility-Token sind in diesen Phasen besonders günstig erhältlich. Die Gilde steckt noch in den Kinderschuhen, aber das macht die Sache erst so richtig spannend.

Das erste Spiel steht bereits auf der Meta Masters Guild Plattform bereit und dreht sich rund um rasante Rennstrecken in flotten Karts. Privatinvestoren erhalten über den Utility-Token nicht nur Zugang zur Plattform, sondern auch die Möglichkeit, ins Krypto-Trading einzusteigen.

Gehen die Token von Meta Masters Guild zum freien Handel an die ersten Exchanges, steht dem weiteren Wachstum der Multiplayer Gilde nichts mehr im Wege und der Preis für den Token wird wahrscheinlich weiter steigen.

Steigen Sie jetzt in das Projekt ein und unterstützen Sie die Meta Masters Gamer Gilde!

Fazit: Gilden sind die innovative Weiterentwicklung von P2E-Games und dem innovativen Konzept, dass Spieler Belohnungen verdienen können. Mit der NFT-Technologie steht die Funktionen zur Verfügung, digitale Eigentumsnachweise für In-Games-Items eindeutig dem Besitzer zuzuweisen. Aber sie sind auch übertragbar, was Eigentümern die Möglichkeit gibt, die NFT zu tauschen oder zu handeln.

Meta Masters Guild ist ein Projekt in der Frühphase der Entwicklung. Anleger aus dem Privatsektor können über den Pre-Sales den Utility-Token §MEMAG günstig einkaufen. Am Ende des Pre-Sales müssen die Token dann nur angefordert werden. Danach geht der offizielle Handel an Exchanges los, was weitere Wertsteigerungen mit sich bringen könnten.

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Über die Autorin: Stefanie Herrnberger ist als freiberufliche Referentin und Redakteurin tätig. Ihre langjährige berufliche Erfahrung in den Bereichen Blockchain, Kryptowährungen und NFT bieten ihr den perfekten Background, um über aktuelle Nachrichten und Entwicklungen an dezentralen und zentralen Finanzmärkten zu berichten. Seit mehreren Jahren investiert Stefanie selbst in Kryptowährungen und versteht daher die Herausforderungen und Chancen für Kryptotrader. 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *